www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



120 Weihnachtsmärkte in und rund umMünchen

2,6 Mio Besucher auf dem Münchner Christkindlmarkt 2010 - trotz Schneechaos zufriedene Veranstalter
Thomas Schmid, 1. Bgm Garmisch-Partenkirchen Münchens Bürgermeisterin Christine Strobel von dem Baum 2010 (Foto: Ingrid Grossmann)
Thomas Schmid, 1. Bgm Garmisch-Partenkirchen & Münchens Bürgermeisterin Christine Strobel von dem Baum 2010
Krampuslauf auf dem Marienplatz

Eröffnung 2010 mit Schülern der Klasse 2 c  Grundschule an der Rotbuchenstraße, München (©Foto. Martin Schmitz)
Himmelswerkstatt
neue Attraktion: Schlemmerpyramide am Rindermarkt (Foto: Martin Schmitz)
Schlemmerpyramide am Rindermarkt

©Fotos: Ingrid Grossmann, Martin Schmit (2)

Bis zum Schluss am 24. Dezember, als der Münchner Christkindlmarkt nach 29 Tagen zu Ende ging, schlug das Wetter Kapriolen. Schneetreiben und Sonnenschein, Schmuddelwetter und Eiseskälte wechselten sich ab. Das Wetter bedingte teilweise bundes- und europaweit Verkehrschaos bei Schienen- und Flugverkehr und es wurde schwierig, die bayerische Landeshauptstadt zu erreichen.

Der Münchner Christkindlmarkt profitierte von seinen Stammkunden, die sich vom Wetter nicht abhalten ließen, ihre Lieblingswaren am Weihnachtsmarkt einzukaufen. Trotz allem ließen sich auch Gäste aus aller Welt von Zauber des Originals unter den Münchner Weihnachtsmärkten einfangen.

Die wetterbedingt katastrophale Verkehrssituation hielt viele Gäste ab, dem Münchner Christkindlmarkt einen Besuch abzustatten“, so Tourismusdirektorin Dr. Gabriele Weishäupl.Trotzdem behauptete sich unser Traditionsmarkt in der Besuchergunst durch Originalität und Qualität im Warenangebot und die gute Erreichbarkeit in der Innenstadt, soweit es Eis und Schnee zuließen.“

Das Tourismusamt der Landeshauptstadt als Veranstalter und die Marktkaufleute des Münchner Christkindlmarkts sind mit dem entspannten Verlauf des Münchner Christkindlmarktes rund um den Marienplatz zufrieden.


FilmVideo Eröffnung Christkindlmarkt München auf dem Marienplatz am 26.11.2010 durch Münchens Bürgermeisterin Christine Strobl und Garmisch-Partenkirchens Bürgermeister Thomas Schmid

Besucheraufkommen

Nach Schätzung des Veranstalters besuchten rund 2,6 Millionen Gäste (2009: 2,8 Millionen) den Münchner Christkindlmarkt.

Aus dem Ausland waren wieder viele italienische und auch spanische Gäste vertreten. Gäste aus Japan und anderen asiatischen Ländern kosteten Weihnachtsnaschwerk oder Bratwürstl am Christkindlmarkt. Auch Besucher aus Russland und den skandinavischen Ländern bummelten durch die Budenstadt und ließen sich Glühwein & Co schmecken. Am 8. Dezember war der Christkindlmarkt vor dem Champions League Spiel FC Bayern München gegen FC Basel Treffpunkt vieler Schweizer Fußballfans. Unseren Nachbarn aus Österreich war der Münchner Christkindlmarkt eine Reise wert.

Trends im Marktgeschäft

Ein Trend zu Nostalgie und Altbewährtem war im Marktgeschäft festzustellen. Kindheitserinnerungen
wurden eingekauft wie Rauschgoldengerl, Zwetschgenmandl, Adventskalender aus Papier oder einfach nur Lebkuchen oder Früchtebrot. Auch im Gastro-Bereich wurde klassisch gespeist: Bratwürstl, Reiberdatschi und Bratapfel.

Das Glühweingeschäft blieb – wie der Umsatz insgesamt – wetterbedingt annähernd stabil. Dem Kripperlmarkt des Münchner Christkindlmarkts fehlte deutlich die Kundschaft aus Norddeutschland, wo noch nicht fast jede Familie, wie in Süddeutschland üblich, eine Krippe besitzt. Der Trend zu qualitätsvoller Handwerkskunst bei Krippenfiguren war vor allem bei den Stammkunden bemerkbar.

Christbaumschmuck in Flieder, Lila und Silber ist der Renner, doch auch Gold und Rot wurden gegen Ende der Marktlaufzeit vermehrt geordert. Nach wie vor schätzten die Touristen die künstlerisch bemalte Einzelkugel als Souvenir vom Münchner Christkindlmarkt. Naturgemäß traten die Artikel mit dem Logostern des Christkindlmarkts als Mitbringsel Reisen in alle Welt an.

