www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Mozart! Das Musical - Premiere am 7.11.2006 im Deutschen Theater


Patrick Stanke glänzt in der Rolle des "Mozart" (Foto: Martin Schmitz)
Patrick Stanke glänzt in der Rolle des "Mozart"



Sylvester Lèvay (Musik) und Michael Kunze (Texte)
Intendantin Andrea Friedrichs (Mi.) (Foto. Martin Schmitz)
Intendantin Andrea Friedrichs (Mi.)


©Fotos: Martin Schmitz, Ingrid Grossmann

„Nicht schon wieder Mozart“ – so oder ähnlich mag es dem einen oder anderen durch den Kopf gehen, wenn er in diesem Mozart Jahr davon hört, das nun auch die Bühne des Deutschen Theaters einen „Mozart“ präsentiert. Doch wer sich – und das waren nicht wenige – dann doch aufraffen konnte, die Premiere zu sehen, war schon nach den ersten Tönen hellauf begeistert.

Mozart ist das Thema. Ein Mozart (überzeugend sowohl Patrick Stanke als erwachsener Mozart, András Rónai als Amadé, der jganz junge Mozart), der von seinem Ruhm in Kindertagen verfolgt wird, erst daran leidet, dann aber Ruhm und Erfolg gegen und trotz seiner absichtlichen und unabsichtlichen Gegenspieler wie dem ihn übermächtig in Sicherheit wiegenden Vater Leopold Mozart (Tomàs Földes), der doch nur sein Bestes will. Ein Vater Sohn Konflikt, und ein Mozart Mozart Konflikt, denn sein jugendliches Ebenbild ist allgegenwärtig auf der Bühne.

Nicht zu vergessen die Frauen, die in seinem Leben eine Rolle spielten, Nannerl Mozart, seine Schwester (Caroline Vasicek), Constanze Weber (Dóra Szinetàr) oder seine Förderin, die Baronin von Waldstätten (Lilla Polyák). Jede für sich Grund allein für die Standing Ovantions am Ende des Stückes.

Geschickt inszeniert, fetzten die Musik und Orchestrierung von Sylvester Lèvay und die Liedtexte von Michael Kunze die Befürchtungen, hier einen Amadeus Aufguss oder schlimmer noch, eine Klassik Musicalisierung auf der Bühne ansehen zu müssen, vom ersten Moment beiseite.

Unterhaltsam, spannend, mitreißend, Melodien in Ohrwurmqualität, eine gut erzählte Geschichte, gut besetzte Hauptrollen, was will man mehr. 

Erfolgskomponist Sylvester Levay, der schon mit Weltstars wie Elton John, Donna Summer und Udo Jürgens zusammengearbeitet hat und auch die Musik für den Musical-Hit ELISABETH schuf, lässt Mozarts Musik bewusst unangetastet und spielt diese nur zitatweise an.

Präsentiert wird keine „verpoppte Klassik“, sondern ein modernes Musical-Meisterwerk, in dem sich Rock, Pop und Klassik auf explosive Weise verbinden.

In Zusammenarbeit mit dem bekannten Textdichter Michael Kunze waren auf der Bühne über 50 mitreißende Songs zu hören, die das Ringen Mozarts um Anerkennung und Liebe thematisieren, begleitet von einem großen Live Orchester mit über 30 Musikern.

Das Budapester Operetten- und Musicaltheater in Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien hat hier eine Produktion auf München losgelassen, der man sich mit vollstem Vergnügen hingeben kann.

Angetan von der Premiere waren auch Bürgermeister Hep Monatzeder, Stadträtin Gabriele Neef, Horst Jüssen und Lena Valaitis, Astronomin Elisabeth Tessier, Entertainer Ron Williams (der auf einen positiven Wahlausgang der Demokraten in der US-Wahlnacht hoffte, und im Februar ein neues Stück auf die Bühne bringt. Weltpremiere in Berlin "Martin Luther King - THE KING OF LOVE" a Musical-Story ist am 3.2.2007), Sänger- und Schauspielerin Penny McLean und Tochter, Gastronom Gerd Käfer und Douglas PR-Chefin Uschi Ackermann (mit schicker, neuer Frisur von Star Coiffeur Frédéric Fekkai, dessen Produkte auch bei Douglas zu haben sind. Fekkai den Ruf, der teuerste Friseur der Welt zu sein, so ein Schnitt würde Normalsterbliche rund 600 $ kosten, verriet Ackermann), in Mozart Look gewandet mit Teddy Szene Wirt und Buchautor Kai Wörsching, Regisseur Franz Xaver Kroetz, Sänger Jürgen Marcus, Gastronom und Ex-Faschingsprinz Günther Grauer ("Bei Roy" - macht inzwischen richtig viele Events in seinem stimmungsvollen Promi-Lokal am Sendlinger Tor, Herzog-Wilhelm-Str. 30), Schauspieler Roland Astor, Star-Friseur Wolfgang Lippert, Komponist Harold Faltermeyer, Moderatorin Eva Grünbauer, Uschi Dämmrich Freifrau zu Luttitz mit Mutter, "Winnetou" Pierre Brice mit Frau Hella, Judith Hildebrandt („Sturm der Liebe“), Narrhalla Präsident Uli Kreuzer (stellte am nächsten Vormittag sein neues Prinzenpaar 2007 der Presse vor), u.v.a.m.

Fotogalerie Premiere 7.11.2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5 (©Fotos. Martin Schmitz)
Fotogalerie Premiere 7.11.2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos. Ingrid Grossmann)

-Mozart! Das Musical im Deutschen Theater (weiter)
-Aktuelle Aufführungen im Deutsches Theater (weiter)

Premiere: Dienstag, 07. November 2006
Tickets* von € 19,- bis € 69,-
* Preise ggf. inkl. Mwst und zzgl. Servicegebühren

Vorstellungsdauer: 3h (inkl. ca. 20 Min. Pause)

Originalproduktion VEREINIGTE BÜHNEN WIEN
Weltweite Bühnenaufführungsrechte VBW-Kulturmanagement- und Veranstaltungsg.m.b.H. Welturaufführung am 2. Oktober 1999 im Theater an der Wien
Regie: Miklós-Gábor Kerényi (KERO)




SERVICE: Bestellen Sie jetzt Tickets für viele Münchner Veranstaltungen und Konzerte über CTS Eventim

Deutsches Theater
Schwanthalerstr. 13
80336 München
Tel.: (089) 552 34 444
Internet: www.deutsches-theater.de

MVV/MVG: S- und U-Bahnen, Tram Karlsplatz/Stachus oder Hauptbahnhof



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
-München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
-Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
-München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
-Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
-Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-salzburg.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de