www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Wo die Schoschonen wohnen: Premiere des Musicals „Der Schuh des Manitu“ im Deutschen Theater München (14. Oktober 2021)


Apachen-Häuptling Abahachi und sein Blutsbruder Ranger reiten wieder durchs Land, wo die Schoschonen so schön wohnen. Gab es zu Anfang die Sketchreihe der legendären „Bully-Parade“ im TV, wurde aus der Persiflage auf die Karl-May-Filme 2001 ein Kinofilm (und bis heute mit fast 12 Millionen Besuchern die Nummer 1 der deutschen Kinocharts der letzten zwei Jahrzehnte*), in 2008 sogar ein Musical (Theater des Westens Berlin).

„Der Schuh des Manitu“ wird nun heuer 20 Jahre alt (darauf einen Prosecco, Stößchen!) und kommt erneut und frisch poliert auf die Showbühne.


Premiere mit Red Carpet: "Der Schuh des Manitu" im Deutschen Theater

Und alle, alle sind sie dabei, die schon seit zwei Jahrzehnten für Lacher sorgen: der aalglatte Schurke „Santa Maria“ (wunderbar: Hans Neblung), Prosecco-Liesl „Winnetouch“ (einfach zum Knuddeln: Marc Seitz), die sexy „Uschi“ (Miriam Neumaier) und „Dimitri Stoupakis“, kurz „Der Grieche“ (Fabio Diso, mit seinem „Ich trinke Ouzo“ der Mitsing-/Mitklatsch-König des Abends), Doofkopp „Hombre“ (Martin Berger), „Häuptling Listiger Lurch“ (Stefan Stara) und auch noch…. stop, diese Überraschungsgäste werden an dieser Stelle nicht verraten!

Fotogalerie Premiere und Red Carpet "Der Schuh des Manitu" am 14.10.2021 im Deutschen Theater (mehr)

Premiere "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)
Premiere "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021

„Abahachi“ Mathias Schlung schlüpft wie 2008 in Berlin auch diesmal ins Indianerkostüm und zeigt sein komödiantisches Talent. Ab der ersten Sekunde auf der Bühne fliegen ihm und Blutsbruder „Ranger“ die Herzen zu.

Der wird gespielt von Daron Yates, den Münchner Musical-Fans bekannt als Lehrer Zeki Müller in „Fack Ju Göhte“ (wo er sich erfolgreich am Charme des Rollenvorbilds Elyas M’Barek messen lassen musste).

"Winnetouch" Marc Seitz und Hombre "Martin Berger" Premiere "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 (©Fptp: Martin Schmitz)
"Winnetouch" Marc Seitz und "Hombre" Martin Berger Premiere "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021

Bis 9. Januar 2022 wird im Deutschen Theater aber nicht nur „durch die Steppe geritten, sich grundlos angeschlichen, am Marterpfahl gestanden und stundenlang Spuren gelesen“ - oh nein! Hier, im Schoschonen-Stamm-Lokal, geht die Post ab, es wird gesungen und getanzt, dass sich die Saloon-Balken biegen! 

Showtime gleich zu Beginn mit „Schoschonen wohnen so schön“ - ein Song ganz im Stil von „There’s no Business like Show Business!“  - wie wahr! Die kultige Szene der gefesselten Blutsbrüder („Wieder mal am Marterpfahl“) oder der Kosmetiksalon auf der „Puder-Rosa-Ranch“, die wilde Lore-Fahrt hinein ins Bergwerk und der tanzende „Santa Maria“ zu „Superperforator“ (als Step-Double tritt auf: Philipp Dietrich, die ganze Show hindurch als Geräuschemacher in seiner Western-Bude aktiv - toll!).

Dazu der Ohrwurm-Sirtaki vom „Griechen“ (vom „Zeichenstern Fraujung“) - wer nach 2 1/2 Stunden das Theater ohne ein Lächeln im Gesicht verlässt, bei dem muss irgendwas falsch laufen…

"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Deutsches Theater Geschäftsführer Werner Steer, Komponist Martin Lingnau, Regisseur Andreas Gergen, Deutsches Theater Geschäftsführerin Carmen Bayer, Simon Eichenberger, Simone Linhof, Carl Philip von Maldeghem auf dem roten Teppich (©Foto: Martin Schmitz)
"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Deutsches Theater Geschäftsführer Werner Steer, Komponist Martin Lingnau, Regisseur Andreas Gergen, Deutsches Theater Geschäftsführerin Carmen Bayer, Simon Eichenberger, Simone Linhof, Carl Philip von Maldeghem auf dem roten Teppich

Nicht nur die Darsteller und das Team für Choreographie, Bühnenbild, Licht, Maske und Kostüm machen den Abend zum Erlebnis. Es sind natürlich auch der Regisseur Andreas Gergen, der Komponist Martin Lingnau und die Autoren John von Düffel und Heiko Wohlgemuth.

Viele aus dem Kreativteam sitzen im Publikum und freuen sich über den großen Premierenerfolg. Martin Lingnau hatte so viel Spaß, wie seine eigenen Liedern von den Darstellern präsentiert wurden, dass er sich bei manchen Szenen vor Lachen nicht mehr ruhig auf seinem Platz in Reihe 9 halten konnte. A Riesen-Gaudi! würde man in München wohl sagen.

Und die Theaterdirektoren Carmen Bayer und Werner Steer können „mit der Gesamtsituation“ mehr als zufrieden sein.

