www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Sherlock Holmes ermittelt in der Schwanthaler Straße: Sherlock Holmes – Next Generation Das Musical vom 21.-30.06.2019  im Deutschen Theater München


 Sherlock Holmes – Next Generation Das Musical vom 21.-30.06.2019  im Deutschen Theater München ©Foto: Stefan Wagner
Sherlock Holmes – Next Generation Das Musical vom 21.-30.06.2019  im Deutschen Theater München
 John (Merlin Fargel) in Sherlock Holmes – Next Generation Das Musical vom 21.-30.06.2019  im Deutschen Theater München ©Foto: Stefan Wagner
John (Merlin Fargel)
 Sherlock Holmes – Next Generation Das Musical vom 21.-30.06.2019  im Deutschen Theater München ©Foto: Stefan Wagner

Angermaier-Chef Dr. Axel Munz erschien stilecht in Country Look
Angermaier-Chef Dr. Axel Munz erschien stilecht in Country Look
Florian Hüttner, Darya Gritsyuk, DJ Micar  (©Foto:Martin Schmitz)
Florian Hüttner, Darya Gritsyuk, DJ Micar
Hofbräu Direktor Dr. Michael Moeller mit Frau Irmgard (©Foto: Martin Schmitz)
Hofbräu Direktor Dr. Michael Moeller mit Frau Irmgard
Heinrich Traublinger (©Foto: Martin Schmitz)
Heinrich Traublinger

©Premierenfotos: Martin Schmitz, Szenenbilder: Stefan Wagner

Sherlock Holmes macht’s möglich: Für das Münchner Publikum gibt es endlich ein Wiedersehen mit Ethan Freeman.

Der Musical-Star hat in seiner Karriere schon alles gesungen, was gut und bekannt ist, die Hauptpartien in Elisabeth, Les Misérables, Schöne und das Biest, Evita und Phantom der Oper (u.a. im Londoner West End - nach 1000 Aufführungen hat er aufgehört zu zählen).

Der sympathische Künstler ist das Zugpferd im neuen Musical „Sherlock Holmes - Next Generation“ und darf sich im Deutschen Theater noch bis zum 30. Juni 2019 - die Deerstalker-Mütze aufsetzen, eines der Markenzeichen des berühmten Detektivs („Phantom“-like  und laut beklatscht ist sein Solo-Auftritt mit „Dein Bild“).

Die Ver-Musicalisierung bekannter literarischer Vorlagen hat nun die Geschichten des englischen Detektivs Sherlock Holmes erreicht. Um einen gestohlenen Diamanten, eine alte, offene Rechnung und eine zarte Liebesgeschichte dreht es sich in der Show von Movin Act Productions. 

Acht  Jahre und zahlreiche konzertante Aufführungen dauerten die Vorbereitungen des Kreativteams (Idee/ Regie/Bühnenbild und Lichtdesign: Rudi Reschke, Buch: Rudi Reschke, Christian Heckelsmüller, Jo Quirin, Musik/ Liedtexte: Christian Heckelsmüller). Für die Hauptrollen wurden dank guter Kontakte in die Szene versierte Darsteller gefunden, angeführt von Ethan Freeman und mit Frank Logemann, Darrin Lamont Byrd und Alice Wittmer wichtige Stützen der Produktion, dazu neue, für die Bühne brennende Künstler.

Erstmals wurde „Sherlock Holmes - Next Generation“ im Januar 2019 im Hamburger First Stage Theater mit seinen nicht mal 300 Plätzen aufgeführt.

 Sherlock Holmes – Next Generation Das Musical vom 21.-30.06.2019  im Deutschen Theater München ©Foto: Stefan Wagner

Der Erfolg bei Zuschauern und Kritik machte mutig und jetzt wagt man erstmals den Sprung in ein großes Haus, ins Deutsche Theater in München. Wahrlich kein Pappenstiel, jeden Abend 1500 Plätze füllen zu wollen. Eine schwierige Mission für „Sherlock Holmes“.

Aber man kommt gut vorbereitet nach München: Schön sind die vielen Zitate aus den Holmes-Geschichten (Sherlocks Violinenspiel, sein Erzfeind Moriarty, der Reichenbachfall in der Schweiz, in den Holmes bekanntermaßen in seinem allerletzten Fall stürzt), das Ambiente auf den Straßen Londons zu Beginn des letzten Jahrhunderts, mit „Allein“ eine starke Ballade und einem Titelsong zum Mitschnippen („Ein Fall für Sherlock Holmes“), gespielt von einer sechsköpfigen Live-Band.

