Königliches München
Neues Werbeleitthema im München-Tourismus 2007



Die Broschüre "Königliches München" wurde am 7.2.2007 vorgestellt von Tourismuschefin Dr. Gabriele Weisshäupl und Egfried Hanfstängl, Präsident der Verwaltung der staatlichen Schloeeser und Seen


©Fotos: Ingrid Grossmann
Am 7.2.2007 wurde das neue Werbeleitthema des Münchner Tourismusamtes für das Jahr 2007 vorgestellt - Königliches München.

Dr. Gabriele Weishäupl, Tourismusdirektorin München:
„München, die Stadt der Kunst, Kultur und Lebensfreude, ist auch die Stadt der Schlösser! Fast 700 Jahre Hofhaltung haben unsere Stadt geprägt“.

Das Tourismusamt München bewirbt 2007 verstärkt die Münchner Schlösser und Sehenswürdigkeiten, die mit der Geschichte des „royalen“ München verbunden sind.

Wie ein roter Faden zieht sich das Werbeleitthema durch die Aktionen des kommenden Jahres. In Pressetexten, Broschüren, an Messeständen und bei Veranstaltungen wird das „königliche“ München in den Mittelpunkt gestellt.

Gäste aus aller Welt bestaunen das großzügige Stadtbild der ehemaligen Residenzstadt München. Denn die Herzöge, Kurfürsten und Könige der Wittelsbacher Familie hatten vom 13. Jahrhundert bis Anfang des 20. Jahrhunderts in München die Geschicke Bayerns gelenkt und großartige Bauprojekte geplant – so auch die Prachtbauten, Prachtstraßen und Schlösser Münchens.

Für das Erleben des „royalen“ München ist folgendes Angebot für die Münchner Gäste von Interesse:

Neue Broschüre:

Erstmals gibt das Tourismusamt München gemeinsam mit der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen eine handliche BroschüreKönigliches München – Royal Munich“ heraus.

Auf 22 Seiten werden in eleganter Gestaltung die königlichen Attraktionen in München vorgestellt wie die Residenz, die Schatzkammer, Schloss Nymphenburg, der Schlosspark Nymphenburg, der Alte Hof, die Bavaria mit Ruhmeshalle, die Schlossanlage Schleißheim, Schloss Lustheim und das Casino auf der Roseninsel.

Praktische Angaben wie Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Angaben zur Barrierefreiheit, zu Schlossgaststätten, speziellen Führungen und Audioguides etc. runden die Informationspalette der deutsch-englischen Broschüre ab.

Sie erscheint in einer Auflage von 100.000 und ist kostenlos an den Kassen der Bayerischen Schlösser und beim Tourismusamt München an der Touristinformation am Hauptbahnhof und am Marienplatz im Rathaus erhältlich (www.muenchen-tourist.de und www.residenz-muenchen.de sowie www.schloesser.bayern.de, Prospekttelefon Tourismusamt München: 089 / 23 33 02 53).

"Königliches München" - Broschüre zum Download (pdf Datei, 677kb)

Spezielle Führungen:

München-Besucher und Gruppen, die sich für „royale“ Führungen interessieren, können beim Tourismusamt Gästeführerinnen / Gästeführer bestellen, die spezielle Rundgänge in den jeweiligen Schlösser Münchens anbieten oder auf den Spuren der Wittelsbacher durch das „Königliche München“ führen (www.muenchen-tourist.de).

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen bietet ein abwechslungsreiches Führungsprogramm in den Schlössern, durch die Parkanlagen und durch Sonderausstellungen. Für Kinder und Eltern gibt es spezielle Führungsangebote (www.schloesser.bayern.de).

Kulturprogramme:

Das ganze Jahr über sind die Münchner Schlösser durch Kulturprogramme belebt. So wird z.B. im Sommer der Brunnenhof der Residenz bespielt. Konzerte unter freiem Himmel laden zum Musikerlebnis in besonderem Ambiente ein. Auch in Schloss Nymphenburg, Schloss Schleißheim und auf der Roseninsel sind vor allem in den Sommermonaten Konzerte in herrlicher Kulisse zu erleben.

In der Herbstzeit lädt alljährlich die Münchner Residenz zur Residenzwoche ein, die eine Fülle von Konzerten und Aktionen in den Räumen des Hauptschlosses bietet (www.schloesser.bayern.de und www.residenzwoche.de).

Pauschale:

Brandneu: die Aufenthalts-Pauschale „Königliches München“ .

Wer das Arrangement „Königliches München“ bucht, hat die Gelegenheit die ehemalige Residenzstadt München mit ihren prachtvollen Schlössern und Sehenswürdigkeiten optimal zu genießen.

In der Pauschale sind inbegriffen:
· Eintrittskarten für die Residenz München, das größte Stadtschloss
Deutschlands und Schloss Nymphenburg, das Sommerschloss der
Wittelsbacher
· Exklusive Souvenir-Postkarten mit königlichen München-Motiven
· Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem der Partnerhotels
· Ein Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtgebiet München

Außerdem:
Jeder Gast erhält Informationen über die schönsten München-Erlebnisse, die das „Königliche München“ lebendig werden lassen. Es sind praktische Informationen die laufend ergänzt und aktualisiert werden zu
· Führungen auf den Spuren der Wittelsbacher in München, zu
Schlossführungen, Führungen durch die Schatzkammer, durch die
Parkanlagen, Kinderführungen etc.
· Konzerte in den Schlössern oder Open-Air-Konzerte in königlicher
Umgebung
· Museen und sehenswerte Sammlungen, die auf die Wittelsbacher
zurückgehen
· Schlossgaststätten und Lokale, wo es sich „fürstlich“ speisen lässt
· Königlich Bayerische Hoflieferanten
· Kutschfahrten

Zu buchen ist die Pauschale „Königliches München“ beim Tourismusamt München
Telefon: 089 / 23 39 65 5
Fax. 089 / 23 33 03 19
pauschalen@muenchen.de
Postanschrift:
Tourismusamt München
Hotelservice
Sendlinger Str. 1
80313 München

Infos auch unter: www.muenchen.de/pauschalangebote

- Residenz München: Schatzkammer und mehr (weiter)

Rückblick:
- Sonderausstellung „Bayerns Krone 1806“ - Startseite (mehr)

Anzeige / Promotion:




Vorgestellt im Presseclub: Geraldine Knudson ist die neue Tourismusamtschefin München (©Foto: Martin Schmitz)
- Vorgestellt im Presseclub: Geraldine Knudson ist die neue Tourismusamtschefin München seit 1.4.2013 (mehr)



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos