www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


powered by: www.shops-muenchen.de

Louis Hotel München am Viktualienmarkt- Kull & Weinzierl eröffnen 5 Sterne Hotel in Traumlage

Blick auf den Viktualienmarkt und den Maibaum

großzügig geschnittene Zimmer



ausziehbare Kleiderschränke



Restaurant Emiko

Bar

Foyer

Ruhig gelegen: der Eingang ins Hotel via Passage vom Viktualienmarkt oder vom Obernager

©Fotos: Martin Schmitz

Am 09.09.2009 war es endlich soweit, nach umfangreichen Umbauarbeiten durfte gerade rechtzeitig noch zum Münchner Oktoberfest das mitten im Herzen Münchens direkt am Viktualienmarkt neben dem Haushaltswaren-Traditionshaus Kustermann gelegene 5 Sterne Boutique-Hotel Louis Hotel endlich eröffnen.

Die Gäste dieses Designhotel mit seinen 75 Zimmern (186 – 450 € pro Nacht) erwartet in ihren Zimmern Interieurs, die internationale Ansprüche mit regionalen Vorgaben verbinden: Einheimische Hölzer, italienische Stoffe und regionaler Naturstein werden zu einem harmonischen Ganzen gefügt.

Damit entstand ein modern-klassischer Stil, der das LOUIS HOTEL zu einem neuen Highlight an der Isar machen möchte.

Eine der prominentesten Sehenswürdigkeiten Münchens - der Viktualienmarkt - liegt gleich vor der Tür, die anderen nur wenige Gehminuten entfernt: das LOUIS HOTEL ist der ideale Ausgangspunkt, um Oper, Theater, Fußgängerzone, Maximilianstraße, Fünf Höfe oder Restaurants zu Fuß zu erreichen.

Der Name

Louis ist ein Weltreisender. Er legt großen Wert auf liebevolle Details und hochwertige Materialien. Er liebt schöne Hotels und ist in ihnen zu Hause. Mit einem Augenzwinkern ist der Name Louis als Brücke zum Schöngeistigen, wie es auch von König Ludwig gepflegt wurde, zu verstehen. Louis gehört zu München.

Das Haus Das zu Anfang des letzten Jahrhunderts erbaute Haus auf dem Gründungshügel Münchens wurde zuletzt als Bank- und Versicherungsgebäude genutzt

Die Zimmer

Individuell angefertigte Möbel, Naturtöne, geölte Hölzer wie Eiche und Nussbaum sowie einheimischer Naturstein lassen sich am besten mit Adjektiven beschreiben wie: edel, hochwertig, modern und entspannt – mit Liebe zum Detail.

Dennoch reichen Worte nicht allein, die luxuriös-gemütliche Großzügigkeit der 72 Gastzimmer in ihrer Ganzheit zu vermitteln.

So wie eine Summe mehr ist, als die Anzahl der Einzelteile, ist das Ergebnis aus Blick auf den Viktualienmarkt, Atmosphäre und einer in sich stimmigen Wohnästhetik einzigartig.

Die Gastronomie

Das im April 2019 eröffnete Restaurant „The Louis Grillroom“ (70 – 80 Sitzplätze) als Nachfolger des EMIKO bietet den Gästen sorgfältig und in höchster Handwerkskunst veredeltes Fleisch. Saisonal ausgewähltes, knackig gegrilltes Gemüse. Das Grillroom Bio-Kartoffelpüree bester Qualität – mit leichter Amalfi Zitrone oder kräftigem Grill-Jus. Feinste Salze und Pfeffer. Die Zusammenarbeit mit den besten Fleischveredlern Europas.

Ein ausgewogenes Zusammenspiel aus Fleisch- und veganen Gerichten. Quartalsweise wechselnd stellen das Lokal seinen Gästen die besten Fleischveredler Europas vor, die als Pioniere auf ihrem Gebiet exklusive Stücke in limitierter Menge mitbringen.

Das Interieur ist zurückhaltend: Klare Formen, warme Töne, Naturmaterialien. Unaufdringlich und durchdacht. Der Genuss steht im Fokus

The Louis Sparkling Barmöchte eine Plattform für avantgardistisch arbeitende Sparkling Wine Winzer sein. Ein Raum für Begegnungen mit Menschen – und mit dem ein oder anderen Glas Hochwertigem. Ein Ort für das spritzige Feierabendgetränk, für ein Glas Champagner im offenen Ausschank. Ein Ort, um Raritäten zu genießen.

Hier kann man spritzige Schaumweine verkosten. Aus Kalifornien, der Mosel, oder Georgien. In einer stilvollen Bar – unaufgeregt, lässig, elegant. Ein Old Fashioned mit Kobe-Beef-Infusion. Warme Farben, Naturmaterialien und die Atmosphäre des offenen Feuers bestimmen den Raum. Der LOUIS Grillroom Martini mit Lavendelblüten und Gin. Neues entdecken, experimentieren.

Die Betreiber

Vor zwölf Jahren eröffneten Gastronom Rudi Kull und Architekt Albert Weinzierl mit der „Buffet Kull Bar“ ihr erstes gemeinsames Restaurant. Seither prägen sie die Münchner Gastronomie-Szene mit insgesamt sechs Betrieben ganz entscheidend. Doch ein festes Konzept gibt es nicht.

Die beiden innovativen Köpfe der Kull & Weinzierl GmbH & Co. KG verlassen sich vor allem auf ihre Intuition. Der Fokus liegt bei den ebenso authentischen wie einzigartigen Objekten stets auf der reizvollen Verschmelzung von Gastronomie und Architektur.

Und der Erfolg gibt ihnen Recht. Bereits 2004 wurden Kull & Weinzierl von der GastronomieElitevereinigung Leaders Club mit einer "Goldenen Palme" für den „brenner“ Grill Pasta Bar ausgezeichnet.

Im Jahr 2007 kam der Hamburger „Foodservice Preis“, Deutschlands wichtigste Gastronomie-Auszeichnung, dazu.

Auch in der Hotellerie sammelten Kull & Weinzierl bereits vielfältige Erfahrungen:

Neben dem LOUIS HOTEL betreiben Rudi Kull und Albert Weinzierl seit der Eröffnung im Jahr 2001 auch das Boutique Hotel CORTIINA in der Münchner Innenstadt.

Die Gäste sind so vielfältig wie das Hotel selbst: international, modern, design- und detailverliebt. Sechs Jahre nach seiner Eröffnung erweiterte das 75-Zimmer-Haus sein Raumportfolio um großzügige Appartements.

Das CORTIINA Hotel wurde von der Vogue zum „Hotel des Monats“ gewählt und vom Manager Magazin in die Liste der „Top Ten Boutique Hotels“ aufgenommen.

Als erster Hoteldirektor des neuen LOUIS HOTEL fungierte André Garcia, der zuvor Stationen wie das Vier Jahreszeiten Hotel, das Mandarin Oriental, das Charles Hotel oder die Bayer Post durchlief und daher bestens vertraut ist mit Hotels, die den höchsten Ansprüchen genügen.

Während diverser Trainingsprogramme arbeitete der gebürtige Münchner bereits in Hong Kong, Bangkok, Dallas und Miami.

Weitere Informationen zum LOUIS HOTEL erhalten Sie unter www.louis-hotel.com.

Anfahrt
Anreisende mit dem Auto können die hoteleigenen Parkplätze nutzen.

Louis Hotel
OViktualienmarkt 6
80331 München
Tel.: (089) 411 190 8-0

www.louis-hotel.com


MVV/MVG: U Bahn, S-Bahn Marienplatz wenige Schritte ums Eck

Anzeige





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019