Leiht man sich allerdings Holmes’ Lupe aus, deckt man ein paar Schwachstellen auf: Projektionen, die nicht nur auf dem Hintergrund, sondern leider auch in den Gesichtern der Darsteller landen; Dramaturgie-Fehler (woher hat der arme Waisenjunge plötzlich einen Frack her?).

Und - hallo, Kostümabteilung! - gibt es auch Outfits für Tänzerinnen jenseits Size Zero? Bauchfrei in der Opiumhöhle - das geht besser. Und noch eine modische Erkenntnis: im London von 1910 waren schon Kapuzenpullis angesagt - zumindest bei Bühnen-Bösewichtern…

Unter den Darstellern fällt besonders Merlin Fargel auf, der Neuzugang in der Baker Street und Assistent von Großmeister Holmes. Er darf gleich im ersten Teil eine romantische Walzermelodie mit Ohrwurmpotenzial singen („Zu Dir“) .

Bühnenerfahrung hat Merlin u.a. als „D’Artagnan“, „Che“ in „Evita“ und als Cover „Tarzan“ gesammelt.

Im Anschluss an die Detektiv-Geschichte geht es zu den Bad Hersfelder Festspielen. Im Hippie-Musical Hair singt er die Hauptfigur „Berger“.

Kombiniere: Von diesem jungen Mann werden wir noch viel hören. Das ist die „next generation“ der strahlenden Musical-Helden.

Dem Täter auf der Spur waren: Hofbräu-Chef Dr. Michael Moeller, der beim Premierenempfang das angebotene Bier der Konkurrenz „inspizierte“; Trachten Angermaier-Boss Axel Munz stilecht im englischen Country Look (der wohl einzige Mann, der zu jeder Premiere im Deutschen Theater lange über das passende Outfit nachdenkt), Ex-Handwerkskammer Präsident Heinrich Traublinger, die Rockn'Roll Truppe der "The Elvis Presley Show", die zeitgleich im Silbersaal die Hits des King of Rockn Roll präsentierte, Schauspielsternchen Darya Gritsyuk, Musicaldarsteller Florian Hüttner und die kulturbegeisterte Ärztin Antje-Katrin Kühnemann, die sich ein paar Stunden von den Sorgen um Ehemann Dr. Jörg Gühring, derzeit wieder in der Klinik, ablenken liess.

Gaby Hildenbrandt

Sherlock Holmes – Next Generation Das Musical vom 21.-30.06.2019  im Deutschen Theater München (©Foto:Martin Schmitz)

Auch auf dem Roten Tepich: die Rockn'Roll Truppe der "The Elvis Presley Show", die zeitgleich im Silbersaal die Hits des King of Rockn Roll präsentierte   (©Foto:Martin Schmitz)
Auch auf dem Roten Tepich: die Rockn'Roll Truppe der "The Elvis Presley Show", die zeitgleich im Silbersaal die Hits des King of Rockn Roll präsentierte

Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de

Tickets kaufen über München-Ticket (Partnerprogramm von ganz-muenchen.de)


- Aktuelle Aufführungen im Deutsches Theater (weiter)

- Deutsches Theater München: Dornröschen – Das Musical Nach dem Märchen der Brüder Grimm - eine gefeierte Inszenierung der Brüder-Grimm Festspiele erstmals in Bayern vom 17.08. - 31.08.2019 (mehr)

10.10.-03.11.2019
- "The Band" Das Musical mit den Welthits von Take That im Deutschern Theater vom „Es handelt von fünf Mädchen, die in den 90er Jahren aufwachsen und vernarrt in eine Boygroup sind, bis ein Schicksalsschlag ihre Freundschaft abrupt zerschlägt. 25 Jahre später führt ihre gemeinsame Liebe zur Musik die mittlerweile erwachsenen Schulfreundinnen wieder zusammen. Eine Geschichte über Frauenfreundschaften, das Erwachsenwerden und die wunderschöne, von jeglicher ironischen Distanz unbehelligte Hysterie des Popfanwesens“, sagt SPIEGEL ONLINE. (mehr)

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum/Datenschutz |

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019