www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier: Der Partner für schnelle Türaufsperrungen zum Festpreis


Schlüsseldienst München - Ihr Partner aus München für schnelle Türöffnungen zum Festpreis (©Foto. iStock Nicki1982)

In der Maximilianstraße 2, im Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt München, befindet sich ein ganz besonderer Handwerksbetrieb: der Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier. Denn dieser Aufsperrdienst wurde bereits 1981 gegründet und besteht damit schon seit über 40 Jahren. Trotz Rentenalters führt Herbert Pichelmaier seinen Schlüsseldienst noch. Und ans Aufhören denkt er noch lange nicht.

Das Schlosser-Handwerk erlernt hat Herbert Pichelmaier von seinem eigenen Vater Johann, der von 1964 bis 1983 selbst als Schlüsseldienstler aktiv gewesen ist.

Johann Pichelmaier war seinerzeit eine Art Koryphäe in der Aufsperrdienst-Branche, da er ein Spezialwerkzeug erfinden konnte, das zum Patent angemeldet wurde. Das Instrument ermöglichte schnelle und beschädigungsfreie Öffnungen von zugeschnappten oder zugezogenen Türen und wurde einst von vielen Schlossern genutzt.

Auch Sohn Mario Pichelmaier ist heute als Schlüsseldienstler im Einsatz, was die Familie Pichelmaier zu einer richtigen Münchner Schlosser-Familie macht.


Ein Münchner Schlüsseldienst mit langer Tradition

Der Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier ist ein traditioneller und erfahrener Schlüsseldienst, der dank seinem Know-how und seiner Fachkompetenz großes Ansehen und Renommee genießt. Kein Wunder also, dass zahlreiche Behörden, Ämter, Organisationen und Einrichtungen in regelmäßigen Abständen den kundenfreundlichen Aufsperrdienst aus der Maximilianstraße kontaktieren.

So sind Herbert Pichelmaier und Team des Öfteren für Polizisten, Zollbeamte, Steuerfahnder oder Gerichtsvollzieher im Einsatz. Und bei den Inspektionen geht es nicht selten ziemlich hoch her, weshalb die Schlosser hier nicht nur als Schlosser mit von der Partie sind, sondern auch als Zeugen, sollte es zu einem Gerichtsfall kommen.

Zu den vielen Kunden des Münchner Aufsperrdienstes gehören auch zahlreiche Landratsämter und Gemeinden. Wenn zum Beispiel ein Gemeindemitglied den Schornsteinfeger einfach nicht ins Haus lassen möchte, rückt der erfahrene und zuverlässige Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier an, um dem Kaminkehrer doch noch Zugang zum entsprechenden Haus zu verschaffen, damit dieser seine wichtige alljährliche Routinekontrolle durchführen kann.

Auch Tier- und Veterinärämter rufen den verlässlichen Aufsperrdienst aus der Münchner Innenstadt im dringenden Fall. Denn nicht selten sind verwahrloste Tiere aus einem Gebäude zu befreien. Oder Haustiere aus einer Wohnung, weil sie von ihrem Besitzer schlecht behandelt werden.

Darüber hinaus sperrt der traditionelle Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier auch für Hausverwaltungen, Immobilienverwaltungen, Genossenschaften, Hausmeistereien und viele weitere Unternehmen und Einrichtungen Türen schadenfrei und zum garantierten Festpreis auf.


Schlüsseldienst München mit transparenter Festpreis-Garantie

Herbert Pichelmaiers Schlüsseldienst hat seit 1981 Bestand, und Unternehmen, die so lange durchhalten können, haben ein Erfolgsrezept. Beim Aufsperrdienst aus der Maximilianstraße 2 lautet dieses: Festpreis-Garantie. Denn schon seit über 40 Jahren sperrt Herbert Pichelmaier zum ebenso transparenten wie verbindlichen Festpreis Türen beschädigungsfrei wieder auf.

Ist der Preis am Telefon VOR DER TÜRÖFFNUNG genannt, wird dieser nach getaner Arbeit auch zu 100% in der zuvor genannten Höhe eingehalten. Damit setzt der traditionelle Betrieb schon seit Jahrzehnten ein klares Zeichen gegen Betrug, Wucher und dubiose Abzockermethoden.

