www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Fotografieren in München: Die besten Tipps für schöne Motive


Oben steht eine vergoldete Statue der Göttin von "Nike", der Göttin des Sieges; auf ihrer Hand steht eine kleine Figur Göttin "Athene", der Göttin der Weisheit und des Friedens, aber auch des "besonnenen" Kampfes (Bild: Marikka-Laila Maisel)
Oben steht eine vergoldete Statue der Göttin von "Nike", der Göttin des Sieges; auf ihrer Hand steht eine kleine Figur Göttin "Athene", der Göttin der Weisheit und des Friedens, aber auch des "besonnenen" Kampfes
Tempelhalle (Bild: Martin Schmitz)
der kleine Tempel zeigt unter anderem Portraits des Kanzlers Bismarck und der Generäle Moltke, Roon und von der Tann
Marienplatz München (©Foto: Martin Schmitz)
Marienplatz München
Die Frauenkirche - der Münchner Domn(©Foto: Martin Schmitz)
Die Frauenkirche - der Münchner Dom

©Fotos: Martin Schmitz, iStockPhoto StreetFlash(1)

München ist eine Metropole, in der das Leben tobt. Eine Stadt, die geradezu dazu einlädt, unvergessliche Bilder zu machen. Neben tollen Events bietet gerade München eine Vielzahl von tollen Locations und Fotospots. Damit die Fotos dann auch qualitativ wirklich klasse sind, muss man aber nicht unbedingt über eine kostspielige und schwer zu transportierende Fotoausrüstung verfügen.

Quelle: unsplash.com Jonas Lee https://unsplash.com/photos/wYVfGtbhNSE

Inzwischen machen viele Handys wirklich ausgezeichnete Fotos. Die iPhones sind bekannt für ihre qualitativ einwandfreien Aufnahmen. Das hochwertige Smartphone sollte aber natürlich mit einer guten iPhone Hülle geschützt werden, damit beim Fotografieren kein Unglück passiert. Doch wo gibt es in München die schönsten Motive? Wir fassen diese hier zusammen, damit einem tollen Fototrip nichts mehr im Wege steht.

Eine Fülle von guten Motiven: Der Englische Garten

Der Englische Garten bietet gleich eine Vielzahl von tollen Fotomotiven. Der im Nordosten der Stadt angelegte große Garten liegt am Westufer der Isar. Die wunderschöne Anlage, in der Münchner gerne ihre Freizeit verbringen, bietet wirklich viele unvergessliche Motive

Monopteros

Der Monopteros ist ein griechischer Tempel, der sich auf einem kleinen Hügel befindet. Wer diese wunderschöne Location fotografieren möchte, muss allerdings im Sommer früh auf den Beinen sein, denn da der Tempel viel Schatten spendet, ist er häufig sehr gut besucht. Wer also wirklich nur das Bauwerk und nicht die vielen Menschen fotografieren möchte, muss einfach früher da sein als der Rest.

Schwabinger Bach

Im nördlichen Teil des Englischen Gartens ist es dann schon deutlich ruhiger. Ein wirklich tolles Fotomotiv ist dort ein kleiner Mini-Wasserfall am Schwabinger Bach. Dieser sucht sich seinen Weg durch einen idyllisch mit Moos bewachsenen Felsen.

Surfer im Eisbach

Weit über die Grenzen Münchens hinaus ist die Surferwelle im Eisbach. Über das ganze Jahr verteilt sind hier Surfer auf der künstlich erschaffenen Welle zu bewundern.

Japanisches Teehaus

Mitten in München wartet ein bisschen fernöstliches Flair im japanischen Teehaus auf die Besucher. Geschenkt wurde das Teehaus der Stadt München anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 von der Partnerstadt Sapporo. Das tolle Gebäude mit seiner spannenden Holzverkleidung ist ein wunderschönes Fotomotiv. Umgeben ist das Teehaus zudem von einem kleinen Wassergraben.

Der Marienplatz

Auch wenn der Marienplatz vermutlich zu den meistbesuchten Plätzen Münchens gehört und hier ständig viele Touristen unterwegs sind, so bietet dieser Platz dennoch eine Reihe toller Fotomotive. Hier findet man unter anderem das neue Rathaus mit seiner neugotischen Fassade. Auch das Glockenspiel lässt sich sogar fotografisch festhalten, denn neben der Melodie kann man hier auch das darstellende Spiel mit Puppen wunderbar fotografieren.

Vom Rathausturm aus bietet sich ein unvergesslicher Blick über ganz München und entsprechend viele Fotomotive. Während der Abendsonne bieten sich unendlich viele gestalterische Möglichkeiten.

München Panorame (©Foto iStock, Christian Adler)

Odeonsplatz, Leopoldstraße und Siegestor

Der Odeonsplatz ist mitten in der Stadt München gelegen. Umgeben ist er von wunderschönen architektonischen Gebäuden, die sehr begehrt sind als Fotomotiv. Doch auch die klassizistische Feldherrnhalle bietet Torbögen, Statuen und Löwen aus Marmor.

