www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button



Paulaner LogoAmmer's Hühnerbraterei (Augustiner) auf dem Oktoberfest 2017

Ammer Biergarten außen
Ammer's Hühnerbraterei



Ammer Biergarten neben dem Zelt

©Fotos: Martin Schmitz (2), Ammer (2)
Auf seiner 36. Wiesn begrüßt Josef Schmidbauer als Wiesn-Wirt im Traditionszelt Ammer seine Gäste.

Seit 1885 bewirtet die Hühner- und Entenbraterei Ammer Gäste auf dem Münchener Oktoberfest und hat sich einen Namen als erste und größte Hühnerbraterei der Welt gemacht.

Auch heute ist Tradition, Gastfreundschaft und kulinarische Vielfalt das A und O beim Ammer. Zum runden Geburtstag der Münchner Institution punktet das Wiesn-Zelt mit einem ganzen Strauß an Highlights. „Wir freuen uns, mit unseren Gästen gebührend in gemütlicher, traditioneller Atmosphäre zu feiern und sie mit unseren Spezialitäten zu verwöhnen“, sagt Josef Schmidbauer, Wiesn-Wirt des Ammer in fünfter Generation.

Wiesn dahoam mit Ammers Hendl-Hotline

Wiesn-Fan, aber keine Zeit für einen Besuch auf dem Festgelände? Kein Problem – Mit Ammers Hendl-Hotline holen sich Münchener Gäste zum Jubiläum des Zeltes das Oktoberfest 2016 ganz bequem nach Hause oder ins Büro. Dazu einfach den gewünschten Wiesn-Schmaus online auf www.ammer-wiesn.de aussuchen, telefonisch unter 089-812 74 01 zwischen Montag und Freitag von 11 bis 17 Uhr bestellen und per PayPal oder Kreditkarte zahlen.

Bio-Hendl, Ente, Kartoffel-Gurkensalat und weitere Wiesn-Spezialitäten werden dann per kostenpflichtiger Taxifahrt geliefert.

Kulinarische und musikalische Höhepunkte

Wer lieber vor Ort mit Freunden oder die Groß-Familie die Wiesn genießen möchte, bestellt das Jubiläums-Menü: Ammers Tafelrunde. Gruppen von neun bis zehn Personen schlemmen sich hier durch eine große Platte mit Bio-Hendl und Putenspießbraten, Pommes und Salate, gekrönt von kleinen Eispralinen.

Darüber hinaus glänzt das Ammer wie immer mit einer Vielzahl von Bio-Produkten sowie auch vegetarischen und veganen Gerichten. Dazu wird Bier aus dem Augustiner-Holzfass ausgeschenkt.

Dazu spielen tagsüber von 12 bis 17.30 Uhr wieder traditionelle Wirtshausmusiker unter der Leitung von Josef Zapf auf, die mit ihrer Musik an die ursprüngliche Wiesn erinnern. Jeden Tag schöpft der Musiker mit immer anderen Künstlern aus einem Lieder-Repertoire, das ehemals in Wirtshäusern zum Einsatz kam. „Spielt das, was Euch Freude bereitet“, heißt dabei die Vorgabe von Josef Zapf. Wer wannspielt, kann man hier nachlesen

Gut so: Die Künstler sind „Freigeister“, stellen sich auf die Gäste ein und entscheiden spontan je nach deren Gemütslage und Reaktion über die zu spielenden Lieder. Am Abend erobert das AMMERS Wiesnband mit aktuellen Wiesn-Hits die Bühne.

Abends wird im Zelt dann das „Glückskind des Tages“ gekrönt. Denn der Gast, der die eine goldene Serviette neben seinem Teller findet, erhält ein großes, schmuckes Ammer Wiesn-Herz.

Auch ein Besuch der Wiesn-Geburtstagskinder lohnt sich beim Jubilar: Denn jedem Gast, der im Zelt seinen Ehrentag feiert, schenkt das Ammer einen kleinen Schokoladen-Geburtstagskuchen. Alle anderen erwartet am letzten Wiesn-Tag die süße Versuchung mit der sechsstöckigen Ammer-Geburtstagstorte.

Ammer Anekdoten und Wiesn-Geschichten

Der Deutschen große Leidenschaft – das Sammeln – wird mit der zum 130. Geburtstag eingeführten limitierten Ammer Karten-Edition gestillt. 2015 gibt es zunächst neun nummerierte Motive mit witzigen und wissenswerten Themen über Wiesn und das traditionelle Zelt.

Die Karten werden an die Gäste verschenkt. Sammeln und Austauschen sind ausdrücklich erwünscht! Dazu schmücken Fotografien aus 130 Jahre Ammer 2015 die Zeltwände und geben einen Einblick in die reiche Historie des Wiesn-Betriebs.

