www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Weinwissen genießend erwerben: Seminarprogramm VinVino bis Frühjahr 2005 (Archiv)
Sensorik Seminare
Aromenset (Foto: Martin Schmitz)
Aromen-Set
Die nächsten Sensorik-Seminare (Start neuer Gruppen) finden u.a. statt am
Samstag, 15. Januar (ausgebucht), Freitag, 21. Januar (ausgebucht), Freitag, 28. Januar (ausgebucht), Samstag, 29. Januar (ausgebucht), Sonntag, 30. Januar (Sensorik on Sunday, 18.00 Uhr), Samstag, 12. Februar (ausgebucht), Sonntag, 13. Februar (Sensorik on Sunday, 18.00 Uhr), Samstag, 26. Februar (ausgebucht), Freitag, 04. März, Samstag, 05. März, Samstag, 19. März 2005 (ausgebucht)

Sensorik, jeweils 19.00 Uhr, 49,- Euro
Sonderpreis für Paare: Paare zahlen nur 89,-Euro! Der Package-Preis für den Grundkurs (Sensorik, Basis I., Basis II. sowie ein Verkostungs-Training) liegt bei 98,- Euro. Weitere Infos unter www.vinvino-seminare.de

Anzeige:


Basis I. - Der Weinberg: Wie entstehen große Rot- und Weißweine?
moderne Seminartechnik - Laptop und Weinkühler bei der Präsentation (Foto: Martin Schmitz)
modern eingerichtete Seminarräume
modern eingerichtete Seminarräume (Foto: Martin Schmitz)
Samstag, 22. Januar 2005 (ausgebucht)
Samstag, 19. Februar 2005 (ausgebucht)
Freitag, 25. Februar 2005

Samstag, 12. März 2005


Basis I. - 19.00 Uhr, 59,- Euro

Das Fortsetzungs-Seminar für alle Seminarteilnehmer, die bereits das
Sensorik-Seminar besucht haben:

Lernen Sie die bedeutendsten Weißwein-Rebsorten kennen und durchschauen Sie die wichtigsten Besonderheiten der Weißweinproduktion im Vergleich zur Rotweinproduktion. Lernen Sie, mit den klimatischen Einflüssen und Unterschieden umzugehen, erfahren Sie, worauf es bei der Weinbergsarbeit ankommt und wie Sie über Themen wie Terroir, Böden, Erträge, Pflanzdichte, Grünschnitt, Selektion, Lesezeitpunkt etc. mitdiskutieren können.

Inwiefern zählt die physiologische Reife? Welches sind die bedeutendsten Weißwein-Rebsorten? Wie entstehen Süßweine? Was versteht man unter Botrytis Cinerea?

In der Verkostung werden natürlich auch die Grundlagen der Sensorik weitergeschult – diesmal lernen Sie, Apfelsäure von Weinsäure und andere wichtige Bestandteile im Wein voneinander zu differenzieren.


Basis II: Der Weinkeller - Kellertechnik und Önologie
fachkundige Unterstützung bei der Weinerkennung (Foto: Martin Schmitz)



Freitag, 08. Oktober 2004
Freitag, 29. Oktober 2004
Freitag, 17. Dezember 2004

Basis II., 19.00 Uhr, 30,- Euro

Das Fortsetzungs-Seminar für alle Seminarteilnehmer, die bereits das Basis-Seminar I besucht haben:

Lernen Sie die bedeutendsten Rotwein-Rebsorten kennen und erarbeiten Sie sich die geschmacklichen Unterschiede bei unterschiedlichen klimatischen Einflüssen in verschiedenen Anbauregionen.

Erfahren Sie außerdem, worauf es im Weinkeller ankommt und was die wichtigsten önologischen Instrumente und Tricks sind. Nach diesem Seminar können Sie über Themen wie Selektion, Fermentationsbehältnisse, Gärtemperaturen, Punchdown und Remontage, Hefen, Bakterien, verschiedene Fasstypen, Barriqueausbau, Assemblage, Konzentrationsmethoden, Chipseinsatz etc. mitzudiskutieren. Besonders, um die Qualität eines Weines beurteilen zu können, ist es essenziell, die Zusammenhänge bei der Weinbereitung zu durchschauen!

In der Verkostung werden natürlich auch die Grundlagen der Sensorik weitergeschult.

Sonderpreis für Paare und Gruppen: Der erste Teilnehmer bezahlt 30,- Euro, jeder weitere Teilnehmer bezahlt nur 25,- Euro!

Verkostungstraining/ Weinbewertung

Donnerstag, 20. Januar 2005 (ausgebucht)
Donnerstag, 27. Januar 2005
Donnerstag, 17. Februar 2005 (ausgebucht)
Donnerstag, 17. März 2005 (ausgebucht)
19.00 Uhr, 59,- Euro

Sensorik II.

14. Oktober 2004, 55,- Euro

Die Fortführung der sensorischen Entdeckungsreise für alle, die bereits das Sensorik-Einführungs-Seminar und die Grundkurs-Seminare besucht haben und Lust auf mehr haben: Erkennen von Weinfehlern, Verstehen von Analysedaten (Restzucker-, Alkohol- und Säurewerte etc.), Verständnis über die Herkunft bestimmter Aromen und Zuordnung dieser Aromen, Einstufen des Alters von Weinen, Grundzüge Kombination Weine und Speisen usw. Das ideale Zusatz-Training für alle, die schon in die Seminare hineingeschnuppert haben und mehr Verkostungs-Erfahrungen sammeln wollen. Verkosten Sie hiers Weiß- und Rotweine aus den wichtigsten Rebsorten der Welt und lernen Sie, diese noch besser zu erkennen und voneinander zu unterscheiden. Bauen Sie Ihre sensorischen Kenntnisse weiter aus und trainieren Sie die Beschreibung und Beurteilung von Weinen aus unterschiedlichen Herkunftsgebieten!

Weitere Informationen erhalten Sie über:
VinVino GmbH
Schellingstr. 123
80798 München
Tel.0172 891 48 18

Sonderverkostungen
finden immer wieder statt, achten sie auf den Terminplan


weiter zu: VinVino Weinseminare - Haupttext

alle Angaben, Preise, Termine Stand Ende 2004
Änderungen vorbehalten
alle weiteren verbindlichen Auskünfte erhalten Sie über den Veranstalter


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de