www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




City2run 2012 - Citylauf München - der Schüler- und Sommernachtslauf München auf 6 oder 10 km im Olympiapark
Sommernachtslauf der angenehmen Art am 26.07.2012

Citylauf 2012 (Foto: Martin Schmitz)
Start Sommernachtslauf City2run am 26.07.2012
schnellste 5km Läuferin (Foto: Martin Schmitz)
schnellste 6km Läuferin Katherina Heinig
Citylauf 2012 (Foto: Martin Schmitz)
auf 6 km 2. und 3. Platz in origineller Einlauftechnik: Gianfranco Soave von pro aurum Goldhaus in 20:40 Minuten und Ferhat Mavi (pro aurum Goldhaus) in 20:41 Minuten


©Fotos: Martin Schmitz

Am 26. Juli 2012 steht der nunmehr 9. Sommernachtslauf München im Olympiapark auf dem Programm. Rund 1.500 Teilnehmern wird am Abend um 19 Uhr 30 werden 6 km und 10 km angeboten, wieder mit der Möglichkeit, sich kurz vor dem 6 km Ende für eine weitere Runde zu entscheiden und die 10 km "vollzumachen".

Wie im letzten Jahr gibt es wieder ein besonderes Schmankerl: der "Heartbreak Hill", also der Anstieg auf halbe Höhe des Olympiabergs wird zu absolvieren sein. Dort angelangt hat man einen wunderbaren Ausblick über den Olympiapark.

Die aktuelle Wettervorhersage kündigt Sommerwetter an mit Temperaturen bis zu 30 Grad tagsüber. Man soll deshalb schon während des Tages viel Trinken. Für Verpflegung ist gesorgt: Getränke werden u. a. vom Partner Erdinger Alkoholfrei zur Verfügung gestellt.


FilmVideo: City2run Sommernachtslauf 2012 im Olympiapark... von ganz-muenchen

Die Zeitnahme erfolgte per Chip, der am Schuh eingeschnürt wird. Die Chips mussten im Ziel wieder beim Veranstalter abgegeben werden. Alle Teilnehmer erhielten das traditionelle Finisher T-Shirt.

18.30 Uhr Warm up
19.30 Uhr Start
19.50 Uhr Sieger im Ziel
21.00 Uhr Zielschluss

Beim 10 km Lauf siegte Frank Merwerth mit einer Netto-Zeit von 33.49 Minuten, gefolgt von Martin Wallebohr (Telemotive Running-Team) mit 34:59 Minuten und Patrick Kaczynski mit 36:35 Minuten.

Schnellste Frau auf 10 km war die Augsburger Langstreckenläuferin Julia Weniger von der LG Stadtwerke München mit 38:14 Minuten, gefolgt von der Bayerische Marathonmeisterin Ulrike Mayer-Tancic (TV Planegg-Krailling) in 41:23 Minuten und Katharina Seelos (LG Stadtwerke München) in 42:09 Minuten

Schnellste Frau auf 6 km war Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt, 2009 und 2010 wurde sie Deutsche Juniorenmeisterin im Halbmarathon) in 19:01 Minuten, gefolgt von Victoria Prassek in 25.04 Minuten und Veronika Lahl in 25:29 Minuten.

Die schnellsten Männer auf 6 km waren Ingo Wagner in 20:18 Minuten, gefolgt von Gianfranco Soave von pro aurum Goldhaus in 20:40 Minuten und Ferhat Mavi (pro aurum Goldhaus) in 20:41 Minuten.

Für ausreichende Verpflegung war gesorgt: Getränke werden vom Partner Erdinger Alkoholfrei zur Verfügung gestellt.

Die Läuferparty mit Essens- und Getränkeverkauf und die Siegerehrung stiegen im Anschluß im Zielbereich.

Die Nachmeldung für die Veranstaltung war vom 24. - 25. Juli im Kaufhaus Karstadt am Stachus jeweils von 15 bis 19 Uhr möglich. Vor Ort kann man sich am 28. Juli noch anmelden.

Weitere Info: www.schuelerlauf.de und www.city2run.de

Start und Ziel auf dem Aufwärmplatz.

Rundkurs im Olympiapark: Stadionrunde auf dem Platz -> Ausgang Tennisplatz -> vorbei am Stadion -> Brücke -> am See entlang bis zur Lerchenauer Straße-> Richtung Süden -> "Heartbreak Hill" mit ca. 30 Hm auf 900m -> Aussichtspunkt halbe Höhe Olympiaberg -> bergab-> über Tollwood Kurve Richtung Event Arena -> Tennisplätze -> Aufwärmplatz Abzweig 5,3 km / 10 km bei km 5.2: 5.3 km noch 100m ins Ziel, 10 km weitere Runde im Park und zurück zum Aufwärmplatz, Stadionrunde.

JEDE(R) kann beim city2run Citylauf München grundsätzlich mitlaufen, denn das Tempo kann selbst bestimmt werden.

Allen Teilnehmern/innen wird jedoch vor der Teilnahme eine medizinische Untersuchung empfohlen. Für gesundheitliche Schäden, Unfälle, Diebstahl und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen.

Donnerstag, 26. Juli 2012
10 Uhr Olympiapark: Lauf der Münchner Schulen
ab 17 Uhr Olympiapark: Startunterlagen
18.30 Uhr Warm Up
19.30 Uhr Start
19.50 Uhr Sieger im Ziel
21.00 Uhr Zielschluss

Duschen und Umkleiden stehen in der Werner-von-Linde-Halle (direkt neben dem Aufwärmplatz) zur Verfügung.

Citylauf 2012 (Foto: Martin Schmitz)

Anmeldung: Eeine Nachmeldemöglichkeit gab es bei Karstadt am Bahnhof www.karstadt.de am 24. und 25. Juli 2012 - solange Startunterlagen vorrätig.

Am Mikrophon im Stadion war wieder Peter Maisenbacher. Wie im vergangenen Jahr führte DER im Lauf- und Ausdauersport kompetente Moderator die Teilnehmer und Zuschauer durch die Veranstaltung und sorgte für Stimmung an der Strecke.

Gelaufen wurde auf einem Rundkurs vorbei an allen Sehenswürdigkeiten dieser historischen Sportstätte und heutigen Erholungs- und Erlebnislandschaft.

Die Zeitnahme erfolgte mittels elektronischem Chip, der am Schuh eingeschnürt bzw. befestigt wird. Die Chips werden mit den Startnummern ausgegeben.

Zur Erleichterung für Teilnehmer und Veranstalter wird kein Chippfand erhoben! Betreuung durch SAS. Rückgabe der Chips im Ziel gegen Finisherpreis. Bei Nichtteilnahme muss der Chip ebenfalls zurückgegeben bzw. zurückgeschickt werden. Wird der Chip nicht zurückgegeben bzw. verloren, erheben die Veranstalter eine Gebühr in Höhe von 10 EUR

Wichtig: Den Chip nicht am Oberkörper o.ä. anbringen oder mitführen, da sonst auf Grund des zu großen Abstands keine Zeitnahme erfolgt.

  • Einzelwertung (Frauen/Männer)
  • Mannschaftswertungen: Die Schnellsten Teams: 10km: Die Schnellsten Teams: Je 4 Teilnehmer bilden ein Team, Wertung für Frauen, Männer und Mixed (mit 2 Männern und 2 Frauen): die jeweils 4 schnellsten jedes Teams werden automatisch über den Teamnamen erfasst, ebenso die nächsten 4 usw. Also keine Teamumstellungen nötig durch kurzfristige Änderungen wie Krankheit, "nicht in Form" usw.
  • Die Größten Teams: Welches Team bringt die meisten Teilnehmer an den Start?
  • Die Originellsten Teams: Die originellsten Team-Outfits werden prämiert.

Die Schülerinnen und Schüler starten am Vormittag ab 10.00 Uhr beim Lauf der Münchner Schulen www.schuelerlauf.de über eine Strecke von 3 km - dies wird die größte Veranstaltung ihrer Art in Deutschland sein.

Alles Nähere zum Citylauf München finden Sie auf der Homepage www.citylauf-muenchen.de

Für Dreikämpfer oder solche die es werden wollen, findet am 28.08. der Bayerische Eisenmann www.bayerischer-eisenmann.de am Starnberger See statt: Die Streckenlängen betragen 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Der einzigartige und schon legendäre Modus dieses Dreikampfs besteht darin, dass nach jeder Diziplin auf den jeweils letzten Teilnehmer gewartet wird, bevor die nächste Disziplin in Angriff genommen wird.

Schwimmen: Starnberger See Schwimmen www.starnbergersee-schwimmen.de am 11. August von Possenhofen nach Leoni und zurück, Streckenlänge 2 und 4 km - eine Herausforderung für jung und alt!

Vorschau: 10 km und Halbmarathon auf schöner und schneller Strecke im Münchner Osten www.haarathon.de am 25./26. September 2012.

Rückblick: Citylauf 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, ..

Anzeige

powered by: www.shops-muenchen.de

- Laufen in München - die Startseite mit Infos und Fotos zu großen Volksläufen und zum München Marathon (weiter)




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019