Straßenverkauf: Genuss trifft Information

Der frühe Vogel darf sich beim Ammer-Jubiläum auf ein besonderes Schmankerl freuen: Die ersten 130 Gäste des Tages, die sich beim Straßenverkauf für ein Bio-Hendl oder eine Ente entscheiden, bekommen zusätzlich eine Wiesn-Brezn geschenkt.

Senioren profitieren doppelt mit weiteren Sonderpreisen beim Straßenverkauf.

Tipp: Alles andere als Psychologie verbirgt sich hinter Ammers Hendl-Sprechstunde. Bereits 1999 bot die Hühner- und Entenbraterei Ammer zum ersten Mal Bio-Hendl an. Heute stammen mehr als 50 Prozent der kulinarischen Angebote aus Bio-Produktion.

Da viele Gäste des Ammers mehr über die Bio-Hendl erfahren wollen von Herkunft bis Aufzucht sowie Unterschieden zur konventionellen Aufzucht hat Wiesn-Wirt Josef Schmidbauer kurzerhand vor ein paar Jahren die Hendl-Sprechstunde eingeführt.

Von Montag bis Freitag (außer am Feiertag) von 14 bis 14.30 Uhr steht der Wiesn-Wirt persönlich Gästen im Straßenverkauf Rede und Antwort zum Federvieh.

Helfen aus Überzeugung

Soziales Engagement ist Wiesn-Wirt Josef Schmidbauer und Geschäftsführerin Claudia Trott eine Herzensangelegentheit: So bietet das Ammer 2015 das Wasser von Viva con Aqua im Straßenverkauf an und unterstützt damit Wasserprojekte weltweit.

Außerdem fördert das Münchner Familienunternehmen seit acht Jahren die Regenbogen e.V., eine Einrichtung für psychisch kranke Menschen. Hier schneiden die Patienten das Bio-Gemüse, das später auf den Tellern der Ammer-Gäste angerichtet wird.

Thema Gutscheine

Vorverkaufspreise sind gültig bis Freitag, 16.09.2016.

Die Gutscheine können im AMMER Oktoberfestzelt und im AMMER Strassenverkauf von 17.09.2016 bis 03.10.2016 eingelöst werden.

Nach dem Oktoberfest können die Gutscheine im SCHLOSSCAFÉ IM PALMENHAUS, Schloß Nymphenburg www.palmenhaus.de zum Verzehr von Speisen und Getränken bis Mitte Oktober 2016 angerechnet werden.

Danach verfallen die Gutscheine. Eine Auszahlung von Bargeld ist nicht möglich. Die Biergutscheine verfallen am letzten Wiesn-Tag.Besonders günstig wirds im Strassenverkauf übrigens am Kindertag (immer Dienstags) und während der ganzen Wiesn für all die Menschen in den besten Jahren ab Jahrgang 1947 und drunter.

Festwirte: Josef Schmidbauer

Reservierungsbüro: Tel.: 089 / 8127 401, Fax: 089 / 8132 226

Internet: www.ammer-wiesn.de

Email: info@ammer-wiesn.de

Zeltbüro: Tel.: 089 / 50 07 72 92 Fax: 089 / 8 13 22 26

Brauerei: Augustiner (vom Fass!)

Sitzplätze gesamt: 950 im Zelt und Garten

Musik/Kapelle: Täglich von 11.30 - 18.00 Uhr: Josef Zapf und seine Musikanten mit griabiger Wirtshaus-Musi Am Abend spielt im AMMER-Zelt Täglich von 18.30 -23.00 Uhr: AMMERS Wiesnband

Preise (2017): Wiesnmaß Helles 10,80 Euro incl. Bedienungsgeld (Vorjahr 10,60€)

weitere Presie (2017): 1/2 Ammer Bio - Hendl vom Grill zubereitet mit Andechser Bio-Butter und frischer Bio-Petersilie .... € (incl. Bedienungsgeld)

andere Schmankerl (2017): 1/2 Portion Ammer Bauernente vom Grill zubereitet mit Andechser Butter und frischem Beifuss: .... €
Hannis Mittags Wiesn (Mo.-Fr. werktags von 11-16 Uhr): 1/2 Ammer Bio - Hendl vom Grill zubereitet mit Andechser Bio-Butter und frischer Bio-Petersilie, dazu Bio-Kartoffelgurkensalat ...... €


Andere gastronomische Aktivitäten des Festwirts:

* Café Restaurant im Botanischen Garten
* Schloßcafé im Palmenhaus (Nymphenburg)

Einige Links zum Oktoberfest Special:

  • Startseite Oktoberfest Special auf www.ganz-muenchen.de (mehr)
  • zu den großen Wiesn Zelten (mehr)
  • zu den kleinen und mittleren Wiesn Zelten (mehr)
  • die Bierpreise zum aktuellen Oktoberfest (mehr)
  • die Reservierungsnummern (mehr)
  • zu den Fahrgeschäften (mehr)
Anzeige



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist erst 2017 wieder dabei (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de