Body Isek Kingelez - Extreme Modelle - bis zum 28.4.02 in der Villa Stuck
Kingelez Modelle

Kingelez Modelle

Kingelez Stadtmodell
alle Fotos: Martin Schmitz
Das Museum Villa Stuck zeigt vom 24.1. bis zum 28.04.2002 eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein in Hamburg und dem C.A.A.C - The Pigozzi Collection, Geneva die Ausstellung

Bodys Isek Kingelez - Extreme Modelle

Der 1948 in Kongo/Zaire geborene Body Kingelez bezeichnet seine Entwürfe als extreme Modelle. Gezeigt werden Entwürfe von Gebäuden und ganzen Stadtanlagen. Visionen vomTraum urbaner Harmonie spiegeln sich in ihnen wider und symbolisieren durch die verwendeten Materialien wie Dosen, Pappe, Folien und anderen Verpackungsresten die zwiespältige Modernisierung Afrikas. Ein wenig Hundertwasser aus Afrika, nur das keine der Ideen von Kingelez realisiert wurde. Kingelez gilt als einer der bedeutendsten Künstler des schwarzen Kontinents.

In der umfassenden Retrospektive "Bodys Isek Kingelez - Extreme Modelle" zeigt das Museum Villa Stuck architektonische Visionen des in Kinshasa, Kongo wirkenden Künstlers.

"Kinshasa La Belle" ," Palais d`Hiroshima" oder "Ville Fantôme" taufte Kingelez einige seiner Werke. insgesamt 17 Einzelstücke und drei Städte sind nun in München zum ersten Mal zu sehen. In seinen kühnen Panoramen verschmelzen Farben und Muster mit futuristischem Design, fügen sich unterschiedliche europäische Architekturstile - Neogotik, Moderne, Postmoderne - mit afrikanischen, orientalischen oder asiatischen Elementen zusammen.

Einige Bilder von der Ausstellung geben Ihnen einen Eindruck, um was es geht (Bearbeitung Stand: Montag, 13. Januar 2014, 0:10 Uhr)

Im Begleitprogramm zur Ausstellung können Sie mehreren Vorträgen beiwohnen:

Freitag, 25.01.2002, Homi K. Bhabha: "A global Measure" mit Einführung durch Prof. Dr. G. Huggan und Prof. Dr. U. Haselstein. Eine Veranstaltung des Graduiertenkollegs Postcolonial Studies der LMU, des Kulturreferats der Landeshauptstadt Münchenund des Museums Villa Stuck.

Donnerstag, 28.02.2002, Boris Groys: "Die utopische Stadt". Eine Veranstaltung des Museums Vilal Stuck in Zusammenarbeit mit dem Carl Hanser Verlag.

Beginn jeweils 19 Uhr, der Eintritt zu den Vorträgen ist frei.

jeweils Sonntag um 14 Uhr veranstaltet die münchner Volkshochschule Führungen, am 3.2., 3.3. und 7.4. spezielle Familienführungen. Telefonische Anmeldung für die Führungen bei der Münchener VHS unter 089 / 444780 -51/50

Der Eintritt bei den Führungen beträgt für Erwachsene 5,00 Euro, für Kinder ist der Eintritt frei.

Body Isek Kingelez - Extreme Modelle - Bilder von der Ausstellung (mehr)

Überblick: Ausstellungen in der Villa Stuck (mehr)

Zur Rubrik Art+Culture

Übrigens: nachher können Sie gleich ums Eck das neue "Rechts der Isar" ausprobieren, das erst wenige Tage zuvor eröffnet hat. Mehr zu dem neuen Lokal finden Sie hier bei ganz-muenchen.de.


Museum Villa Stuck
Prinzregentenstr. 60
81675 München
Tel.: 089 45 55 51 25
Fax: 089 45 55 51 24
email: villastuck@muenchen.de
Öffnung: Mi.-So. 11-18 Uhr
U Bahn, Bus, TramMVV/MVG:
Museumsbus 53 + Tram 18: Friedensengel, U-Bahn: Prinzregentenplatz oder Max-Weber-Platz



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de