www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Franziskaner Wirtshaus und Einkehr mit Wirten Annet und Harald Weber bis 2010 (Archiv)

Fotogalerie Maibaum Aufstellung "Franziskanergarten" 7.5.2006, Teil 1, 2, 3
Pferdesegnung am 7.5.2006 im Franzkanergarten (Foto: Martin Schmitz)
Pferdesegnung am 7.5.2006 im Franzkanergarten
Franzikaner Garten

Biergarten (Foto: Martin Schmitz)

Kinderparadies (Foto: Martin Schmitz)

Hundetränke (Foto: Martin Schmitz)

©alle Fotos: Martin Schmitz

Umrundet ist der große Biergarten des "Franziskaner Wirtshaus und Einkehr" - oder kurz "Franziskanergarten", von einer Doppelreihe alter Kastanien und seit jeher beliebtes Ausflugsziel der Nachbarn von nah und fern.

Zur Saison 2000 hin wurde der Waldtruderinger Biergarten komplett umgebaut. Die alten Buden wichen modernen Schankanlagen und Essensausgaben, an denen Spareribs, Hendl, Steckerfisch und andere Biergarten-Leckerein angeboten werden.

Daneben gibts auch Kuchen, Radi, Obazda etc. , schön frisch gehalten in einer modernen Kühlvitrine. Die Waldwirtschaft Auszogne nicht zu vergessen.

Annet und Harald Weber feierten im Juni 2000 die Wiedereröffnung mit alten und neuen Freunden des Biergartens. Auch "Wies'nnapoleon" und Wirtskollege Richard Süssmaier ließ es sich nicht nehmen, und beschenkte die neuen Wirtleute (damals noch mit Sepp Krätz an deren Seite) zum neuen Biergarten mit einem Gartenzwerg in Demutshaltung.

Traumhaft schöne Dirndl wurden ausgeführt, die Truderinger Blasmusik spielte bei bestem Biergartenwetter, und vom ganzen Ochsen am Spieß waren schon ab 14 Uhr nur noch die letzten Knochen zu sehen.

Wenn es gar pressierte, half Sepp Krätz am Eröffnungssamstag auch schon einmal persönlich, Teller mit Hendlresten von Tischen zu entfernen, oder die Ausgzog'nen mit Zucker zu bestreuen. Da merkt man, daß man es mit einem Profiwirt zu tun hat, der auf das Wohl seiner Gäste achtet!

Der Service im SB Part des Franziskanergarten ist freundlich, die neuen Schänken funktionieren reibungslos, selbst an den zentralen Kassenhäuschen bilden sich in Stoßzeiten kaum Schlangen mit mehr als 5 oder 6 Leuten.

Radlständer an allen Eingängen des Franziskanergarten, der Spielplatz mit spannenden Klettermöglichkeiten, der sich in einem riesigen Sandkasten befindet, ist gut einsehbar. Sandburgenbauen gehört hier zum Alltagsgeschäft der kleinen (und großen) Besucher.

Auch an die durstigen Vierbeiner wurde gedacht, gleich zwei Hundetränken mit Wasser in unterschiedlicher Höhe für kleine und große Hunde stehen bereit.

Im Biergarten ebenerdige Toiletten für Rollstuhlfahrer

Ein neuer Maibaum wurde 2006 am 7. Mai aufgestellt mit Live-Musik der Allgäuer Dorfmusikanten. (Der urspüngliche Termin wurde vom 30.04. auf den 7.5.2006 verschoben). Mitte April wurde dieser über 20 m große Maibaum von den Maibaumdieben Parsdorf entwendet, die den Maibaum gegen 130 L Freibier und 2 Brotzeiten wieder auslösten.

Der 2006er Maibaum wurde auf Schultern in den Biergarten getragen, mit Stangen ganz traditionell aufgerichtet und anschliessend von Pfarrer Herbert Kellermann (St. Peter und Paul Trudering) gesegnet. Auch die beiden Pferde des Parsdorfer Fuhrmanns Spitzauer, mit dessen Gefährt der Maibaum zum Franziskanergarten gezogen wurde, bekamen eine spezielle Pferdesegnung ab, nachdem sie zuvor ganz ruhig die Böllerschüsse der Truderinger Böllerschützen ausgestanden hatten.

Fotogalerie Maibaum Aufstellung "Franziskanergarten" 7.5.2006, Teil 1, 2, 3

Rückblick: Am 3. Mai 2003 wurde ein 19,5 m hoher Maibaum im Biergarten mit Blasmusik und Böllerschießen errichtet, Landtagsabgeodneter Hermann Memmel als Pate, Wiesn Stadtrat Schmidt und CSU Stadtratschef Podiuk sahen zu, wie der Baum per Kran angehoben wurde. Mit kirchlichem Segen versehen bleibt der Maibaum bis 2005 stehen, dann soll er von einem deutlich höheren Exemplar ersetzt werden. Wenn das mal passt: da wird man wohl dann den Gartenzaun des Nachbargrundstücks vorübergehend flachlegen müssen. In unserem Maibaum Special finden Sie viele Fotos von der Aufstellung des vorigen Maibaums aus dem Jahr 2003: Fotos vom Maibaumaufstellen im Franziskanergarten (3.5.2003): Teil 1, Teil 2, Teil 3

Der Franziskanergarten im Internet: www.franziskaner-garten.de

Dutzende Maibäume werden wieder aufgestellt: Das Maibaum Special zeigt, wann und wo Bäume aufgestellt werden. Plus Aufstell- Fotos (mehr)

Text: Martin Schmitz

Anzeige:


nützliche Infos:

Sitzplätze: ca. 2300 SB, incl 150 Plätze mit Bedienung
Biergarten: ja, mitbringen einer Brotzeit im SB-Bereich ist erlaubt
Besonderes: großer Spielplatz unter schattigen Kastanien: Rutsche, Schaukel, Sandkasten und Klettergerüst bieten ausreichend Abwechslung für die Kleinen

Veranstaltungstermine zum vormerken:


Franziskaner Wirtshaus und Biergarten
Friedenspromenade 45
81827 München (Trudering)
Tel: 089 / 4300996
Fax: 089 / 43759211
Öffnungszeiten: 10-23 Uhr
www.franziskaner-garten.de


Weiter zum Biergarten Special (Foto: Martin Schmitz)
Weiter zum Biergarten Special



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de