Auch die hellgelbe Außenfassade der Theatinerkirche kann man hier hervorragend fotografieren. Außerdem befindet sich auf diesem Platz aber auch noch die Münchener Residenz. Dabei handelt es sich um das größte Innenstadtschloss Deutschlands.

Tolle Highlights bietet darüber hinaus auch der Hofgarten der Residenz, denn hier kann man eine unvergessliche Blütenpracht fotografieren. Weiter geht es vom Odeonsplatz unmittelbar in die Leopoldstraße. Sie endet am Siegestor. Der berühmte Triumphbogen ist natürlich auch ein besonderer Blickfang, wenn es um unvergessliche Fotomotive geht.

Schloss Nymphenburg

Zu den besten Tipps für schöne Motive gehört aber natürlich auch das Schloss Nymphenburg mit seiner fantastischen Parkanlage. Die kleinen Wege sind von Bäumen gesäumt. Etwas weiter entfernt vom Schloss finden sich etwa wunderschöne weitere Fotomotive im botanischen Garten. Hier kann man die kleine Brücke im gleißenden Sonnenlicht fotografieren, oder man hält die Pagodenburg fotografisch fest.

Wer sich für unvergessliche Architekturfotos interessiert, der sollte auf jeden Fall den Apollotempel ins fotografische Visier nehmen. Die große Kaskade ist ein weiteres einmaliges Fotomotiv.

Hofgarten

Bei dem Hofgarten in München handelt es sich um eine historische Parkanlage. Sie entstand bereits im Jahr 1613. Hier sind die Highlights der kleine Dianatempel und der Schalenbrunnen. Beide sind wunderschöne Fotomotive. Doch auch die herrlichen Blumenbeete, sowie die eindrucksvolle Architektur und der schöne Nymphenbrunnen laden zum Fotografieren ein.

Alter Südfriedhof

Wer gerne einen Ausflug in die Vergangenheit machen möchte, der sollte unbedingt einen Spaziergang über den alten Südfriedhof einplanen. Hier warten viele Fotomotive und gleichzeitig hat man dort das Gefühl, in einer ganz anderen Welt angekommen zu sein. Mit den ältesten Begräbnisstätten Münchens kann man hier auf einmalige Art und Weise die Vergänglichkeit fotografisch einfangen.

Das Gelände ist ungefähr sieben Hektar groß und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, einmalige Fotos zu machen. Eine Reise in die Vergangenheit, denn hier kann man nicht nur alte Grabsteine, die teilweise restauriert wurden, fotografieren, sondern auch die schönen Eingangsbögen und Statuen.

Hackerbrücke

Fans der neuzeitlichen Architektur sei auf jeden Fall ein Besuch an der Hackerbrücke empfohlen. Sie überspannt die Gleise des Münchener Hauptbahnhofs und kann wunderbar fotografisch festgehalten werden.

Das Sendlinger Tor

Das Sendlinger Tor ist ebenfalls ein geniales Fotomotiv. Dank seiner Backsteine bietet das Sendlinger Tor eine ausgezeichnete Kulisse für Portraitfotos. Zum Teil ist die Fassade des Sendlinger Tors im Sommer mit Efeu überwuchert. Ein wirklich tolles Fotomotiv mit sehr viel Flair.

Die St. Lukas-Kirche am Mariannenplatz

Am Mariannenplatz, direkt an der Isar, befindet sich die St. Lukas Kirche. Zwar bietet die Metropole München viele weitere Kirchen, die auch ein tolles Fotomotiv bieten, aber gerade die St. Lukas-Kirche bietet eine wunderschöne Backsteinfassade und auch die Dächer sind hier sehr beeindruckend.

Der Friedensengel

Ein echter Klassiker in München ist der Friedensengel. Hierbei handelt es sich um eine goldene Statue, die über München blickt. Sie erinnert an den Frieden nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Dieses imposante Monument bietet ein tolles Fotomotiv.

Der Rosengarten im Westpark

Der Westpark bietet viele schöne Ecken und es gibt einiges zu sehen. Besonders im Frühjahr ist der Rosengarten im Westpark eine geniale Lage. Die wunderschön angelegten Rosenbeete verzaubern den Besucher mit allen erdenklichen Farben. Hier blühen unendlich viele Rosen.

Den Besucher erwarten hier bis zu 500 verschiedene Rosenarten und insgesamt bis zu 20.000 Rosen. Daneben kann man aber auch noch viele Bäume, Pflanzen und Blumen bewundern. Die kleinen Insekten, die sich an den Rosen erfreuen, sind zudem ein tolles Fotomotiv, wenn man gern Makroaufnahmen machen möchte.


©Foto: Martin Schmitz, iStock, Christian Adler, unsplash.com Jonas Lee https://unsplash.com/photos/wYVfGtbhNSE

Anzeige

>

- Wegenetz in der südlichen Fröttmaninger Heide fertiggestellt (mehr)

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de