'The Who's Tommy' vom 19.04.- 29.04.2012 im Deutschen Theater


'The Who's Tommy' vom 19.04.- 29.04.2012 im Deutschen Theater




Michaela May, Hauptdarsteller Leo Miles, Jutta Speidel (©Foto: Ingrid Grossmann)
Michaela May, Hauptdarsteller Leo Miles, Jutta Speidel
Joseph Hanneschläger, Julia Bless (©Foto. Ingrid Grossmann)
Joseph Hanneschläger, Julia Bless

Kirsten Schmidt, Abi Ofarim, Doreen Dietl

©Fotos: Ingrid Grossmann

Im April 2012 sieht man die legendäre Rockoper "Tommy" der britischen Kultband The Who endlich auch nach München! Für das English Theatre in Frankfurt hatte Regisseur Ryan McBryde das Musical neu überarbeitet. Als große Tourneeproduktion rockt sie im April 2012 für knapp zwei Wochen auch München!

TOMMY zählt zu den größten Erfolgen der britischen Kultband The Who und vor allem von Pete Townshend, von dem fast alle Kompositionen stammen. Songs wie „Pinball Wizzard“ avancierten zu unsterblichen Hits.

Mit dabei bei der Premiere am 19.04.2012 waren u.a. Schauspieler Josef Hannesschläger, SPIO Filmverleiher Chef Steffen Kiuchenreuther und Frau Soo Leng, Julia Bless, Michaela May, Bernd Schadewald, Jutta Speidel, Bernd Schadewald, Hugo Bachmaier, Jochen Bendel, Leo Miles, Doreen Dietel, Dunja Siegel, Abi Ofarim, Yvonne Beck, Kathrin Ackermann-Furtwaengler, Ilona Grübel, Uschi Daemmrich Von Luttitz, Olivia Pascal, Peter Kanitz, Chris Kolonko u.v.a.m.

"The Who's Tommy" Premiere - Bühnen-Fotos, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
"The Who's Tommy" Premiereengäste - Fotos, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Die Handlung von 'The Who"s Tommy'

Tommy ist die Geschichte eines Kindes, das nach einem traumatischen Erlebnis blind, taub und stumm wird. Tommy durchläuft verschiedene Bewusstseinsstufen bis hin zur Erleuchtung.

Er muss Misshandlungen, Missbrauch und vergebliche Heilungsversuche durch Drogenköniginnen, Scharlatane und experimentierfreudige Ärzte über sich ergehen lassen.

Doch dann entwickelt Tommy übersinnliche Fähigkeiten und steigt zum „Flipper-König“ auf. Er wird zum modernen Messias und schart eine Gemeinde von Gläubigen um sich...

"In bildgewaltigen Szenen (...) entwickelt sich ,Tommy' (...) zu einem gleichermaßen bedrückenden wie spannenden Musical (...) Kraftvoll, hart und geradeaus gerockt" Frankfurter Neue Presse

"Souverän von der Band (...) intoniert, sind die berühmten Songs bei der spielfreudigen Darstellerriege bestens aufgehoben." Frankurter Allgemeine Zeitung

"Soviel Spaß hat Tommy noch nie gemacht" Prinz

"Spektakulär!" Frankfurter Rundschau

Karten: Di bis Sa 20 Uhr, Sa., 21.4. auch 15 Uhr, So, 19 Uhr,; Tickets: 24,- bis 54,- €;

(u.a. Deutsches Theater, fs)

Ticket-Buchung und Versand auch per Kreditkarte über den telefonischen Kartenservice: 089 / 55 23 44 44, Montag bis Freitag, 9:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr sowie an der Theaterkasse im Tourismusamt im Hauptbahnhof, Bahnhofplatz 2 (Montag bis Freitag, 12:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr), über München-Ticket, an den bekannten Vorverkaufsstellen, und bei allen CTS-Vorverkaufsstellen. Infos und Ticketbuchung auch unter http:\\www.deutsches- theater.de

Infos und Ticketbuchung auch unter https://www.deutsches-theater.de

"The Who's Tommy" Premiere - Bühnen-Fotos, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
"The Who's Tommy" Premiereengäste - Fotos, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Tickets online kaufen

-Aktuelle Aufführungen im Deutsches Theater (weiter)

Anzeige







Deutsches Theater
Werner-Heisenberg-Allee 11
80939 München-Fröttmaning
Die Telefon-Nummern bleiben unverändert!
Internet: www.deutsches-theater.de

MVV/MVG: U6 Linie Fröttmaning

Das Theater befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Allianz Arena und zum U-Bahnhof und dem Park+Ride Parkhaus Fröttmaning.

Mit dem MVV
Vom Sendlinger Tor oder Marienplatz mit der U-Bahn Linie U6 Richtung Garching bis zur Haltestelle "Fröttmaning" (ca. 16 Minuten Fahrtzeit). Am U-Bahnhof Fröttmaning nehmen Sie den Ausgang „P+R-Parkhaus“. Vor dort führt eine Überführung zum Theater.

Mit dem Auto, Motorrad oder Bus
Aus Richtung Westen von der Autobahn A 8 Stuttgart - München kommend, fahren Sie am Autobahndreieck München-Eschenried auf die Autobahn A 99. Wechseln Sie am Autobahnkreuz München-Nord auf die Autobahn A 9 in Fahrtrichtung München über und fahren bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73). Folgen Sie der Ausschilderung zur Allianz Arena.

Aus Richtung Süden und Osten über die Autobahn A 99 kommend, wechseln Sie am Autobahnkreuz München-Nord auf die Autobahn A 9 in Fahrtrichtung München über und fahren bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73). Folgen Sie der Ausschilderung zur Allianz Arena.

Kommen Sie aus München, fahren Sie die Autobahn A99 München – Nürnberg bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73). Folgen Sie der Ausschilderung zur Allianz Arena.



Tickets online kaufen

Karten über München-Ticket, an den bekannten Vorverkaufsstellen, bei allen Reisebüros mit START-KART-Anschluss und bei allen CTS-Vorverkaufsstellen.

Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
-München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
-Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
-München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
-Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
-Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de