www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Städtepartnerschaft mit Verona: Wertvolles Geschenk für München


Der 60. Jahrestag der Städtepartnerschaft Münchens mit Verona konnte coronabedingt im März vergangenen Jahres nicht groß gefeiert werden.

Mit einer Wanderung vom Münchner Marienplatz nach Verona will die italienische Unternehmerin Jesusleny Gomes nun an den 61. Jahrestag der Partnerschaft erinnern.

Vor ihrem Aufbruch zu dem Fußmarsch stattete sie als offizielle Botschafterin Veronas noch dem Münchner Rathaus einen Besuch ab und überreichte Bürgermeisterin Katrin Habenschaden im Auftrag von Veronas Bürgermeister Federico Sboarina ein wertvolles Geschenk: Die Iconografia Rateriana, die älteste bekannte Darstellung Veronas, zeigt die Stadt, wie sie vor dem Mittelalter aussah.

Unternehmerin Jesusleny Gomes , Bürgermeisterin Katrin Habenschaden (Foto: Michael Nagy, Presseamt München)
Unternehmerin Jesusleny Gomes , Bürgermeisterin Katrin Habenschaden

Von der Radierung existieren nur 100 Exemplare, die Nummer 89 machte Verona nun seiner Partnerstadt München zum Geschenk. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden überreichte Gomes im Gegenzug eine Anstecknadel mit den Wappen von Verona und München als Symbol für die Städtepartnerschaft.

Ich habe mich sehr über den Besuch gefreut. Er zeigt: Unsere Partnerschaft ist lebendig, auch wenn wir sie gerade nicht leben können. Ich hoffe, dass gegenseitige Besuche bald wieder möglich sind. Meine Italien-Sehnsucht jedenfalls ist groß“, sagte Katrin Habenschaden.

Ihre Wanderung von München nach Verona sieht Jesusleny Gomes auch als Gelegenheit, „in einem so schwierigen Moment aufgrund der Pandemiekrise, eine erneuerte Freundschaft zwischen den Gemeinden zu besiegeln“ und als Ansporn, die Zuversicht nicht zu verlieren „und weiter daran zu glauben, dass bessere Tage kommen werden“.

Die Wanderung von Jesusleny Gomes von München über das Fünfseenland, die Alpen und den Gardasee nach Verona kann man auf ihrer Website www.diversamenteveneto.it auch auf Deutsch mitverfolgen.
Aber wer will in dieser schönen Stadt auch schon Fern sehen, wenn für das Auge in der Nähe so viele Attraktionen warten. Gegen Gebühr Garage (ca. EUR 35 pro Tag) in ca. 2 km Entfernung.

(Foto: Michael Nagy, Presseamt München)

- Verona - Information zur Stadt (mehr)
- 96. Festival Lirico der Fondazione Arena di Verona (22.06.-31.08.2018): Carmen, Aida, Turandot, Nabuco und Il Babiere del Siviglia stehen 2018 auf dem Programm der Arena von Verona. Opernfestspiele Arena di Verona 2018 (mehr)
- Air Dolomiti und die Arena di Verona feierten am 03.05.2006 Flugzeugtaufe am Münchner Flughafen (mehr)

- Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Anzeige





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021