Lufthansa Oktoberfest Crew - mit Wiesntracht aus Asien und Nordamerika



Lufthansa Crew in Wiesn Outfit 2006









25.09.2006 Lufthansa Crew im Wiesndirndl zu Besuch auf dem Oktoberfest, Infos und Video (mehr)
Festleiterin und Tourismusdirektorin Dr. Gabriele Weishäupl führte durch ausgewählte Attraktionen wie hier die Krinoline (Foto: Martin Schmitz)
Festleiterin und Tourismusdirektorin Dr. Gabriele Weishäupl führte durch ausgewählte Attraktionen wie hier die Krinoline

©Film & Fotos: Martin Schmitz

Schon 1957 meldete die Airline erstmals: “Lufthansa Stewardessen in echten Dirndln werden zur Zeit des Münchner Oktoberfestes zwischen dem 17. September und 2. Oktober die Fluggäste an Bord der Super G-Constellation von New York nach Hamburg und die Passagiere auf den Lufthansa-Convair-Flugzeugen von London nach München vom 21. September bis 5. Oktober einschliesslich betreuen.

Nach fast 50 Jahren präsentiert Lufthansa wieder eine Kabinencrew in typisch bayerischer Tracht.

Auf jeweils zwei Verbindungen nach Asien und Nordamerika tauscht die Crew vom 1.09. bis zum 03.10.2006 die gewohnte blaue Uniform mit einem Dirndl oder Trachtenanzug.

Damit stimmt Lufthansa schon jetzt auf die fünfte bayerische Jahreszeit, das Oktoberfest, ein.

Premiere war am Freitag, den 1.September, auf dem Flug München – New York.

Untermalt von einer bayerischen Drei-Mann Kapelle, die fröhliche volkstümliche Musik spielte, traten die Stewardessen und Stewards in ihren schicken Trachten vom Salzburger Trachtenspezialisten Gössl an, der in München auch in der Residenzstraße mit einem exklusiven Shop vertreten ist. Gössl GmbH Gesellschafter und Geschäftsführer Mag. Gerhard Gössl höchstselbst kam auch zur Premiere und schien auf den Geschmack gekommen zu sein, er könne sich jedenfalls eine Wiederholung vorstellen, meinte er vor der Presse.


Film ab: Trachten zur Wiesnzeit bei Lufthansa Crews

Nur Pilot und Co-Pilot traten beim Erstflug der Trachtencrew in gewohnt blauen Uniformen an, wenngleich Pilot Spierling ("wie Sperling, nur mit i") zu seiner bayerischen Heimat stand und meinte, er wäre auch in Lederhosn losgeflogen, wenn man ihn hätte lassen.

So bleibt es also bei den für die Flugpassagieren sichtbaren Flugbegleitern, die beim LH Flug 0101 um 15.15 Uhr nach New York / JFK die Passagiere begrüssten.

Anders, als noch in den Fünfziger Jahren hatten auch die Männer Trachtenanzüge, nicht im Zeichen der "Emanzipation", sondern simpel als Zeichen des Teamgeistes, mit dem man arbeitet speziell auf dem begrenzten Raum eines Flugzeuges. Im Laufe des Monats werden wird die Crew außerdem auf den Verbindungen von und nach Washington, Shanghai und Tokio in bayerischer Tracht betreut.

"Lufthansa stimmt damit nicht nur auf die fünfte bayerische Jahreszeit, das Oktoberfest, ein. Wir möchten damit auch zeigen, dass wir uns an unserem südlichen Drehkreuz und in Bayern zuhause fühlen", sagte dazu Karl Ulrich Garnadt, Konzerbeauftragter und Leiter Hub Management München bei der Begrüssung von Crew und Presse. "Lufthansa und Flughafen gehören zu München wie das Oktoberfest."

Im Flieger wird es dahe auch bayerische Brezn und erstmals auch Weiß0bier im Angebot geben sowie Schnupftabak, rauchen darf man ja nicht an Bord. Die Bayerische Landeshauptstadt informiert die Passagiere mit einem Prospekt über die Sehenswürdigkeiten der bayerischen Metropole, es gibt dafür sogar ein eigenes "Munich loves you" Motiv aus der entsprechenden Serie der Stadt.

Lufthansa Mitarbeiter in Tracht sind allerdings dem Flugreisenden kein ungewohnter Anblick in München:

zur Wiesnzeit ist es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bodencrew freigestellt, auch in bayerischem Trachtenoutfit zu arbeiten, was doch von vielen auch gerne gemacht wird, zumindest an manchen Tagen.

Am 25.09.2006 durften die Flugbegleiter iund Begleiterinnen dann auch mal auf das Oktoberfest, sie wurden dort von Festleiterin und Tourismusdirektorin Dr. Gabriele Weishäupl begrüßt und zu ausgewählten Wiesn-Attraktionen geführt (mehr)

25.09.2006 Lufthansa Crew im Wiesndirndl zu Besuch auf dem Oktoberfest, Infos und Video (mehr)
Lufthansa Crew im Wiesnoutfit - Wiesnbummel, Impressionen, Teil 1, 2, 3, (Fotos: Martin Schmitz)
Oktoberfest 2006 - Wiesn Tracht. Die passende Tracht zum Oktoberfest (mehr)

50 Jahre Mode über den Wolken:
Uniform als Visitenkarte der Lufthansa Flugbegleiter(innen), Teil 1: 1955-1969 (mehr)
Uniform als Visitenkarte der Lufthansa Flugbegleiter(innen), Teil 2: 1970-heute (mehr)

Trachten Gössl in der Residenzstrasse - Infos von shops-muenchen.de (mehr)

Zu Nikolaus bringt Lufthansa ihre A380 nach München - regelmässige Linienflüge nach New York vom 6.-12.12.2011 (mehr)

vor dem ersten Flug nach New York (Foto: Martin Schmitz)
vor dem ersten Flug nach New York
einige Wochen später auf dem Oktoberfest 2006 (Foto: Martin Schmitz)
einige Wochen später auf dem Oktoberfest 2006

25.09.2006 Lufthansa Crew im Wiesndirndl zu Besuch auf dem Oktoberfest, Infos und Video (mehr)
Lufthansa Crew im Wiesnoutfit - Wiesnbummel, Impressionen, Teil 1, 2, 3, (Fotos: Martin Schmitz)
Oktoberfest 2006 - Wiesn Tracht. Die passende Tracht zum Oktoberfest (mehr)

Der Kranich feiert in München am 1.4.2005: Rund 700 Gäste bei Festveranstaltung im Terminal 2 (mehr)
Sonderlackierung zum Lufthansa Jubiläum. Airbus A321-100 trägt die Traditionsfarben der Lufthansa durch Europa (mehr)
Fotogalerie speziell zur Erstlandung des Lufthansa Retro Airbus, Index Teil 1, 2
(Die Vorschau-Fotos der Galerie können Sie durch anklicken vergrößern / click to enlarge the thumbnails of the picture gallery)

Startseite zum Flughafen Special - das Terminal 2 (weiter)
27.06.2003 - Unsere Rubrik "Wahrlich..." berichtet über das Opening (weiter)

Anzeige / Promotion:





Bookmark and Share



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: