Saisonbeginn im
Freilichtmuseum Glentleiten

Alte Apfelsorten im Freilichtmuesum Glenleiten (Foto: Bezirk Oberbayern)


©alle Fotos: Bezirk Oberbayern
Mit dem Frühling zieht auch an der Glentleiten wieder Leben ein. Zum Saisonstart präsentiert sich Bayerns größtes Freilichtmuseum wieder als Top-Ausflugsziel für die ganze Familie.

Am Osterwochenende (8. / 9. April 2007, 9-18 Uhr) können kleine und große Besucher auf dem rund 30 Hektar großen Areal mit seinen 60 historischen Gebäuden auf spannende Ostereiersuche gehen.

Idyllisch zwischen Murnau und dem Kochelsee gelegen garantiert das Freilichtmuseum Glentleiten, dass an Ostern keine Langeweile aufkommt. Denn zwischen Bauernhöfen, Mühlen, Almgebäuden und Werkstätten gibt es unzählige Verstecke für bunte Eier. Dabei muss kein Kind befürchten leer auszugehen, denn der Osterhase wird unermüdlich „nachlegen“.

Stärken können sich die Besucher nicht nur in der Museumsgaststätte „Starkerer Stadel“ und im Kramerladen, der neben allerhand Nützlichem und Kuriosem auch köstliches Gebäck und herzhafte Brotzeiten anbietet.

Zünftig wird es im Historischen Biergarten „Salettl“, wo ab 11 Uhr die „Werdenfelser Danzlmusi“ zum Frühschoppen aufspielt.

Außerdem stehen in diesem Jahr wieder zahlreiche Themenführungen und Sonderveranstaltungen auf dem Programm.

Neben der Ausstellung „Moderne Zeiten“, die die Hintergründe und Entwicklungen der wirtschaftlichen Struktur Oberbayerns beleuchtet, beteiligt sich das Museum auch an den 16. Oberbayerischen Kulturtagen und Jugendkulturtagen in Murnau (23. Juni bis 1. Juli).

Das Freilichtmuseum Glentleiten (Tel. 08851 – 185-0) ist eine Einrichtung des Bezirks Oberbayern und ist von 31. März bis 4. Novembervon 9 bis 18 Uhr geöffnet. 

Ostern und Ostereiersuchen 2009 im Freilichtmuseum Glentleiten (mehr)
Deutscher Mühlentag am 01.06.2009 im Freilichtmuseum Glentleiten (mehr)
"Kraftpakete – Zugtiere in Aktion" am 26.07.2009 im Freilichtmuseum Glentleiten (mehr)
Erntedank am 3. Oktober 2009 im Freilichtmuseum Glentleiten (mehr)


frühere Themen aus Glenleiten:
3.10.2003: Erntedank (weiter)
14.9.2003 Kraftpakete - Zugtiere in Aktion (weiter)

Das Freilichtmuseum Glentleiten ist mit dem Auto über die Autobahn München – Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Murnau/Kochel zu erreichen.

Per Bahn nach Kochel am See und von dort direkter Busanschluss des RVO ins Museum (Sommerfahrplan).

Öffnungszeiten: 31.03. – 04.11.2007, Dienstag bis Sonntag 9 - 18 Uhr. Montags geschlossen, Juli, August sowie an Feiertagen auch Montags geöffnet



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsidee ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019