Schade eigentlich, dass Michael Bully Herbig, der schließlich mit seinen Figuren und Sketchen vor über zwei Jahrzehnten den Start zu dieser Erfolgsstory gab, am Premierenabend fehlte. Er hatte die Proben begleitet und den Schauspielern toi-toi-toi gewünscht: „Man sieht, mit was für einer Spielfreude ihr dabei seid, wie ihr dem Stück Leben einhaucht.“ Fest steht für ihn: „Ich werde ganz sicher Stammgast in meinem neuen Stammlokal!“. Bis Januar hat er ja noch mehrmals dazu Gelegenheit…

"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Münchens Kommunalreferentin Kristina Frank, Deutsches Theater Geschäftsführer Werner Steer, Laura und Ralph Siegel auf dem roten Teppich (©Foto: Martin Schmitz)
"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Münchens Kommunalreferentin Kristina Frank, Deutsches Theater Geschäftsführer Werner Steer, Laura und Ralph Siegel auf dem roten Teppich

"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Philip Birnstiel mit seiner Frau Darya Birnstiel (Gritsyuk), Moderator Niklas Mosch auf dem roten Teppich (©Foto: Martin Schmitz)
"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Philip Birnstiel mit seiner Frau Darya Birnstiel (Gritsyuk), Moderator Niklas Mosch auf dem roten Teppich

Am Premierenabend bestens gelaunt dabei:, die feschen Squaws Jutta Speidel, Petra Drechsler und Eva Grünbauer, Jeannine Gaspár, Peter Lewys Preston und Natalie Alison vom Stamm des „Sturm der Liebe“, Trachten-Häuptling Axel Munz (Angermaier“), Kulturreferent Anton Biebl, Musiker Günther Sigl und Dieter Radig von der Spider Murphy Gang, Erfolgsproduzent Ralph Siegel (hatte zwei Tage später Weltpremiere seines Musicals „Zeppelin“), Hofbräu-Boss Dr. Michael Möller mit dem Ehepaar Steinberg, Entertainer Ron Williams mit Frau Gloria, die Musical-Stars Thomas Borchert und Navina Heyne, (u.a. "Das Boot")-Schauspieler Philip Birnstiel mit seiner Frau, Schauspielerin und Model Darya Birnstiel (Gritsyuk), Moderator Niklas Mosch, Bachmaier Hofbräu Wirt Hugo Bachmaier kam mit seinem Bruder Dieter, Deutsche Eiche Wirt Dietmar Holzapfel mit seinem Sohn Roger Holzapfel-Barta, Kommunalreferentin Kristina Frank, Musical Darsteller Florian Hüttner, Schauspielerin Stephanie Lexer, DJ Micar, Festring Präsident Karl-Heinz Knoll mit seiner Frau,

Fotogalerie Premiere und Red Carpet "Der Schuh des Manitu" am 14.10.2021 im Deutschen Theater (mehr)

Gaby Hildenbrandt

"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : "Sturm der Liebe" Schauspierinnen Jeanine Gaspár, Peter Lewys Preston und Natalie Alison auf dem roten Teppich (©Foto: Martin Schmitz)
"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : "Sturm der Liebe" Schauspierinnen Jeanine Gaspár, Peter Lewys Preston und Natalie Alison auf dem roten Teppich

"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Dr.. Axel Munz mit seiner Freundin Yve auf dem roten Teppich (©Foto: Martin Schmitz)
"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Dr.. Axel Munz mit seiner Freundin Yve auf dem roten Teppich

Der Schuh des Manitu

Musical nach dem Kult-Film von Michael Bully Herbig

Noch bis 9. Januar 2022

Deutsches Theater München

Tickets ab 28 Euro, Infos/Buchung: www.deutsches-theater.de

 "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Günter und Margot Steinberg, Hofbräu-Boss Dr. Michael Möller mit Frau Irmgard auf dem roten Teppich (ªFoto: Martin Schmitz)
"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Günter und Margot Steinberg, Hofbräu-Boss Dr. Michael Möller mit Frau Irmgard auf dem roten Teppich

 "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021: Ron Williams mit Frau auf dem roten Teppich (©Foto: Martin Schmitz)
"Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 : Ron Williams mit Frau Gloria auf dem roten Teppich

Vorstellungsbeginn:
Dienstag - Freitag: 19:30 Uhr
Samstag: 15:00 Uhr und 19:30 Uhr
Sonntag: 14:30 Uhr und 19:00 Uhr
Einlass: eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
Preview / Premiere:
Mittwoch, 13.10.21 / Donnerstag, 14.10.21
Sprache: Songs und Dialoge in deutscher Sprache
Preise: ab 28,00 €
ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Servicegebühren

(*"Echo der Berge / Der Förster vom Silberwald 1954 hatte sogar 28 Mio. Zuschauer, die Sissi Trilogie hatte zwischen 20 und 25 Mio. Zuschauer pro Film und auch "Grün ist die Heide" aus dem Jahr 1951 18 Mio. Zuschauer )

Deutsches Theater: Neuinszenierung "Der Schuh des Manitu" Musical nach dem Kult-Film von Michael Bully Herbig vom 13.10.2021-09.01.2021 (mehr)

Jutta Speidel bei der Premiere von "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 (©Fptp: Martin Schmitz)
Jutta Speidel bei der Premiere von "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021

Petra Drechsler (li.) mit Tochter bei der Premiere von "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 (©Fptp: Martin Schmitz)
Petra Drechsler (li.) mit Tochter bei der Premiere von "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021

Premiere "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021 (©Fptp:  Martin Schmitz)
Premiere "Schuh des Manitu" im Deutschen Theater am 14.10.2021

- Aktuelle Aufführungen im Deutsches Theater (weiter)

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum/Datenschutz |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de