www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell
seit dem 30.03.2006 ist das lang erwartete Sequel endlich auf der Kinoleinwand zu sehen

1992 ließen Sharon Stone als erotisch-verschlagene Krimiautorin und Michael Douglas als labiler Polizist die Kinokassen klingeln: Der erotische Psychothriller unter der Regie von Paul Verhoeven spielte mehr als 350 Millionen Dollar an den Kinokassen ein. 14 Jahre später hofft nun der schottischstämmige Regisseur Michael Caton-Jones an den Erfolg von damals anknüpfen zu können.

Diesmal verschlägt es die mysteriöse Catherine Tramell in die Metropole London. Nachdem ein Profi-Fußballer auf geheimnisvolle Weise ums Leben gekommen ist, wird Dr. Michael Glass (David Morrissey), ein renommierter Kriminalpsychologe, von Scotland Yard Inspector Roy Washburn (David Thewlis) dazu beauftragt, ein psychiatrisches Gutachten über Tramell zu erstellen.

Trotz des Rats seiner Mentorin, Dr. Milena Gardosh (Charlotte Rampling), verstrickt sich der körperlich und intellektuell von Tramell angezogene Glass immer stärker in deren Netz aus Lügen und Verführung. Bald verschwimmen die professionellen Grenzen, da Tramell unmissverständlich klar macht, was sie von Glass will. Ein mörderischer Machtkampf beginnt…

Leider liegt die Vermutung nahe, dass zumindest der Untertitel etwas missglückt ist. Die Story ist bereits aus dem Vorgängerfilm bekannt, selbst die Szenen und die Personenkonstellationen weisen überaus viele Ähnlichkeiten auf. So finden sich auch bei Basic Instinct – Neues Spiel für Catherine Tramell neben einem männlichen Protagonisten, der mit seiner Vergangenheit zu kämpfen hat, weitere Parallelen zum Vorgänger: Schnelle riskante Rennen in schicken Sportwägen, wilde Nächte vor dem Kamin, Auseinandersetzungen mit dem Rauchverbot und einen verschworene, lesbische Freundschaft, leider aber kein Michael Douglas.

Auch der legendäre Beinüberschlag bleibt aus. Sharon Stone steht im Vergleich zu Basic Instinct verstärkt im Mittelpunkt des Films. Leider muss man sagen, dass sie den gesamten Film über äußerst drapiert wirkt.

Sicherlich sieht Stone auch als Mittvierzigerin noch besser aus als so manche Zwanzigjährige, doch sind die Zeichen verschiedener „Nachbesserungen“ nicht zu übersehen. Oder wie Die Zeit es ausdrückt: „Stones neue Tramell wirkt fast automatenhaft - darauf programmiert (…) den Brustansatz in die Kamera zu hieven, zu lächeln ohne ein Fältchen zu erzeugen. Kurz: Sie ist so damit beschäftigt, gut auszusehen, dass sie nicht dazu kommt, böse zu sein.“

Das wirklich Neue ist der Handlungsort London. Selten wurde die britische Metropole als solch cooler Ort dargestellt. Um die den Film kennzeichnende stylisch–noble Atmosphäre zu schaffen, vermieden die Filmmacher absichtlich London von seiner bekannten Seite zu zeigen. Vielmehr steht die moderne Architektur der letzten zehn Jahre im Vordergrund, wie beispielsweise der Swiss Re-Tower, in dem sich im Film das Büros von Michel Glass befindet.

Auch wenn man bei dem „Neuen Spiel“ also eher von einem „Altbekannten Spiel“ sprechen sollte, allein die Londoner Aufnahmen machen den Film allemal sehenswert. Und trotz aller Künstlichkeit bleibt Sharon Stone immer noch das Luder das wir alle lieben. Zu erwarten ist seichte Abendunterhaltung, allerdings „schön“ wie noch nie.

Maria Kraxenberger

Kinostart: 30.03.2006 im Verleih der Constantin Film

"Basic Instinct 2" in den Münchner Kinos (mehr)
Hier geht es zum Kino Special auf ganz-muenchen.de (mehr)


Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell
(OT: Basic Instinct 2: Risk Addiction)
Thriller, USA 2006
mit: mit Sharon Stone, David Morrissey, Charlotte Rampling, David Thewlis, Hugh Dancy, Anne Caillon, Stan Collymore, Kata Dobó, Flora Montgomery, Keith How, Robert Dearle, Iain Robertson, Jan Chappell, Adam Allfrey, Tim Berrington, Christopher Brand, Andy Callaghan, Robert Clarke, Robyn Cooper
Regie: Michael Caton-Jones


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016 .



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de