Österreich / Tirol / Wildschönau / Niederau:
Markbachjochalm - Berggasthof Rübezahlhütte

moderne Kabinenbahn der Wildschönauer Bergbahnen führen auf das Markbachjoch (Foto: Martin Schmitz)
moderne Kabinenbahn der Wildschönauer Bergbahnen führen auf das Markbachjoch
hier beginnt ein schönes Wandergebiet (Foto: Martin Schmitz)
hier beginnt ein schönes Wandergebiet
Ausblick vom Gipfel über die Wildschönau (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Ausblick vom Gipfel über die Wildschönau
Markbachjochalm mit Jausenstation (Foto: Martin Schmitz)
Markbachjochalm mit Jausenstation
Apfelstrudel und andere Tiroler Spezialiäten in der Markbachjochalm (Foto: MartiN Schmitz)
Apfelstrudel und andere Tiroler Spezialiäten in der Markbachjochalm
Tiroler Pressknödelsuppe (Foto: Martin Schmitz)
Tiroler Pressknödelsuppe
Ponys weiden hier oben... (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Ponys weiden hier oben...

Gipfelkreuz
Horlerstiege-Kapelle (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Horlerstiege-Kapelle
Bergwanderung (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Startplatz der Paraglider... (Foto: Martin Schmitz)
Startplatz der Paraglider...
..die von hier aus ins Tal fliegen (Foto: Martin Schmitz)
..die von hier aus ins Tal fliegen
"Hot Pot" auf der Rübezahl-Hütte (Foto: el)
"Hot Pot" auf der Rübezahl-Hütte

©Fotos:Martin Schmitz (8), Marikka-Laila Maisel (4), el (1),

Für Wanderer von Niederau in rund 1,5 Stunden Gehzeit zu erreichen, ist die Markbachjochalm auf 1500 Meter Höhe ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in den Tiroler Alpen.

Aber auch die moderne Kabinenbahn der Wildschönauer Bergbahnen befördert sie gerne sich auf das Markbachjoch, dies in zwei Minuten. Oben angekommen eröffnet sich dem Gast ein überwältigendes Berg-Panorama (Preis Berg+Talfahrt 2013: 11,40 € Erw., 6,60 € Kinder, 9,00 € Senioren).

Anstelle der heutigen Kabinenbahn führte hier herauf ursprünglich der erste Sessellift Österreichs: eine Gedenktafel am Gipfelkreuz unweit der Markbachjochalm gedenkt an Ing. Sepp Hochmuth, den Erbauer des Vorgängers der Bahn bereits im Jahr 1946.


FilmVideo: Impressionen Markbachjochalm im Frühsommer

Von hier aus bietet sich eine gemütliche Wanderung zur Horlerstiege-Kapelle (1475 m) an, auf dem Weg liegt die Käsealm. Wer höher hinaus möchte, kann einen Umweg über den Rosskopfgipfel machen.

Bevor man sich auf eine der unzähligen Wanderungen für Jung und Alt begibt, soll man unbedingt auf der Markbachjochalm einkehren und die Köstlichkeiten des Hauses genießen.

Da gibt es z. B. neben einer zünftigen Jause täglich ofenfrischen Apfelstrudel und andere Schmankerl der Tiroler Küche.

Eine besondere Attraktion ist, wenn die Gäste zuschauen, wie der köstliche Kaiserschmarrn in einer Riesenpfanne frisch zubereitet wird.

Die Gäste können den Kaiserschmarrn übrigens nicht nur in der Hütte oder auf der Sonnenterrasse genießen, sondern auch portionsweise für zu Hause mitnehmen. Wie auch Almkäse und Speck.

Ein Paradies für Kinder ist der Streichelzoo, in dem sie Kühe, Hasen, Ziegen und Miniponys und viele mehr "betreuen" und gratis reiten können. Kinderspielplätze und Paragleiter-Startplatz befinden sich direkt neben der Hütte.

Denn das Markbachjoch ist der Flugberg der Wildschönau auf dem sich vor allem im Sommer zahlreiche Paragleiter tummeln, denen man bei den Starts zusehen kann.

Mutige wagen einen Tandemflug oder besuchen die Paragleitschule der Wildschönau (www.paragliding.at). Hier gibt es Anfängerschulungen - Höhenflugseminare - Tandemflüge - Alpinflugwochen - Winterflugtage und vieles mehr.

Besonders beliebt ist im Winter der Hot Pot in der Nähe beim Berggasthof Rübezahlhütte, ein riesiges Fass aus Lärchenholz, das unweit der Hütte steht und in dem sich locker eine fröhliche Runde gleichzeitig erfrischen und unterhalten kann.

VORSCHLÄGE im Wandergebiet Markbachjoch

Käsealm - Horlerstiegl
Leichte Wanderung auf Weg Nr. 2 zur bewirtschafteten Käsealm. Hier wird auf traditionelle Weise Tiroler Almkäse hersgestellt. Weiter zur Horlerstiegl Kapelle (Ausgangspunkt fürs Feldalphorn) und wieder retour zur Bergstation. Ca.2 Stunden.

Auf den Rosskopf
An der Weggabelung Nr. 1 zum Lanerköpfl, Halsgatterl udn weiter auf 1731 Meter hohen Aussichtsberg - den Rosskopf. Abstieg zur Rosskopfhütte und weiter nach Oberau oder vom Rosskopf zur Horlerstieglkapelle und über die Käsealm zurück zur Bergstation. Ca. 2 - 3 Stunden.

Informationen:
Berggasthof Rübezahlhütte
Familie Steiner
Niederau 84
6314 Wildschönau
Tel. 05339/8202 oder 8472
Fax 05339/8202 oder 8472
E-Mail:
Internet: www.ruebezahl-huette.at

Sonnwendfeier & Feuer auf dem Markbachjoch in Niederau
Im Hochtal Wildschönau begeht man die Sonnenwende am 22. Juni mit einer schönen Feier am Markbachjoch. Die Markbachjochbahn im Ortsteil Niederau befördert alle Gäste ab 18.00 Uhr in luftige Höhen. Der Rundblick vom Markbachjoch auf 1500 Meter in Richtung Kitzbühler- und Zillertaler Alpen sowie bei guter Sicht bis ins Rofangebirge mit all den Feuern bezaubert immer wieder die vielen Besucher.

Gäste und Einheimische feiern gemeinsam mit einem eigenen großen Feuer am Markbachjoch bei Tiroler Schmankerl und heimischer Musik.

Termin: 22. Juni 2013 (nur bei schöner Witterung) - Bahnbetrieb 18.00 - 23.00 Uhr

Infotelefon: bis 18.00 Uhr TVB 05339/8255-0 und ab 18.00 Uhr Markbachjochhütte Tel.: 05339/8324

23. Juni „Übers Joch ummi’schaun“ Weisenbläsertreffen am Schatzberg.
25. Aug. Tanzlmusigfest Hohlriederalm, Mittelstation Schatzberg

Öffnungszeiten

9. Mai - 13. Oktober 2013 tägl. 9 - 17 h (Mittagspause 12-13 h)

ereits im Mai öffnet die Markbachjochbahn ihre Pforten für den Sommerbetrieb - beim Sepp auf der Markbachjochalm erhält man ebenso Köstlichkeiten aus der Region, wie nach einer kleinen Tour auf der Norderbergalm, der Holzalm oder der Anton Graf Hütte


Größere Kartenansicht

Tourismusverband Wildschönau
A-6311 Wildschönau/Tirol
Telefon 0043-5339-82550
Fax 0043-5339-8255 50
email: info@wildschoenau.com
Internet: www.wildschoenau.com

Österreich / Tirol: Wildschönau: Paragliding Tandemsprünge mit der Flugschule Wildschönau-Tirol (mehr)
„Mit der Kuh per Du“ – Wildschönauer Almerlebnisse. Sommerurlaub in der Wildschönau (mehr)
Almsommer mit Käse & Kräutern in der Genussregion (mehr)
„1. Naturerlebnis-Hochseilgarten" eröffnete in der Wildschönau (mehr)
Wandern & Walking - Sommer in der Wildschönau (mehr)
Wildschönau: Traumhafte Kulisse und Heimat der „Hörbigers“ (mehr)
Wildschönau: Markbachjoch und die Markbachjochalm (mehr)
Reiten im Schnee: Wastlhof bietet neues Winterfreizeitangebot für die ganze Familie (mehr)

Wildschönau / Tirol bietet Weiße Weihnacht in den Bergen (mehr)
Österreich / Tirol: Neue Hütte am Schatzberg „Gipfö Hit“. Der Hit am Gipfel des Schatzbergliftes Auffach - direkt an der Hahnkopfbahn (mehr)
Wohlfühlurlaub in der Wildschönau (weiter)
Wildschönau ausgezeichnet: ADAC-Jury setzt die Wildschönau 2007 auf 1. Rang aller Skigebiete im Alpenraum in der Kategorie "Klein und Fein" (weiter)

Anzeige





Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at
Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at (mehr)

AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: