www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Berliner Fashion Week: Designerin Natascha Grün zeigte zum Auftakt der Modewoche ihre neue Kollektion bei der Eröffnungsshow „Fashion Hall Berlin“


Die eigenen Kreationen bei der Berliner Fashion Week zu präsentieren – wohl der große Traum einer Designerin bzw. eines Designers. Für Natascha Grün wurde dieser Traum nun Wirklichkeit.

Erst im Sommer brachte die Münchnerin ihre erste eigene Kollektion unter dem Label „Natascha Gruen“ heraus.

Diese kam so gut an, dass sie jetzt ihre neuste Kollektion für Spring/Summer 22 zur Berliner Fashionweek präsentierte – stylishe Cocktail-Kleider sowie lässige Jumpsuits und trendige Zweiteiler.

Und das bei der großen Opening-Show, der renommierten „Fashion Hall“ im luxuriösen „Quartier 206“ auf einem 60 Meter-Laufsteg und mit einer fulminanten Liveshow mit der bekannten Geigerin Johanna Röhrig und Drummer Jan Ole Jönsson.

Für das passende Styling der Laufsteg-Beauties sorgte ebenfalls ein Münchner: Star-Friseur Stefan M. Pauli vom „Salon Pauli“ am Odeonsplatz. München erobert Berlin….

Auf dem Catwalk liefen, neben professionellen Laufstegmodels, auch zahlreiche Celebrities mit: Moderatorin Annabelle Mandeng, Moderatorin Verena Kerth und Schauspielerin Rebecca Kunikowski (spielte an der Seite von Angelina Jolie in „Maleficent“).

Applaus für die neue Ready-to-wear-Kollektion gab es von Prominenten wie Moderatorin Alexandra Polzin, Schauspielerin Eva Habermann, sowie Jenny Elvers.

Ich war zunächst total überrascht, als ich die Anfrage bekam, die Fashion Hall Berlin mit einer eigenen Show zu eröffnen“, so Natascha Grün, „da mein Label ja gerade erst im Sommer gestartet ist. Für mich ist das heute ein besonderer Event, nicht nur weil ich meine neue Kollektion zeigen darf, sondern auch weil viele meiner Freundinnen mich heute unterstützt haben. Die Show ist ein Zeichen, dass es in Sachen Veranstaltungen nun endlich wieder aufwärts geht. Ein Stück zurück in Richtung Normalität.“

Auch Stefan M. Pauli freute sich über den Styling-Trip an die Spree: „Die Berliner Fashion Week ist das Zentrum der deutschen Mode. Sie ist am Puls der Zeit und steht für die Trends der nächsten Saison. Somit ist die Modewoche auch eine Inspiration für den Salon-Alltag. Wir hatten in den letzten Monaten zwar viel zu tun, da die Friseure ja wieder öffnen durften. Aber bei einer Fashion-Week kann man sich kreativ doch etwas mehr ausleben als bei einem gewöhnlichen Styling“, meinte er schmunzelnd.

Ich war schon oft bei der Fashion Week und freue mich, auch dieses Mal wieder mit dabei zu sein. Natascha und ich sind mittlerweile ein eingespieltes Team und wir haben schon viele Shootings zusammen gemacht.

Welches sind die Hair-Trends der neuen Saison? Pauli: „Wir haben zwei unterschiedliche Looks gestylt, beide von Brigitte Bardot inspiriert. Einen Look mit „Halfband“ für die lässigeren Looks, für die glamouröseren Kleider haben wir einen hohen avantgardistischen Ponytail – streng, schlicht aber elegant.“

Die Ladies freuten sich über ihren Glamour-Look und ihren großen Catwalk-Auftritt zu coolen DJ-Beats. Moderatorin Annabelle Mandeng hatte sich gerne als Model einspannen lassen: „Hier dabei zu sein macht mir einen Höllenspaß, weil ich unheimlich gerne Modenschauen laufe. Ich liebe den Catwalk“, meinte sie.

Abgesehen davon bin ich mit Natascha Grün schon lange befreundet. Ich finde sie großartig, denn sie hat einen unglaublichen Biss und ein Händchen für Design. Ihre Kleider bringen immer das Beste einer Frau hervor. Deswegen bin ich selbst so begeistert und trage ihre Sachen gerne. Cool, dass ich heute hier auf dem Laufsteg mit dabei bin und dazu beitragen darf, dass ihre Kollektion noch bekannter wird.

Aus München war auch Moderatorin Verena Kerth als Model dabei: „Ich habe mich total gefreut, dass endlich wieder eine Fashion Week stattfinden kann und vor allem darauf, dass ich als heute auf dem Laufsteg bin.

Ich bin schon mal vor einigen Jahren mit Jenny Elvers in New York bei der Fahion Week mitgelaufen. Aber in Berlin und im eigenen Land ist es doch noch viel cooler. Ich freue mich für Natascha, dass sie als Münchnerin in Berlin ihre Kollektion zeigen kann. Ich bin großer Fan ihrer Fashion und trage die Sachen oft und gerne.

Wahlmünchnerin und Berlinerin Alexandra Polzin saß in der ersten Reihe – natürlich auch im Dress von „Natascha Grün“: „Tolle Kleider, coole Frisuren“, lobte sie. „Es ist doch etwas anderes, die Styles mal wieder live zu sehen und nicht im Internet oder in einem Modemagazin.

Für mich als gebürtige Berlinerin ist die Fashion Week immer ein Pflichtprogramm und ich bin eigens für Natascha nach Berlin gekommen. Ich war kürzlich schon selbst bei einem ihrer Shootings als Model dabei. Heute genieße ich es, sie entspannt aus dem Publikum zu unterstützen.“

„Ich finde ich es unheimlich schön, dass wieder Veranstaltung vor Publikum stattfinden können“, so Rebecca Kunikowski. „Und ich finde es toll, dass Berlin Fashion Hauptstadt bleibt. Die Designer gehören hierher und ihre Chancen sind immer einzigartig. Umso mehr freue ich mich, dass auch Natascha jetzt ihre eigene Show in Berlin hat. Ich mag ihre Mode, da sie viele verschiedene Stile vereint.“

Außerdem dabei: Top-Model Victoria Jancke, Model Annika Gassner (lief bei der Show mit), Galeristin Sarah Kronsbein, die ebenfalls aus München kam und in der Front Row sass, Designerin und Stylistin Miyabi Kawai, etc.

T.: Andrea Vodermayr

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021