www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm. Spannendes Crossover mit traditionellen Elementen
Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP
Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm
Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP

Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP

Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP

Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP

©Fotos Unterschwarzachhof CSP

Alpine Mit 18 neu gestalteten Zimmern startete das Vier-Sterne-Superior-Hotel Unterschwarzachhof zur Neueröffnung am 20. Juni 2019 in die Sommersaison.

Auch bei diesem Projekt arbeitete Gastgeberin Jacky Hasenauer eng mit Einrichterin Uli Weber von Karl Weber Interior Design & Decoration zusammen. Ehrliche Materialien und maßgeschneiderte Möbel verleihen den Räumen einen zeitgemäßen Anstrich, mit viel Respekt vor den eigenen Traditionen und Liebe zum Detail.

Maßgeschneidertes Konzept mit Tiefgang

Das Design ist die Ausformulierung einer kühnen Idee: traditionelle Materialien, Muster und Formen aus dem Salzburger Land neu zu interpretieren und damit ins 21. Jahrhundert zu übersetzen.

Alle Materialien stammen von österreichischen oder europäischen Herstellern, die Möbel wurden ausschließlich in der hauseigenen Schreinerei von Weber Interior Design & Decoration gefertigt. Gemeinsam mit Einrichterin Uli Weber stellt die Visionärin des Unterschwarzachhofs Jacky Hasenauer ihr kreatives Geschick einmal mehr unter Beweis.

Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP

Bauernbarock trifft britische Wertarbeit

Signature Piece und Ausgangspunkt für das jeweilige Farbthema eines Raumes stellt ein überdimensionales, maßgefertigtes Betthaupt dar. Seine Formensprache ist den bemalten Holzbetten aus dem Bauernbarock entlehnt. Gepolstert mit luxuriösen Stoffen der britischen Hersteller Morris und Co oder Mulberry avanciert es zum aufregenden Crossover der Design-Epochen.

Die Farbigkeit des Stoffs gibt die Richtung für Polstermöbel, Vorhänge und Wände vor, Beige- und Greige-Töne wurden dabei komplett verbannt. Intensive, aber niemals laute Nuancen von Grün, Gelb, Orange oder Blau fügen sich mühelos zum harmonischen Gesamtkonzept.

Samt und Seide statt Loden und Leinen

Bei der Stoffauswahl verzichteten Jacky Hasenauer und Uli Weber auf gängige Klischees und setzten vor allem auf Samt und Seide, wie früher in Schlössern und Herrenhäusern üblich. "Das muss man sich vorstellen wie die Festtagstracht, nicht das Alltagsdirndl, die besteht bei uns im Salzburger Land aus einem samtenen Oberteil und einem Schurz aus Seide", erklärt die Gastgeberin lächelnd.

"Wir haben wirklich vor der Wand gestanden und die Pigmente zusammengemischt"

Die Einzigartikeit reicht im Unterschwarzachhof bis ins kleinste Pigment. Wände, die nicht Tapeten von Élitis oder Morris & Co. kleiden, wurden mit eigens angemischten Farben des österreichischen Premiumherstellers Cooper Colours gestrichen.

Auch bei allen anderen Materialien wissen die kreativen Köpfe vom Unterschwarzachhof, was drin steckt. Es wurde ausschließlich mit Vollholz gearbeitet, die Beschläge sind Bronzegüsse von Objet Insolite, die Leuchten handgemacht in einer französischen Schmiedeeisen-Manufaktur. "Und in einer weiteren werden die Blattmotive für die Zimmertürbeschriftung gehämmert", erzählt Interior-Expertin Uli Weber zufrieden.

Visionär und nachhaltig

Wie alle Angebote des Vier-Sterne-Hauses ist damit auch das Zimmerdesign einzigartig. "Wir versuchen immer etwas jenseits der Mode zu arbeiten, jenseits des gerade gängigen Designs, das heute schon von gestern ist", erklärt Jacky Hasenauer und trifft damit den Kern der Unterschwarzacher Philosophie. Werte wie Nachhaltigkeit, Authentizität und ehrliche Materialien wurden hier bereits gepflegt, bevor die Welt sie in griffige Slogans packte.

Über „Die Unterschwarzacher“

Zum Familienunternehmen der Hasenauers gehören neben dem Vier-Sterne-Superior-Hotel „Der Unterschwarzachhof“ und der hochwertigen Location „Der Schwarzacher“, ein Mini-Bauernhof im Tal sowie das exklusive Designchalet „Schmiedalm“, ein Bio-Bauernhof und das Selbstversorgerhaus „Unterschwarzachhütte“ am Berg.

Der Schwarzacher versteht sich von Mai bis November als exklusive Eventlocation im modernen Alpendesign für Hochzeiten, besondere Feierlichkeiten, Seminare und Firmenevents für vier bis zu 500 Personen. Direkt an der Piste gelegen, ist Der Schwarzacher im Winter Restaurant und Après-Ski Hotspot für Skifahrer, die auch neben der Piste Wertigkeit und Qualität schätzen.

Die Schmiedalm ist eines der schönsten und exklusivsten Chalets im Alpenraum und bietet mit privilegierter Lage am Berg Privatsphäre und Luxus inmitten der Natur. Bis zu zehn Personen können in dem privaten Chalet mit Outdoor-Pool und Spa wohnen und entspannen

www.unterschwarzach.at

Der Unterschwarzachhof
Familie Hasenauer
A-5754 Saalbach-Hinterglemm, Schwarzacherweg 40

Tel.: +43/(0)6541/6633
hotel@unterschwarzach.at

Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP

Wiedereröffnung mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ©Fotos Unterschwarzachhof CSP

- Wiedereröffnung 2019 mit neuem Zimmerdesign im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm. Spannendes Crossover mit traditionellen Elementen (mehr)
- Österreich: Der Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm im Mittelpunkt des Skicircus (mehr)
- Österreich: Alpine Wellness im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm (mehr)
- Österreich: „Rachen“ und Krippe: Bergweihnacht am Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm (mehr)
- Österreich: Der Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm eröffnet im November 2010 „Der Schwarzacher“ – ein ausgeklügeltes Erlebnisgastronomiekonzept für Skifahrer und Feinschmecker (mehr)

- Saalfelden Leogang - „Sunnwend“: Flammende Begeisterung am 22.06.2013 (mehr)
- Saalfelden Leogang - Wandern mit „steinernem“ Meerblick und ganz ohne Gepäck (mehr)

- Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Anzeige





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020