www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Christmas at Starbucks „It Only Happens Once a Year“
Lieb gewonnene Traditionen, Bräuche und einige Überraschungen
zu Weihnachten: die roten Starbucks Becher (Foto: Marikka-Laila Maisel)
zu Weihnachten: die roten Starbucks Becher
Vor dem Starbucks Weihnachtsbaum (Foto: Marikka-Laila Maisel)

am 29.11.: Starbucks Cheer Party (Foto: Marikka-Laila Maisel)
am 29.11.: Starbucks Cheer Party
am 29.11.: Starbucks Cheer Party (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Cranberry Bliss Bars mit zartem Ingwer-, Orangenaroma /Foto: Martin Schmitz)
Cranberry Bliss Bars mit zartem Ingwer-, Orangenaroma
kostenlos Weihnachtsgrußkarten versenden (Foto: Marikka-Laila Maisel)
kostenlos Weihnachtsgrußkarten versenden
Adventskalender (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Adventskalender
Die Weihnachts-CD "Sleigh full of Songs" (Foto. Martin Schmitz)
Die Weihnachts-CD "Sleigh full of Songs"

©Fotos: Marikka-Laila Maisel (6), Martin Schmitz (2)

Am 7. November 2005 war es wieder so weit. Bei Starbucks beginnt die Weihnachtszeit. Die roten Starbucks Becher halten Einzug in den festlich geschmückten Coffee Houses und der Duft frisch zubereiteten Kaffees vermischt sich verführerisch mit dem weihnachtlichen Gebäcks.

Es ist die Zeit im Jahr, in der sich die Menschen auf das Wesentliche besinnen, in der sie sich Familie und Freunden besonders widmen und der Hektik des Alltags entfliehen wollen. Weihnachten soll wieder ein Fest des Gebens werden, der kleinen Gesten und Aufmerksamkeiten.

Starbucks möchte in diesen ganz speziellen und einzigartigen Wochen des Jahres ein Ort sein, an dem all diese ursprünglichen Weihnachtstraditionen und –bräuche wieder aufleben. Denn Menschen zu erfreuen und zu überraschen ist zu keiner Zeit des Jahres schöner und wichtiger als in der Weihnachtszeit.

Kleine Aufmerksamkeiten, die Freude bereiten

Eine fest etablierte Weihnachtstradition bei Starbucks ist die Ankunft der saisonalen Kaffeemischung Christmas Blend. Vor 21 Jahren standen die Starbucks Kaffee-Experten vor der großen Aufgabe, eine Kaffeemischung zu kreieren, die perfekt zur Weihnachtszeit passt. Zu Familientreffen und Freundesrunden, die sich um eine festlich geschmückte Tafel mit weihnachtlichen Köstlichkeiten versammeln.

Starbucks Christmas Blend verschmelzt lebhafte lateinamerikanische Kaffeebohnen mit dem tiefen, vollen Körper des Kaffees aus dem pazifischen Raum sowie dem seltenen würzigen Geschmack gelagerten indonesischen Kaffees.

Das Ergebnis ist ein einzigartiger Kaffeegeschmack mit vollem Körper, einer raffinierten Säure und einer betont würzigen Note. Er passt perfekt zu weihnachtlichem Gebäck oder ist der krönende Abschluss eines festlichen Menüs. Starbucks Christmas Blend ist ein gern gesehenes Dankeschön für eine Adventseinladung bei Freunden oder dient als kleine Aufmerksamkeit an liebe Menschen zu Weihnachten.

Die Christmas Blend 250g Packung kostet 6,90 Euro.

Weihnachten in einer Tasse

Ganz in der Starbucks Tradition wird es auch in diesem Jahr wieder in allen Starbucks Coffee Houses zwei verführerisch duftende und schmeckende Weihnachtsgetränke geben: Toffee Nut Latte und Crème Brûlée Latte.

Viele Gäste freuen sich bereits auf ein Wiedersehen mit Toffee Nut Latte, einem warmen und cremigen Getränk mit mildem Espresso, geschäumter Milch und einem Sirup aus Butter-Toffee und gerösteten Nüssen.

Neu in diesem Jahr ist die Crème Brûlée Latte. Der cremige Kaffeegenuss, verfeinert mit einem Hauch von Vanille und dem vollen Geschmack von Crème Brûlée, wird sicherlich in kurzer Zeit viele Freunde finden. Beide Getränke gibt es natürlich in unterschiedlichen Milchvarianten wie zum Beispiel fettreduzierter Milch oder laktosefreier Milch bzw. mit oder ohne Schlagsahne.

Die internationalen Verwandten von Zimtstern & Co.

Für alle, die einmal traditionelles Weihnachtsgebäck aus den USA probieren wollen, gibt es in den Starbucks Coffee Houses Gingerbread Muffins mit einem leichten würzigen Ingwergeschmack oder Cranberry Bliss Bars mit zartem Ingwer-, Orangenaroma. Der Donut hat auch in Deutschland schon lange Einzug gehalten und zu Weihnachten gibt es ihn bei Starbucks mit einer Glasur aus rot-grünen Zuckerperlen.

Starbucks Cheer Party

Auf eine kleine Überraschung durften sich Stammgäste von Starbucks und jene, die es werden wollen, in diesem Jahr zum ersten Mal freuen. Am Dienstag, den 29. November zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr ludt Starbucks seine Gäste zur großen Cheer Party, dem gemeinsamen Starbucks Weihnachtsfest, in alle Coffee Houses deutschlandweit ein.

Die Starbucks Barista, Kaffee-Experten und Meister hinter der Espressomaschine, schenken ihren Gästen zur Verkostung gern eine Tasse Weihnachtskaffee Christmas Blend ein. Zu probieren gibt es weiterhin eine Auswahl an süßem Starbucks Gebäck. Auch die kleinsten Starbucks Gäste werden ihre Freude an der Cheer Party haben. Für sie gibt es kleine Weihnachtsmotive zum Ausmalen und ein weihnachtliches Überraschungspaket.

Die Tradition, persönliche Weihnachtsgrußkarten an Freunde und Verwandte zu senden, wird bei Starbucks ganz groß geschrieben. In jedem Coffee House werden deshalb Weihnachtsgrußkarten auf der Cheer Party an Gäste verteilt. Starbucks frankiert und versendet diese Karten direkt, wenn sie im Coffee House wieder abgegeben werden.

Freude schenken – Bücher bei Starbucks abgeben

Weihnachten ist die Zeit des Gebens. An diese Tradition anknüpfend, startete ab 7. November deutschlandweit in allen 48 Starbucks Coffee Houses die Aktion „Freude schenken“. Starbucks fordert seine Mitarbeiter und Gäste dazu auf, in der Weihnachtszeit alte und weniger alte Bücher ins Starbucks Coffee House mitzubringen. Dort werden die Buchspenden in extra dazu bereitgestellten Weidenkörben gesammelt und vom jeweiligen Coffee House an karitative Einrichtungen in der Nachbarschaft weiter geleitet.

Manchmal genügt eine kleine Geste, um Freude zu schenken. So kooperiert zum Beispiel in München Starbucks mit ICAF (International Child Art Foundation), die den grenz- und kulturübergreifenden Dialog von Kindern und Jugendlichen mit der Sprache der Kunst und Kreativität fördert.

24 Türchen Kaffee-Schokoladengenuss

Last but not least im Reigen der Weihnachtsaktivitäten stellt Starbucks seinen exklusiven Adventskalender mit erlesenem Kaffee und edelster Schokolade vor. Dahinter steht die renommierte Confiserie Coppeneur et Compagnon, die den Inhalt des Kalenders gemeinsam mit Starbucks kreiert hat.

Handgeschöpfte Schokoladen gehen eine Liaison mit den drei beliebtesten gebietsreinen Starbucks Kaffees Colombia Nariño Supremo, Espresso Roast und Ethiopia Sidamo ein. Kaffee- und Kakaobohne verbinden sich zu einem Hochgenuss. So kann man lieben Freunden – oder warum auch nicht sich selbst - gleich zu Beginn der Weihnachtszeit eine süße Freude bereiten.

Der Adventskalender (24 x 15 g Schokoladentäfelchen) ist zum Preis von 19,95 Euro in limitierter Auflage in allen Starbucks Coffee Houses sowie über das Internet www.starbucks.de erhältlich.

Weihnachten fürs Ohr

Starbucks hat alljährlich auch spezielle CDs im Angebot: saisonal dieses mal natürliche "Sleigh full of Songs", also einen Schlitten voller Songs. Erhältlich an der Kasse für 14,95€. Mit Ella, Charles, Bing, Lena, Nancy, Nat, Dean, Peggy, David, Lou und wie sie alle heißen, die da der Schlitten transportiert in ihr Ohr.

- Starbucks Leopoldstraße - neu seit Nov. 2004 (mehr)
- Starbucks Leopoldstraße - Kaffee & Essen (mehr)
- Starbucks - Sendlinger Straße (mehr)
- Starbucks - Rosental / Viktualienmarkt (mehr)
- Starbucks - im PEP (mehr)
- Starbucks - ein Unternehmen mit über 7.000 Coffee Houses (mehr)


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de