Columbia: Charity-Grill-Event zugunsten des Münchner Kältebus am 04.12.2013
Schauspielerin Verena Buratti hatte viel Freude am Grillen für den Guten Zweck (©Foto: Hansmann PR)
Schauspielerin Verena Buratti hatte viel Freude am Grillen für den Guten Zweck
Kay Rainer und Alexandra Ruetten sammelten dekoriert mit Engelsflügeln (©Foto: Ingrid Grossmann)
Kay Rainer und Alexandra Ruetten sammelten dekoriert mit Engelsflügeln
Ali Khan und Ulrike Hübner engagierten sich als Grillmeister zugunsten des Münchner Kältebusses (©Foto: Ingrid Grossmann)
Ali Khan und Ulrike Hübner engagierten sich als Grillmeister zugunsten des Münchner Kältebusses
Hugo Bachmaier, Rinaldo Talamonti, Florian Simbeck (©Foto: Ingrid Grossmann)
Hugo Bachmaier, Rinaldo Talamonti, Florian Simbeck
Kay Rainer, Petra Perle (©Foto: Ingrid Grossmann)
Kay Rainer, Petra Perle
Kay Rainer, Petra Perle (©Foto: Ingrid Grossmann)
Kay Rainer, Petra Perle
Dunja Siegel (©Foto: Ingrid Grossmann)
Dunja Siegel
Dunja Siegel (©Foto: Ingrid Grossmann)
Petra Perle, Günter Steinberg
Silja und Friedrich „Ricky“ Steinberg (©Foto: Ingrid rossmann)
Silja und Friedrich „Ricky“ Steinberg

©Fotos: Hansmann PR (1), Ingrid Grossmann
Am 04.12.2013 versammelten sich über 600 Münchner zu einem besinnlich-fröhlichen Grillfest im Biergarten des Hofbräukellers. Geladen hatte der Outdoor-Spezialist Columbia zu einer besonderen Spendenaktion zugunsten des Münchner Kältebus.

Bei gratis Grillwürstl und Glühwein, zubereitet von prominenten Münchnern, konnten sich alle Teilnehmer über die Arbeit des Münchner Kältebus informieren und mit ihrer Anwesenheit ein Zeichen für die Obdachlosen in München setzen.

Columbia spendete warme Schlafsäcke und Bekleidung im Gesamtwert von über 13.000 Euro.

Jasmin Irl, erste Vorsitzende des Vereins Golden Donkey e.V., der hinter dem Kältebus steht, zeigte sich gerührt: „Wir sind begeistert von den vielen Teilnehmern. Die großzügigen Spenden helfen uns enorm. Da fehlen mir die Worte!

Über 600 Münchnerinnen und Münchner sind am Mittwochabend in den Biergarten des Hofbräukellers geströmt, um mit ihrer Teilnahme an der Aktion „Columbia spendet Wärme“ Gutes zu tun.

An zehn dampfenden Holzkohlegrills grillten Münchner Promis für alle Teilnehmer. Wärmenden Glühwein und Punsch spendierte Ricky Steinberg, Wirt vom Hofbräukeller.

Für die Unterhaltung sorgte Radio Arabella Moderator Uli Florl. Über die rege Beteiligung freute sich auch Stefan Gmeiner von Columbia: „Normalerweise sind wir als Outdoor-Marke für die Menschen zuständig, die freiwillig draußen sein wollen. Mit der Veranstaltung wollten wir etwas Gutes für die Menschen tun, die bei Kälte draußen sein müssen. Schön, dass das bei den Münchner so großen Anklang gefunden hat.

Erste Sachspenden wurden noch am Abend an Bedürftige verteilt

Dass die Hilfe für Obdachlose dringend benötigt wird, zeigte das rege Interesse hilfebedürftiger Menschen noch am selben Abend. Sofort nach der Spendenübergabe konnten die freiwilligen Helfer des Kältebus die ersten Schlafsäcke und warme Bekleidung an die Obdachlosen, die der Einladung zur Veranstaltung gefolgt waren, verteilen.

Direkt im Anschluss startete der Kältebus auf seine nächtliche Runde durch München, um weitere Obdachlose zu unterstützen.

Promis am Grill

Die prominenten Grillmeister hatten mit der Zubereitung von insgesamt 3.000 Holnburger-Würstl alle Hände voll zu tun. Unter anderem schwangen Jimmy Hartwig (ehem. Fußballer und Schauspieler), Ali Khan (Schauspieler und Musiker), Isabella Hübner (Schauspielerin), Schauspielerin Verena Buratti, Ulrike Hübner (Unternehmerin), Hugo Bachmaier (Promi-Wirt), Petra Perle (Künstlerin), Verena Buratti (Schauspielerin), Rinaldo Talamonti (Schauspieler/Gastronom), Florian Simbeck („Stefan“ von Erkan & Stefan), Marius Bröning (Leichtathlet / Sprinter), Fabian Schulze (Stabhochspringer), Dunja Siegel und Ricky Steinberg (Wirt des Hofbräukellers) die Grillzangen.

Sichtlich Freude hatte auch die Soul-Sängering Sista Soul, die sich zu einem Spontanauftritt entschloss und live sang.

Die Designer Kay Rainer und Alexa Ruetten sammelten, dekoriert mit Engelsflügeln, zusätzlich Spenden für den Münchner Kältebus.

Hilfe für den Kältebus

Die Spende kommt direkt dem Münchner Kältebus zugute. Das gemeinnützige Projekt hilft seit 2012 obdachlosen Münchnern in kalten Winternächten.

Mit dem Kältebus sind freiwillige Helfer Nacht für Nacht unterwegs, verteilen heiße Getränke, Bekleidung, Decken und Schlafsäcke an Bedürftige. „Die Obdachlosenfürsorge, insbesondere im Winter, ist in München leider immer noch unzureichend gelöst. Daher engagiert sich der Kältebus für diejenigen, die nachts kein Dach über dem Kopf haben. Da wir rein spendenfinanziert arbeiten, freuen wir uns natürlich außerordentlich über die Unterstützung von Columbia “, erklärt Jasmin Irl, Gründerin und Organisatorin des Kältebus.

Jasmin Irl, erste Vorsitzende des Vereins Golden Donkey e.V., der hinter dem Kältebus steht, erhielt einen Schekc (Foto: Ingrid Grossmann)
Schecküberreichung an Jasmin Irl für Golden Donkey e.V., die hinter demKältebus stehen

Hofbräukeller am Wiener Platz - der Biergarten (mehr)

Anzeige:


/div>


Hofbräukeller am Wiener Platz
Innere Wiener Straße 19
81667 München (Haidhausen)
Tel.: (089) 4599250
www.hofbraeukeller.de
Wirte: Margot und Günter Steinberg
Öffnungszeiten:  Ganzjährig (je nach Witterung) täglich 10-23 Uhr


MVG: U4, U5, Tram 19 "Max-Weber-Platz"
Tram 18 "Wiener Platz", S-Bahn Rosenheimer Platz Ausgang Gasteig




Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: