www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



| Automarkt | Immobilienmarkt | Jobbörse | Reisebörse |Babysitter | Tickets kaufen | Partnersuche München | Wetter

Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Wiesnbummel einer Hotelerbin
Paris Hilton im Olympialooping - Oktoberfest 25.09.2006

Wiesnbummel mit Paris Hilton (Foto: Martin Schmitz)
Paris Hilton im Olympialooping (Foto: Martin Schmitz)
Paris Hilton im Olympialooping
Wiesnbummel mit Paris Hilton (Foto: Martin Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz
Den Rummel am Nachmittag hatten wir uns erspart, was bringt es, im Punk mit mehreren Tausend anderen auf die Dame zu warten, die hier eben nicht die berühmte „goldene Dose“ ihres Prosecco Herstellers präsentieren durfte im Hippodrom.

Vor dessen Toren wurde geschubst, Fotografen von Bodyguards geprügelt (und umgekehrt im Anschluss daran), unfeine Szene hatten sich dort abgespielt, und nach einer Stunde war sie denn auch schon weg.

Nichts, worüber es sich zu berichten wirklich gelohnt hätte. Abgesehen davon, das die PR-Firma des Prickelwasser Herstellers es nicht auf die Reihe gebracht hatte, vorab Infos zu schicken trotz Nachfrage.

Doch spät am Abend gegen 22.00 Uhr plötzlich Aufregung in der Schaustellerstraße des Oktoberfestes: ein Rudel schwarz gekleideter Menschen, Blitzlicht, mitten drin, eine Blondine, ist sie es? „Paris, das ist Paris“ rufende Teenies und immer mehr erleuchtete Handy Displays die von Versuchen zeugten, ein Bild zu machen.

Mitten drin, raschen Schrittes voraneilend mit dem charming Lächeln, das sie schon den ganzen Tag im Gesicht hatte, Paris Hilton ("Ich bin schon ganz aufgeregt, schließlich ist es für mich auch das erste Mal auf dem Oktoberfest") mit ihrer dunkelhaarigen Freundin und Top-Stylistin Kim Kardashian.

Beide mit Lollies, an denen sie heftig lutschten. Soll ja manchen erregen, denkt man sich angesichts der filmischen Vergangenheit der jüngst auch in den Charts populär gewordenen Hotelerbin (google-Video zur Single: Stars Are Blind).

Übrigens auch nicht mehr im güldenen Lola Paltinger Dirndl mit Perlen- und Herzchen-Besatz an der Korsage und Puffärmeln aus Glitzerspitze vom Nachmittag, Paris hatte sich was dunkleres angezogen, mit rosa Bluse, schwarze lange Satinhandschuhe dazu, einen braunen Wiesndackel in der Hand, die blonden Zöpfe zu einer Brezlfrisur zusammengebunden.

Freundin Kim, vorher noch in rot zu sehen, trug jetzt am Abend dann auch ein neues Dirndl, eher gold-grünfarben, was man so in der Dunkelheit nicht so recht erkennen konnte.

Im Zick-Zack Kurs, als ob man sich noch überlegen wollte, wohin, ging es dann zu Barths Olympialooping. Wenn man Paris Hilton heißt, marschiert man dann mit den Bodyguards (immerhin höflich bestimmt „bitte aus dem Weg“ denselben vor ihr freimachend, die Schläger unter ihnen hatte Paris am Nachmittag schon gefeuert) durch die Kasse gleich auf den nächsten freien Zug zu, setze sich hinein, und ab gings.

Immer das Lächeln im Gesicht, auch bei der Abfahrt. Schaut die denn nie mal anders?

Raus aus dem Olympialooping, still smiling, und ab mit dem Leibwächtern zu neuen Abenteuern auf dem Oktoberfest. Auf dem Parkplatz hinter der Käfer Schänke hatte sich ein imposanter Fuhrpark aufgestellt mit schwarzen Vans, dunklen Limousinen und mehr, es sah schon ein bisschen aus wie ein Präsidentenconvoi.

Davor im Rudel die Fahrer und weitere Leibwächter in angeregten Gesprächen, wer weiß (und will es wissen), wohin es anschliessend ging. Das P1 war im Gespräch, und dort wurde sie dann auch später in der Nacht gesehen....

Insgesamt rund 13 Fahrzeuge hat die blonde Dame mit ihrer Entourage als nötig empfunden für ihren Wiesnbummel. Da fährt unsereins dann doch lieber in der U-Bahn.

Martin Schmitz

Eine kleine Fotogalerie von Paris Hilton auf dem Olympialooping gibts dann doch hier, Teil 1, Teil 2

P.S. In Nachhinein stellte sich heraus, das die Hotelerbin wohl in Begleitung der BILD unterwegs war, die das Ganze mit einem reisserischen "Oktoberfest im Ludertest", betitelt erst nach uns, am Nachmittag des 26.09.2006 als Geschichte zu Paris Hilton auf der Wiesn brachte. Dort gibt's dann in der Bild-Online-Ausgabe diverse Fotos von Paris Hilton im Kettenflieger, im Musik-Express und in einem anderen Fahrgeschäft, aber nicht auf dem Olympia-Looping. Den gibt es exklusiv weiter hier...

Aus Wikipedia: Paris Whitney Hilton (* 17. Februar 1981 in New York City) ist ein US-amerikanisches Fotomodell, Schauspielerin, Sängerin und Unternehmerin.
Bekannt wurde Hilton als eine der Erbinnen des Hilton-Vermögens (1,4 Milliarden US-Dollar) - sie ist die Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton. Ihr schillernder Lebensstil und ihr provozierendes Auftreten sorgen dafür, dass Paris Hilton häufig das Medieninteresse auf sich zieht und für Werbung in eigener Sache nutzt. So gelang es ihr, sich selbst zu vermarkten und ein eigenes millionenschweres Unternehmen aufzubauen.


Wiesnreif: Lufthansa Crews jetzt auch in traditioneller Tracht von Gössl (mehr)
Oktoberfest 2006 - Wiesn Tracht. Die passende Tracht zum Oktoberfest (mehr)

Oktoberfest-Special



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)
Wiesn-Shop online von wiesn.com (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at