Weihnachtsfeier mit Bayern 1

Bereits eine halbe Stunde vor Beginn der „Weihnachtsfeier mit Bayern 1“ am Kripperlmarkt des Münchner Christkindlmarkts fanden sich die ersten Gäste ein, um einen guten Stehplatz zu ergattern. Im Nu waren die rund 300 Liederhefte ausgegeben und ebenso viele Sängerinnen und Sänger aus dem Publikum und viele Zuschauer genossen mit den Münchner Reportern die gemeinsame Weihnachtsfeier im Freien. Mit Gedichten und Geschichten zum Advent, mit Musik und Weihnachtsliedern, begleitet von Ziehharmonika und Gitarre, brachten der Bayern 1-Morning-Man Uwe Erdelt und das Mittags-in-München-Team auf Bayern 1 ihr zahlreich erschienenes Publikum in Adventsstimmung.

Winterspiele am Marienhof

Als Kandidat für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 präsentierte sich München auf dem Marienhof mit einem Informationsstand der Bewerbungsgesellschaft 2018 und verschiedenen Mitmach-Aktionen rund um den Wintersport.

Premiere hatte im Rahmen der Präsentation am Sonntag, 28. November, eine Simulation, bei der virtuell an einem Skiabfahrtslauf teilgenommen werden konnte. Am Samstag, 18. Dezember, passte die Witterung und der weiße Heißluftballon „München 2018“ konnte eindrucksvoll zu voller Größe aufgebaut werden.

Himmelswerkstatt

1222 Kinder aus München, Bayern, Deutschland, Großbritannien, Italien, Spanien, der Türkei, Finnland, Irland, Frankreich, Russland und aus Singapur verwandelten sich in der Himmelswerkstatt am Münchner Christkindlmarkt in kleine Engerl und bastelten um die Wette Weihnachtsgeschenke, hatten Freude in der Weihnachtsbäckerei und beim gemeinsamen Singen. Das kostenlose Aktionsprogramm für Kinder von sechs bis 12 Jahren, im Auftrag von Tourismusamt und Marktkaufleuten vom Münchner Kinder- und Jugendmuseum organisiert, war auch im 16. Jahr seines Bestehens ein voller Erfolg. Vor allem die Schnitzwerkstatt, wo aus Seifenstücken Tiere entstanden, fand großen Anklang bei den kleinen Gästen.

Marktkaufleute aktiv

Ein Herz für Bedürftige hatten die Marktkaufleute des Münchner Christkindlmarktes auch in diesem Jahr wieder. Sie bescherten zusammen mit den Wirtsleuten des Ratskellers 50 bedürftige Münchnerinnen und Münchner im Rahmen einer Weihnachtsfeier und spendeten 3.000 Euro dem Münchner Sicherheitsforum, das zusammen mit dem Polizeipräsidium München Ferienaufenthalte für traumatisierte Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Münchner Heimen organisiert.

Die tägliche Weihnachtsmusik live vom Rathausbalkon mit bekannten Gruppen oder Laienchören wurde von den Gästen des Christkindlmarkts mit Begeisterung aufgenommen. Der Schnee auf den Dächern der Buden, die schimmernden Kerzen des Christbaums, der Duft von Glühwein und die stimmungsvolle Adventsmusik trugen zu einem besonderen Erlebnis bei. Der Münchner Motettenchor, Adi Stahuber und seine Isartaler Blasmusik, der Tegernseer Zwoagsang und die Geschwister Rehm waren Höhepunkte im Programm. Die Premiere von Rupert Frank als neuer Nikolaus war erfolgreich, seinem Vortrag auf gut boarisch applaudierten die zahlreichen Gäste auf dem Marienplatz.

An den Sonntagen 5. und 19. Dezember hieß es auf dem Münchner Christkindlmarkt „Achtung, die Krampusse kommen!“ Die wilden Gesellen der 1. Münchner Krampusgruppe „Sparifankerl-Pass“ zogen mit ihren kunstvollen Holzmasken durch die Budenstadt. Diese Brauchtumsdarbietung kam bei den touristische Gästen alsmFotomotiv sehr gut an.

Fotogalerie Krampuslauf Christkindlmarkt München 05.12.2010, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Dank der finanziellen Unterstützung der Marktkaufleute bekamen Kinder, die den Christkindlmarkt besuchten, täglich kleine Gaben vom Nikolaus.

