www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




2 on tour: Polestar 2 Roadshow auf dem MAC Forum des Münchner Flughafens vom 28.-31.08.2019
2 on tour: Polestar 2 Roadshow (©Foto: Martin Schmitz)
2 on tour: Polestar 2 Roadshow auf dem Münchner Flughafen




Polestar setzt bei der Bordsoftware auf Android von Google (©Foto. martin Schgmitz)
Polestar setzt bei der Bordsoftware auf Android von Google


©Fotos: Martin Schmitz

Der neue Polestar 2 ist ein rein elektrisch angetriebenes Kompaktmodell, das ein breiteres progressives Publikum für elektrische Hochleistungsfahrzeuge begeistern soll.

Der neue Polestar 2 tourt quer durch Europa: Die vollelektrische Premium-Fließhecklimousine des schwedisch-chinesichen Joint Venture von Volvo und dessen Eigentümer Geely präsentiert sich im Rahmen einer Roadshow in den sechs europäischen Ländern, die zum Marktstart bedient werden – darunter Schweden, Großbritannien und Deutschland.

Zuvor hatte Polestar das Modell bereits in China und Nordamerika vorgestellt.

Von Mai bis Oktober machen die High-Performance-Elektromarke und ihr neuestes Familienmitglied in insgesamt 15 europäischen Städten Station. „Nach der Online-Premiere im Februar ist dies die Chance für unsere Kunden und Fans in Europa, mit dem Polestar 2 das erste Mal auf Tuchfühlung zu gehen – und das in ihrem Heimatmarkt“, erklärt Polestar CEO Thomas Ingenlath.

Die Roadshow startete vom 22. bis 24. Mai im schwedischen Göteborg , vom 30. Mai bis 2. Juni folgte dann Stockholm. Im Juni wurde Halt in den Niederlanden und in Belgien gemacht.

Großbritannien war im Juli Gastgeber, ehe es im August und September nach Deutschland geht. In München findet die Roadshow auf dem MAC Forum des Münchner Flughafens vom 28.-31.08.2019 statt. Dort können Sie das Auto hautnah erleben.


Polestar 2 Roadshow Munich Airport MAC Forum Aug 28-31, 2019

Darüber hinaus stehen für Produktexperten für jegliche Fragen bereit, und sie können Sie mit anderen Polestar-Fans über die einzigartigen Details und technischen Innovationen des Polestar 2 fachsimpeln.

So setzt Polestar bei der Bordsoftware auf Android von Google, als erster Hersteller läuft seine komplette Bordsoftware auf eine Android-Basis. Wie leicht und umfassend die Bedienung ist, wird hier auf der Roadshow demonstriert, siehe auch unser Video..

Wer google-Maps ohnehin schon nutzt, findet sich hier hervorragend zurecht, alles da, aktuellste Staumeldungen, freie e-Zapfsäulen, was will der Fahrer mehr.

"Hey google, wie weit ist es nach Stuttgart" beantworte die App zum einen mit Kilometer- und Zeitangaben, zum anderen aber auch mit der Antwort, wieviel Restladung das Auto wohl noch am Ziel haben wird.

Auf jeden Fall nützlich ist die Anzeige von Stromtankstellen entlang der Route, die Zeigen, mit welchem Steckertyp hier gezapft werden kann, und ob bzw. wieviel der Zapfsäulen gerade belegt sind. Ein nettes, nützliches Feature, gerade auch bei längeren Fahrten in unbekannten Regionen, was die Lage von Stromsäulen betrifft..

Autoschlüssel benötigt der Fahrer nicht: die Türöffnung und Motorstart werden per Handy gesteuert, alternativ über einen kleinen Sender.

Sitzt der/die Fahrer/-in, weiß das System dank der App, wer da sitzt, und stellt gleich Spiegel, Sitze etc. auf die bevorzugten Werte des Nutzers ein.

2 on tour:  Polestar 2 Roadshow  (©Foto: Volvo / polestar)

Der finale Stop der Polestar 2 Roadshow findet im Oktober 2019 in Norwegen statt, wo zeitgleich auch der erste Polestar Space in Oslo eröffnet wird.

Das genaue Datum und der jeweilige Veranstaltungsort der Polestar 2 Roadshow werden auf www.polestar.com veröffentlicht.

Zunächst wird es einen Zwei-Motor-Antrieb mit vielen Extras ab 59.900 € geben (Licht, Harman Kardon Soundsystem, Panoramadach usw.). Etwas später dann wird es auch einen Polestar 2 nur mit einem Motor als Frontantriebler geben, dann ab 39.900€ je nach Ausstattung..

Verfügbar wird das Auto in China, Kanada, USA und sechs Ländern in Europa sein nach dem geplanten Produktionsstart im Februar 2020 im chinesischen Luqiao an. Reservierungen für dieses Modell können über die Polestar Webseite vorgenommen werden.

2 on tour: Polestar 2 Roadshow (©Foto: Martin Schmitz)

Über Polestar

Polestar ist die elektrische Performance-Marke der Volvo Car Group und der Zhejiang Geely Holding. Polestar genießt Synergien in Technik und Entwicklung mit Volvo Cars und profitiert dadurch von Skaleneffekten, die das Design, die Entwicklung und die Produktion eigenständiger elektrischer Hochleistungs-Fahrzeuge ermöglichen.

Polestar startete 2017 mit dem Polestar 1, einem Performance Hybrid GT mit 600 PS, 1.000 Nm und einer elektrischen Reichweite von 150 km – der weltweit größten elektrischen Reichweite eines Hybridautos.

Im Jahr 2019 wurde der Polestar 2 als erstes vollelektrisches Premium-Fahrzeug vorgestellt. Das Modell tritt gegen das Model 3 von Tesla an. Als vollelektrisches Hochleistungs-SUV wird der Polestar 3 das Portfolio ergänzen.

Polestar wendet seine Technik und sein Know-how auch auf elektrifizierte Volvo Fahrzeuge an: Der Volvo S60, der Volvo V60 und der Volvo XC60 mit T8 Twin Engine Plug-in-Hybridantrieb fahren als Polestar Engineered mit verschiedenen Komponenten für ein noch direkteres und ansprechenderes Fahrerlebnis vor.

Die Polestar Performance Optimierung per Software-Upgrade ist auch für weitere Volvo Modelle erhältlich, sie verbessert die Motorleistung und weitere Eigenschaften.

2 on tour: Polestar 2 Roadshow (©Foto: Volvo / polestar)

Anzeige

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de

- Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
- München rein geschäf
tlich: Das Shopping Special (weiter)
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de