www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Promi-Pistengaudi im Schnee
Saison-Opening im Hotel Klosterbräu in Seefeld: Hardy Krüger jr. und Frau Alice, die Meise-Zwlllinge und Mariella Ahrens mit ihrem Freund läuten die Ski-Saison ein

Nina Meise mit Schwester Julia Meise und Benjamin Bieneck (Pro 7 Promi-Experte) (©Foto: ©Fotos: Copyright: Brauer Photos/Goran Nitschke)Wolfgang Riess, Laura Seyrling Riess, Cristina Seyrling, Hardy Krüger mit Frau Alice Krüger, Agnes Seyrling, Alois Seyrling. VIPs im Schnee im Hotel und Spa Klosterbraeu am 16.12.2019 in Seefeld  (©Foto: Brauer Photos/Goran Nitschke)Alois Seyrling Hotel und Spa Klosterbräu Seefeld in Tirol mit Frau Agnes (©Foto: Brauer Photos/Goran Nitschke)
Nina Meise mit Schwester Julia Meise und Benjamin Bieneck (Pro 7 Promi-Experte)

Alois Seyrling Hotel und Spa Klosterbr
ä
u Seefeld in Tiro
l
mit Frau Agnes
Wolfgang Riess, Laura Seyrling Riess, Cristina Seyrling, Hardy Krüger mit Frau Alice Krüger, Agnes Seyrling, Alois Seyrling. VIPs im Schnee im Hotel und Spa Klosterbraeu am 16.12.2019 in Seefeld


©Fotos: Copyright: Brauer Photos/Goran Nitschke

Wo verbringen die Prominenten den Winterurlaub? Zahlreiche VIPs, darunter Schauspieler Hardy Krüger jr. mit Frau Alice, Schauspielerin Mariella Ahrens mit ihrem neuen Partner Michael Raumann und die Werbe-Zwillinge Julia und Nina Meise verbrachten ein paar herrliche Tage im Hotel „Klosterbräu & Spa“ in Seefeld in Tirol.

Gute Laune, warme Kleidung und die Skisachen im Gepäck. Das traditionsreiche 5 Sterne-Haus der Familie Seyrling in der Olympiaregion Seefeld eröffnete die diesjährige Winter-Saison und Hotel-Chef Alois Seyrling hatte aus diesem Anlass in das Luxus- und Wohlfühl-Hotel (90 Zimmer) geladen.

Die Gäste hatten die Gelegenheit, dem Vorweihnachtsrummel mit Geschenke-Einkaufstress und Weihnachtsfeier-Marathon für ein paar Tage zu entfliehen.

Und konnten stattdessen kurz vor den Weihnachtstagen frische Bergluft tanken, sporteln, relaxen, die Seele baumeln lassen und auch den ersten Ski- und Langlauftag der Saison genießen. Denn in Seefeld liegt schon herrlich viel Schnee… Also raus mit den (Langlauf-)Skiern und hinein ins Wintervergnügen…

Schauspieler Hardy Krüger jr. und seine Frau Alice kamen übers Wochenende aus Berlin und genossen ein romantisches Wochenende zu zweit. „Wir beide haben kaum Zeit für einen gemeinsamen Urlaub. Wenn wir es dann einmal schaffen, ein Wochenende zu verreisen, möchten wir uns wohlfühlen. Das Klosterbräu ist ein Ort, wo wir schnell entschleunigen können. Und von Berlin aus ist es schnell zu erreichen.

Der Trend geht in Richtung Ferien vor der Haustüre. Stichwort: Nachhaltigkeit. Wenn wir privat verreisen, dann kommen wir immer gerne ins Klosterbräu. Schon nach zwei Tagen ist man wunderbar erholt. Es ist für uns wie ein Nachhausekommen. Und hier fing ja auch alles an...“ Seine Frau Alice: „Wir haben hier geheiratet und deshalb natürlich viele schöne Erinnerungen an das Klosterbräu.“

Mariella Ahrens, Alois Seyrling, Nina Meise mit Schwester Julia Meise Saison Opening (VIPs im Schnee) im Hotel und Spa Klosterbräu Seefeld in Tirol am 17.12.2019 ©Fotos: Copyright: Brauer Photos/Goran Nitschke
Mariella Ahrens, Alois Seyrling, Nina Meise mit Schwester Julia Meise Saison Opening (VIPs im Schnee) im Hotel und Spa Klosterbräu Seefeld in Tirol am 17.12.2019

Mariella Ahrens und ihr Freund Michael reisten wenig später nach Hardy Krüger jr. und seiner Frau Alice an und gönnten sich ein paar entspannte Tage im Schnee.

Eine Anreise mit kleinen Hindernissen: „Wir kommen aus Berlin, aber der Flieger konnte wegen des Wetters nicht in Innsbruck landen, sondern wir wurden nach München umgeleitet. Das Klosterbräu hat uns spontan auch in München am Airport abholen lassen. Wir sind beide zum ersten Mal hier. Vor den Festtagen ist es in den Bergen herrlich entspannt. Es ist nicht überfüllt und man kann zum Ende des Jahres noch einmal die Batterien aufladen.“

Neben feinstem Pulverschnee war auch jede Menge Gaudi inklusive. Auf dem Programm standen u.a. eine romantische Kutschenfahrt durch die winterliche Natur der Olympiaregion mit Einkehrschwung im urigen Restaurant „Lärchenstüberl“.

Danach konnten die VIPs die romantische Atmosphäre beim Seefelder Adventsmarkt genießen und auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für die Daheimgebliebenen besorgen.

Die Meise-Zwillinge versuchten sich beim Langlaufen. Eine Premiere: „Wir waren schon einmal im Hotel Klosterbräu, damals zur 500 Jahr-Feier. Allerdings war das im September und wir haben Seefeld noch nie bei Schnee erlebt. Auf Langlaufskiern stehen wir beide zum ersten Mal."

Am Ende des Tages ging es für die Meise-Twins und Mariella Ahrens dann zum Relaxen ins Spa (vier Pools, sechs Ruheräume, acht Saunen, darunter die weltweit einige handgeschnitzte Sauna).

Am Abend wurde im 500 Jahre jungen Weinkeller geschlemmt und es gab Weine aus dem hoteleigenen Klosterweinkeller.

Das Hotel blickt auf eine über 500jährige Geschichte zurück und ist in einem ehemaligen Kloster aus dem Jahre 1516 beheimatet. Und es ist ein Hot Spot für die Prominenz. Der Schah von Persien, Willy Brandt, König Carl Gustaf von Schweden und Konrad Adenauer waren schon zu Gast, um nur einige zu nennen, außerdem Barbara Becker, Alec und Johanna Völkl, Schauspieler Jörn Schlönvoigt mit seiner Familie und Moderator Thore Schöllermann hat hier seine Jana geheiratet.

Alois Seyrling führt das Haus in der sechsten Generation und zeigte den VIPs neben dem Weinkeller auch die hauseigene Brauerei: „Wir haben einen bayerischen Braumeister. Das bei uns hergestellte Bier ist nur für unsere Hotelgäste.“ Und es wird nicht nur an der Bar ausgeschenkt, sondern kann selbst im Saunabereich am „Bierbrunnen“ genossen werden. „Es kann in einem der Ruheräume selbst und sehr gerne auch kostenfrei gezapft werden“, so Seyrling. Ein Prost auf die Skisaison.

Andrea Vodermayr

  Hotel und Spa Klosterbrüu Seefeld in Tirol©Fotos: Copyright: Brauer Photos/Goran Nitschke
Hotel und Spa Klosterbrüu Seefeld in Tirol

Anreise nach Seefeld

Autobahn München–Kiefersfelden – Inntalautobahn bis Innsbruck – ca. 20 km nach Innsbruck Abfahrt Seefeld

ODER: über die B 177 von Zirl – Zirler Berg – Scharnitz/Mittenwald – nach dem Grenzübergang B 2 und B 177 Richtung Leutasch und Seefeld.

Anzeige


- Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020