www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens



Installation „Never Again – Mohnblumen auf dem Königsplatz“ - Eröffnung am 11.11.2018

Am 11.11.2018 eröffnet die Installation „Never Again – Mohnblumen auf dem Königsplatz“ von Dr. Walter Kuhn mit Grußworten von Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers. Anlass der Kunstaktion ist der 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs.

Des Weiteren sprechen der Künstler sowie unter anderem Christian Krimpmann, Vorsitzender des Bezirksausschusses 3 (Maxvorstadt), Tatjana Lukina, Präsidentin des Russischen Kulturzentrums MIR, Martin Hinrichs von der Internationalen Kampagne zur atomaren Abrüstung und Friedensnobelpreisträger 2017, sowie Ernst Grube, Präsident der Lagergemeinschaft Dachau.

Es singen der Syrische Friedenschor und der Gewerkschaftschor „Quergesang“.

In einem Container an der Glyptothek werden Videoaufnahmen mit Lesungen von Schülerinnen und Schülern der städtischen Anita-Augspurg-Berufsoberschule und Texte und Dokumente über den Ersten Weltkrieg präsentiert.

Die Kunstaktion wird begleitet von Konzerten und Lesungen. „Never Again“ steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter und ist Teil der stadtweiten Veranstaltungsreihe „1918/2018. Was ist Demokratie?“.

Beim Aufbau des Friedensmahnmals am Münchner Königsplatz hatten zahlreiche freiwilligen Helferinnen und Helfer mitgewirkt. „Es ist großartig, zu erleben, wie viele Menschen diese Aktion für den Frieden tatkräftig unterstützen“ freute sich der Aktionskünstler Walter Kuhn. „Wir haben inzwischen gar nicht mehr genügend Arbeit für alle, die gerne helfen würden.“

Schon in der Aufbauphase fand das Feld mit den mehr als 3000 Mohnblumen aus roter Kunstseide große Beachtung. Reisebusse legten einen Zwischenstopp ein, unzählige Fotos und Selfies werden gemacht, sogar ein türkisches Hochzeitspaar hatte sich inmitten der Kunstinstallation fotografieren lassen.

Doch das Interesse der Passanten ging über die spektakuläre Erscheinung der Stoffblumen hinaus, die den Platz in ein leuchtend rotes Farb-Bad tauchen. Die meisten Menschen fragen auch nach der dahinterstehenden Symbolik.

Walter Kuhn kam aus dem Erklären gar nicht mehr heraus. Immer wieder erzählte er, dass er für seine Installation das Ende des 1. Weltkriegs am 11. November vor 100 Jahren zum Anlass nimmt, um damit zum Frieden aufzurufen. Bisher stehen die roten Mohnblumen besonders in englischsprachigen Ländern als Symbol für das Gedenken an gefallene Soldaten.

Walter Kuhns ästhetische Intervention an dem geschichtsträchtigen Ort des Königsplatzes soll diesen Aspekt wesentlich erweitern, hin zum Symbol der Erinnerung auch an zivile Opfer aller Kriege und einer weltweiten Versöhnung.

Informationen unter www.niemalswieder.com und www.muenchen.de/wasistdemokratie

Das Veranstaltungsprogramm zur Reihe „1919 2018 – Was ist Demokratie?" ist erhältlich im Infopoint Schlösser & Museen in München, Alter Hof 1, 80331 München.

Andere Termine

07.11.2018, Mittwoch
-11.00-13.30 Uhr Stadtführung: Revoluzzer-Gschichten – 100 Jahre Freistaat Bayern | Was ist Demokratie? auf der Theresienwiese. Revolutionen wachsen langsam aus dem Spannungsfeld der politischen Struktur. Bis zum Zusammenbruch der staatlichen Autorität ist es ein weiter Weg. Kurt Eisner ruft in der Nacht vom 7. zum 8. November 1918 den Freistaat Bayern aus, been-det die Monarchie und erzwingt demokratische Strukturen. Rudolf Hartbrunner Stadtführer Anmeldungen und Gebühren: 7 Euro Tel. 0171 / 5464342, rudolf@hartbrunner.de

11.11.2018
-11.00 Uhr 1918/2018 - Was ist Demokratie? - Gesprächskonzert. In diesem Gesprächskonzert begegnen sich Werke eines bewegenden Jahrhunderts in musikalischer Eintracht und gegenseitiger Korrespondenz . Zur Aufführung kommen durch die renommierten Solisten Markus Bellheim (Klavier) und Ingolf Turban (Violine) u.a. Werke von Max Reger, Richard Strauss, Karl Amadeus Hartmann, Paul Ben Haim, Willhelm Killmayer und Bernd Redmann. Hochschule für Musik und Theater München, Arcisstr. 12, 80333 München

Anzeige
Gute Stimmen gesucht: die Jungen Chöre München suchen Talente. Kennenlerntag mit Vorsingen am 24.11.2018



- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018