www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



traditionsreich und gemütlich: „Wirtshaus in Sendling“ wurde wiedereröffnet - frisch renoviert und mit neuem Pächter


Pünktlich zur langersehnten Wiedereröffnung der Innengastronomie in Bayern wurden auch in einem ganz besonderen Münchner Gasthaus die Türen wieder aufgesperrt – im traditionsreichen „Wirtshaus in Sendling“, das zum über 100 Jahre alten, unter Denkmalschutz stehenden Ensemble der Kriegersiedlung gehört.

Dort erstrahlt das alte Gastro-Schmuckstück jetzt in neuem Glanz. Knapp zehn Monate lang wurde das Wirtshaus von Grund auf saniert. Die gesamte Technik und Elektrik wurde modernisiert.

Ob Küche, Entlüftungsanlage, Brandschutz oder Sanitäreinrichtungen: alles ist neu und auf aktuellstem Stand.

Komplett saniert, modernisiert und trotzdem traditionell geblieben: der große Gastraum (©Fotos: Annette Baronikians)
Komplett saniert, modernisiert und trotzdem traditionell geblieben: der große Gastraum

Sehr viel ist quasi hinter den Kulissen passiert, und so werden die Stammgäste ihr geliebtes „zweites Wohnzimmer“ auch nach der Großsanierung wiedererkennen. „Uns war es sehr wichtig, den ganz eigenen Charme dieser Traditionswirtschaft zu bewahren“, sagt Löwenbräu-Vorstand Bernhard Klier.Bayrische Leberknödelsuppe mit viel fris

Deshalb erscheint der Gastraum nun zwar heller, frischer und klarer, doch die bewährte Wirtshaus-Bestuhlung oder auch die alte Wandvertäfelung sind geblieben – nach fachkundiger Aufbereitung durch Schreiner.

Wiedereröffnet wird das „Wirtshaus in Sendling“ durch einen neuen Pächter, den 49-jährigen Münchner Manfred Rott.

Stoßen auf die Wirtshaus-Wiedereröffnung an: Löwenbräu-Vorstand Bernhard Klier (r.), Wirt Manfred Rott und Brauerei Gebietsverkaufsleiter Dieter Krause (l.) Fotos: Annette Baronikians
Stoßen auf die Wirtshaus-Wiedereröffnung an: Löwenbräu-Vorstand Bernhard Klier (r.), Wirt Manfred Rott und Brauerei Gebietsverkaufsleiter Dieter Krause (l.)

Er ist der Nachfolger der bisherigen Wirtin, Christa Schuler, die sich nach 20 erfolgreichen Jahren in den Ruhestand verabschiedet hat. „Dass ich Wirt dieses schönen Gasthauses mit so langer Tradition sein kann, ist schon ein Traum“, so Manfred Rott (der seit 1997 zusammen mit seiner Frau Franziska das „Cafe Westend“ betreibt).

Bereits jetzt hat er zahlreiche Reservierungen, denn viele (Stamm-)Gäste konnten es gar nicht mehr erwarten, wieder im „Wirtshaus in Sendling“ einzukehren.

Dieses blieb ungeplanterweise schließlich fast eineinhalb Jahre geschlossen. „Die Wiedereröffnung nach der Sanierung war für November 2020 geplant, doch dann kam Corona“, sagt Rott, der glücklich darüber ist, „dass es nun endlich losgeht“.

Ganz wichtig ist mir, mit Löwenbräu beste bayerische Bierkultur und Bierpflege zu bieten“, betont der Wirt, in dessen neuer Wirkungsstätte bereits seit nunmehr 92 Jahren Löwenbräu-Bier ausgeschenkt wird.

Die Halbe Löwenbräu Hell vom Fass gibt’s für 4.10 Euro, ein Schnitt kostet 2,80 Euro.

Im Angebot ist unter anderem auch Franziskaner Weißbier vom Fass, wahlweise auch dunkel, leicht oder alkoholfrei (0,5 l für je 4,30 Euro).

Die sonstige Getränkeauswahl ist groß und reicht vom Tafelwasser (0,5 l für 3,10 Euro) über den Apérol Spritz (6,50 Euro) bis zum Espresso (1,50 Euro).

Das Küchenteam sorgt für frisch zubereitete Schmankerl aus Produkten, die größtenteils von regionalen Erzeugern stammen.

Zu zivilen Preisen gibt es bayerische Klassiker wie zwei Weißwürste mit Breze (5,50 Euro), Schweinsbraten mit Kartoffelknödel und Speck-Krautsalat (12,90 Euro) oder Münchner Schnitzel mit Kartoffel-Gurkensalat (12,90 Euro).

Klangvolle Namen haben die Salate: „Neuschwanstein“ mit Ziegen-käse und Thymianhonig oder „Herrenchiemsee“ mit Saibling, Avocado und Granatapfel.

Ob Vegetarier, Fleisch- oder Fisch-Fan: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Genießen kann man Speis und Trank drinnen im Gasthaus oder auch im gemütlichen Wirtsgarten.

Wirtshaus in Sendling
Albert-Roßhaupter-Str. 61
81369 München
Öffnungszeiten
geöffnet Dienstag bis Sonntag von 10.30 bis 23 Uhr

MVG/MVV:
U 6 Partnachplatz

Willkommen! Das traditionsreiche Wirtshaus in Sendling wurde nach fast eineinhalb Jahren samt großer Sanierung jetzt wieder eröffnet Fotos: Annette Baronikians
Willkommen! Das traditionsreiche Wirtshaus in Sendling wurde nach fast eineinhalb Jahren samt großer Sanierung jetzt wieder eröffnet

Text & Fotos: Annette Baronikians

- Biergartenzeit.de - die Biergartenseite von ganz-muenchen.de (mehr)

Anzeige:


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de