www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Johann Strauß, Sisi und ein „Bodyguard“ - zu den bekannten Wien-Highlights zählt aktuell auch das Musical „Bodyguard“ im Ronacher  (noch bis Ende Juni 2019)
Musical „Bodyguard“ im Ronacher  (noch bis Ende Juni 2019) Foto: VBW/Deen van Meer
Musical „Bodyguard“ im Ronacher  (noch bis Ende Juni 2019)
Bodyguard Foto: VBW/Deen van Meer

Bodyguard Foto: VBW/Deen van Meer

Bodyguard Foto: VBW/Deen van Meer

Fotos: VBW/Deen van Meer

Den über 7,5 Mio. Besuchern, die die Donaumetropole alljährlich kennenlernen, bietet sich ein enormes Angebot an Besichtigungs- und Erlebnismöglichkeiten: Kaiserzeit und Kunstwerke, Strauß und Mozart, Historie an jeder Ecke, Shopping-Meilen und Gastro-Hot Spots. Dazu eine Theaterszene, von der andere Städte nur träumen können. Und alles nur eine kurze Fahrt von München aus entfernt.

Echte „Renner“ sind schon lange die Produktionen der Vereinigten Bühnen Wien. Musical-Intendant Christian Struppeck beweist ein besonders glückliches Händchen bei der Zusammenstellung seines Spielplans. Im „Ronacher“ (Seilerstätte 9, Nähe Stephansdom) wird zur Zeit „Bodyguard - Das Musical“ gezeigt - was dem Kartenvorverkauf einen Rekord bescherte: bereits zum Saisonstart im September 2018 waren 85.000 Tickets weg!

Eigentlich kein Wunder, denn „Bodyguard - Das Musical“ basiert auf einem der größten Kino-Blockbuster aller Zeiten. Geklingelt hat in den 90er Jahren nicht nur die Kinokasse: 45 Millionen mal wurde der Soundtrack verkauft.

Unvergessen und zum Dahinschmelzen schön ist die Liebesgeschichte zwischen dem Superstar Rachel Marron und ihrem Bodyguard, in Hollywood hinreißend gespielt von Whitney Houston und Kevin Costner.

Noch bis 30. Juni 2019 ist dieser Mix aus Love Story und Thriller live auf der Bühne zu erleben (deutsche Texte, Songs im englischen Original). Der Kinofilm stand Pate und so ist die Figur der „Rachel Marron“ auch in der Bühnenfassung eine Rolle für eine Leading Lady mit grandioser Stimme und Superstar-Qualität bis in die Haarspitzen. In Wien stehen gleich mehrere Top-Künstlerinnen parat, um das Publikum in die schillernde Welt des Showbiz mitzunehmen.

Patricia Meeden und Tertia Botha teilen sich die Hauptrolle.

Bodyguard  Foto: VBW/Deen van Meer
Bodyguard

Ana Milva Gomez, schon lange erklärter Liebling der Musical-Fans, brilliert sowohl als „Nicki Marron“ (der Schwester des Showstars Rachel) wie auch in der Hauptrolle - alle drei präsentieren 16 Gänsehaut-Songs, im Original von der unvergessenen Whitney Houston gesungen und brauchen den Vergleich wahrhaft nicht zu scheuen. The Greatest Love of All, Saving all my Love for You, One Moment in Time und der Titelsong des Soundtracks: I will always Love You.

Was für eine Cast, die gleich drei Sängerinnen dieses Kalibers präsentieren kann!  Der Musik und der Handlung geschuldet, gibt es in „Bodyguard - das Musical“ nur zwei Gesangsrollen, vor allem Balladen werden eindrucksvoll präsentiert.

Ein Highlight ist sicher  „Run to you“, das anders als im Original als Duett der beiden Marron-Schwestern performt wird. Zwei Powerstimmen und ein Super-Song - es gibt nur wenige Musicals, die solch einen „Kracher“ auf ihrer Songliste haben.

Rachels Bodyguard wird in Wien von Frauenschwarm Jo Weil gespielt - bestens bekannt aus Serien wie „Verbotene Liebe“ und „Rote Rosen“. Singen und tanzen muss er nicht, aber die meisten Damen würden ihn auch so sofort als persönlichen und im wörtlichen Sinn als Leibwächter engagieren....

Wie in der Leinwandvorlage lässt die Story viel Platz für große Tanzszenen und aufwändige Outfits - Diva-like eben. Auch gibt es wie im Film kein Happy End, dafür sorgt das Ensemble mit „Wanna Dance with Somebody“ als Zugabe  für Partystimmung und das eine oder andere Tränchen der Rührung ist ganz schnell getrocknet.

Im November kommt „Bodyguard“ - nach Stationen in Köln (2018) und Stuttgart (2017) - nun auch als Tourneeproduktion nach München (7. November bis 15. Dezember 2019, Deutsches Theater).

Bei Redaktionsschluss war noch nicht bekannt, wer in der Hauptrolle zu sehen sein wird. Spannend bleibt auch, worin sich eine im Vergleich zu einer Long Run Produktion üblicherweise immer etwas abgespecktere Fassung unterscheiden wird.

Die Brandschützer im Deutschen Theater werden wohl genau hinschauen, denn in Wien hat die Show einen buchstäblich zündenden Anfang…

Also schnell noch auf nach Wien (Langes Wochenende, Pfingsten, Städte-Trip) oder eben dann das Treffen mit Rachel und dem „Bodyguard“ für München fest reservieren!

Mehr Informationen: www.musicalvienna.at

Gaby Hildenbrandt



INFO & KARTENVORVERKAUF

Spielzeiten Bodyguard

RONACHER - Seilerstätte 9, 1010 Wien
Dienstag+Mittwoch: 18.30 Uhr
Do.+Fr. 19.30 Uhr
Samstag: 15.00 und 19.30 Uhr
Sonntag: 18.30 Uhr
Montag: SPIELFREI

Vorverkaufsstellen

Öffnungszeiten:

RONACHER
Seilerstätte 9, 1010 Wien
Montag bis Samstag sowie an Sonn- und Feiertag an Vorstellungstagen: 14 – 18 Uhr,

ABENDKASSEN an Vorstellungstagen ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn
ONLINEBUCHUNGEN über unseren Ticketshop unter www.musicalvienna.at

Buchung bei WIEN-TICKET
Telefonische Buchung mit Kreditkarte: +43/1/58885 täglich 8-20 Uhr
Wien-Ticket-Pavillon an der Oper: täglich 10-19 Uhr
GRUPPENBUCHUNGEN ab 11 Personen
E-Mail: sales@vbw.at

- Der ganz-muenchen Reisetipp: Frühling in Wien (mehr)


- Von vielen Münchnern alljährlich besucht und Highlight im Bayerischen Fernsehen: 58. Wiener Opernball 2014 (mehr)
-
Neues aus Wien auf unseren Wien Seiten auf ganz-wien.at (weiter)

- Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)
Anzeige





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019