Zahlreiche Unternehmen agieren unseriös und wenden beispielsweise die folgende Masche an: In der Werbung werden sagenhaft günstige ab-Preise angepriesen, um ahnungslose Kundinnen und Kunden anzulocken. Nach teilweise sogar laienhaft durchgeführter Aufsperrung werden letzten Endes allerdings ganz andere bzw. sehr viel höhere Endpreise abgerechnet. Hier wird dann argumentiert, dass ja noch diese und jene Sonderpauschale hinzukommen würde.

Zeitungsberichten zufolge kommt es in Deutschland immer mal wieder vor, dass für eine einfache Türöffnung, bei der eine zugezogene Standard-Tür (ohne spezielle Selbstverriegelung) aufgesperrt werden soll, ein vierstelliger Betrag (!) abgerechnet wird. Dies ist freilich äußerst unseriös und unlauter.

Schlüsseldienst München: Verwendung von qualitativ hochwertigem Schlosser-Werkzeug

Neben der Festpreis-Garantie ist dem Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier ebenfalls wichtig, dass alle Mitarbeiter das Schlosser-Handwerk beherrschen und mit bestem Werkzeug ausgestattet sind. Sollte bei der Öffnung einer versehentlich zugezogenen oder plötzlich zugeschlagenen Tür das Standardwerkzeug nicht weiterhelfen, kann das Team rund um Herbert Pichelmaier spezielle Instrumente hervorzaubern, mit denen beispielsweise die Öffnung über den Türspion gelingen kann.

In Fällen, wo eine fest verschlossene Tür wieder geöffnet werden soll, werden für die Aufbohrungen hochwertige Bohrer von Marken-Herstellern eingesetzt, keine Billigbohrer. Grundsätzlich wird sehr auf hohe Qualität der verwendeten Werkzeuge geachtet, damit für komplett beschädigungsfreie Türöffnungen Sorge getragen werden kann.

Die Erfolgsquote ist beim Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier entsprechend hoch: Rund 99% der zu öffnenden Türen werden beschädigungsfrei wieder geöffnet. Selbst fest verschlossene Türen werden ohne sichtbare Schäden aufgesperrt. Zum einen liegt das daran, dass sehr konzentriert und präzise gearbeitet wird. Zum anderen am verwendeten Spezialwerkzeug. Drittens wird der Türbeschlag am Ende so montiert, dass die Bohrlöcher einfach nicht mehr zu sehen sein werden.

Münchner Schlüsselnotdienst mit Rund-um-die-Uhr-Einsatzbereitschaft

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier ist, dass er als echter Münchner Schlüsselnotdienst auftritt. Das bedeutet im Klartext, dass er an allen Tagen des Jahres zu jeder Uhrzeit ruf- und einsatzbereit ist.

Wer sich spätnachts, sonntags oder an einem gesetzlichen Feiertag (Ostern, Pfingsten, Weihnachten, Neujahr und Co.) aus seinen eigenen vier Wänden ausgesperrt haben sollte, der kann den Notdienst von Herbert Pichelmaier gern anrufen.

Direkt nach der Beauftragung fährt der diensthabende Monteur zur Einsatzstelle, um mit bestem Spezialwerkzeug kompetent zu helfen.

Auch die Wetterlage spielt für die Einsätze nur eine untergeordnete Rolle. Selbst bei Hagel, Starkregen, Sturm oder massivem Schneefall versuchen die Schlosser des Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier so rasch wie möglich am jeweiligen Einsatzort zu sein.

Schnelle Anfahrtszeit: Schlüsseldienst München ohne Warteliste

Ein echter Notdienst arbeitet nicht nur 24/7. Ihn macht auch besonders, dass er eben nicht mit einer Warteliste agiert. Herkömmliche Schlüsseldienste in München bieten ihre Leistungen nur nach Terminvergabe an. Da kann es dann schon mal vorkommen, dass Kundinnen und Kunden sehr lange auf die dringend benötigte Türöffnung warten müssen, teilweise Stunden. Beim Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier können alle Auftraggeber darauf vertrauen, dass die Anfahrtszeit bei ca. 30 bis 45 Minuten liegen wird.

Ein schnelles Vorgehen ist vor allem dann von großer Bedeutung, wenn die Türöffnung aufgrund eines Notfalles möglichst rasch erfolgen muss. Und Notfälle, das weiß der erfahrene Aufsperrdienst aus der Münchner Innenstadt, gibt es fast täglich.

Man denke hier zum Beispiel an die vielen Missgeschicke, wo sich Menschen aus Ihrer Wohnung aussperren, während in der Küche noch Kochtöpfe auf heißen Herdplatten befinden. Auch passiert es nicht selten, dass sich Elternteile aus ihren eigenen vier Wänden aussperren, während ihre hilflosen Kleinkinder noch im Haus sind.

Ein richtiger Schlüsselnotdienst für München ist auch in einem solchen Moment gefragt, wo der oder die Auftraggeberin einen wichtigen Termin wahrnehmen muss. Nur dass der Schlüssel im Schloss abgebrochen oder dummweise verloren gegangen ist.

Eine brenzlige Situation liegt auch dann vor, wenn ein Mensch sich im eigenen WC eingeschlossen hat, weil das Türschloss auf einmal versagte.

Herbert Pichelmaier hat seinen traditionellen Münchner Schlüsseldienst ganz bewusst als richtigen Notdienst ins Leben gerufen, da er schon von seinem Vater wusste, dass Schnelligkeit bei Türöffnungen Trumpf ist. Wer also einen besonders raschen Aufsperrdienst für seine Türaufsperrung benötigt, ist beim Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier genau an der richtigen Adresse.

Einbruchschutz: Schwachstellenanalyse, Sicherheitskonzept und Montage von Schließanlagen

Der Schlüsseldienst aus der Maximilianstraße 2 ist nicht nur schnell zur Stelle, wenn es um beschädigungsfreie Türöffnungen, professionelle Schlossreparaturen oder präzise Schließzylinderwechsel geht. Auch steht er gern mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn jemand mehr Schutz vor Einbrechern, Dieben und Langfingern wünscht.

Die kompetenten Mitarbeiter kennen sich mit den verschiedensten Schlössern, Schließsystemen und Verriegelungsarten aus. Auch beim Thema „Fenstersicherung“ kennen sich die Schlosser bestens aus.

Beim Thema „Einbruchschutz“ geht das Team rund um Herbert Pichelmaier grundsätzlich wie folgt vor: Zunächst einmal wird bei einem Vor-Ort-Termin im Detail geklärt, welche Schwachstellen und Sicherheitslücken die besser abzusichernde Immobilie aufweist.

Anschließend wird ein individuelles Konzept zur Erhöhung der Einbruchssicherheit erstellt. In diesem Kontext werden dann auch schon spezielle Produkte und Hartwaren der Schließ- und Sicherheitstechnik vorgestellt, beispielsweise Quer- und Panzerriegel, Mehrfachverriegelungen, abschließbare Fenstergriffe, Produkte mit Kernziehschutz und Co.

Öffnungen von Fahrradschlössern, Tresorschlössern und Co.

Weiterhin bietet der traditionelle Schlüsseldienst München – Herbert Pichelmaier auch schnelle und zuverlässige Öffnungen von Nicht-Türschlössern an.

Egal, ob Fahrradschloss, Tresorschloss, Briefkastenschloss, Schubladenschrankschloss, Garagentorschloss, abschließbarer Fenstergriff oder ein anderes Schloss: Die handwerklich geschickten und mit bestem Werkzeug ausgerüsteten Schlosser können auf verlässliche Weise weiterhelfen.

Auch diese Leistungen werden schnell, verlässlich und zum garantierten Festpreis an allen Tagen des Jahres rund um die Uhr angeboten.

Schlüsseldienst München - Herbert Pichelmaier
Maximilianstraße 2
80539 München
Tel.: 088 330 900 90
Internet: https://www.schlüsseldienst-münchen.de (jeweils mit Umlaut)


©Fotos: privat (1), iStock Nicki1982 (1)

Anzeige

powered by: www.shops-muenchen.de



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022