Am ersten Adventssonntag nahmen rund 60 Personen an einer kulturhistorischen Christkindlmarkt-Führung teil, die durch finanzielle Unterstützung der Marktkaufleute und des Tourismusamts kostenlos in den Genuss dieses informativen Spaziergangs kamen. Eifrig genutzt, um Heimatkunde vor Ort zu lehren, wurden auch 2010 die im letzten Jahr eingeführten kostenlosen kulturhistorischen Christkindmarkt-Führungen für Schulklassen; über 200 Kindern wurde Brauchtum und Geschichte des Traditionsmarktes näher gebracht.

Die neue Probiertour „Bratapfel, Fatschenkindl und Geschichten“ über den Münchner Christkindlmarkt für Gruppen, die das Tourismusamt vermittelt, fand großes Echo. Die typisch Münchner Weihnachtsspezialitäten, die zur Verkostung angeboten wurden, ließen die Geschichten rund um den Weihnachtsmarkt noch genussvoller wahrnehmen.

Ein Baum für den Münchner Christkindlmarkt: der Christbaum 2010 für den Marienplatz kommt aus Garmisch-Partenkirchen. Infos & Video (mehr)
Fotogalerie Aufstellung Christbaum aus Garmisch-Partenkirchen am Vormittag des 15.11.2010, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Aufstellung Christbaum aus Garmisch-Partenkirchen am Vormittag des 15.11.2010, Teil 1, 2, 3, (Fotos: Ingrid Grossmann)

Anzeige
Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor 24.11.-23.12.2011

Haidhauser Weihnachtsmarkt vom 24.11.-24.12.2011

Münchner Eiszauber - Zentral, weiß, schön und mit Panoramablick: 1811.2011 bis 15.01.2012 auf dem Stachus - mit vielen Attraktionen





Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor 24.11.-23.12.2011

Haidhauser Weihnachtsmarkt vom 24.11.-24.12.2011

Münchner Eiszauber - Zentral, weiß, schön und mit Panoramablick: 18.11.2011 bis 15.01.2012 auf dem Stachus - mit vielen Attraktionen

Startseite Weihnachtsspecial: Weihnachtsmärkte und Geschenkideen (mehr)
25 Weihnachtsmärkte und Christkindlmärkte in München 2010 (mehr)
95 Weihnachtsmärkte und Christkindlmärkte in Ausflugsreichweite 2010 (mehr)
LUDWIG BECK, Kaufhaus der Sinne: Münchens größter Markt für Weihnachtsdekoration v (mehr)
Adventsmarkt im Schafhof in Freising (mehr)
Weihnachten: Festliche Konzerte, Weihnachtsgottesdienste, Christmette in der Münchner Innenstadt (mehr)
Service für Christkindlmarkt-Besucher (weiter)
ab 24.11.2011: 36. Haidhauser Weihnachtsmarkt (mehr)
ab 24.11.2011: Der 17. Christkindlmarkt am Sendlinger Tor (mehr)
Christlkindlmarkt Marienplatz (mehr)
Christlkindlmarkt Marienplatz - Weihnachtsmarkt mit Tradition - die Geschichte (mehr)
Christkindl-Postamt am Münchner Christkindlmarkt – Postalische Grüsse vom Christkind (mehr)
Krampus-Sternlauf auf dem Münchner Christkindlmarkt (mehr)
Himmelswerkstatt auf dem Münchner Christkindlmarkt (mehr)
Der Münchner Christkindlmarkt – Die Münchner Stadtkrippe (mehr)
Kripperlmarkt mit Kulturprogramm (mehr)
Weihnachtsleuchten im Hackenviertel (mehr)
6.12. Nikolaustag - die Termine (mehr)
St. Nikolaus ist kein Weihnachtsmann. Bundesweit Widerstand gegen den sinnfreien Geschenke-Onkel. Immer mehr Menschen sympathisieren mit dem Nikolaus und seinen Werten (mehr)
Schwimmen, Eislaufen, Saunen, Indoor-Fußball : Öffnungszeiten und Angebote während Weihnachten und Silvester im Olympiapark (weiter)
Weihnachtsmarkt-Special auf shops-muenchen.de (mehr)

Weihnachtskonzerte in und rund um München (mehr)
Weihnachten in München: Mit der Christkindl-Trambahn durch München (mehr)
M-Bäder: Schwimmen und Saunieren an den Feiertagen (mehr)
Essen gehen an Weihnachten (mehr)
Weihnachten: Festliche Weihnachtsgottesdienste in der Münchner Innenstadt (mehr)

Umland Ausflugtipps


Die Region feiert den Advent mit urigen Weihnachtsmärkten. Oberbayerns schönste Weihnachtsmärkte (mehr)
Münchner Weihnachtsmärkte. Budenzauber und Eiskunstdarbietungen am Münchner Flughafen (mehr)
Wieder unterwegs: die Coca-Cola Weihnachtstrucks. Coca-Cola Weihnachtstour (mehr)

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos