www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Annalena Ebner und Luis Heiß gewannen 2021 und 2020 die Münchner- und Südbayerische Brauermeisterschaft


Gut, besser, Paulaner Ausbildung: Annalena Ebner und Luis Heiß gewannen 2021 und 2020 die Münchner- und Südbayerische Brauermeisterschaft und holen damit für die Paulaner Brauerei nach dem Erfolg von Theresa Seid 2019 das Triple.

Luis Heiß  und Annalena Ebner mit ihrem Meistersud von 2020 bzw. 2021 (©Fotpo: Martin Schmitz)
Luis Heiß und Annalena Ebner mit ihrem Meistersud von 2020 bzw. 2021

Jetzt gibt es beide „Meistersude“ von 2020 und 2021 frisch gebraut noch einmal zum Verkosten: Luis Heiß dunkles Weißbier wird im Paulaner am Nockherberg ausgeschenkt, Annalena Ebners Helles im Paulaner Bräuhaus am Kapuzinerplatz.

Zum Abschluss ihrer dreijährigen Lehre treten bereits seit mehreren Jahren die Brauer- & Mälzer Azubis noch einmal gegeneinander zur Münchner- und Südbayerischen Brauer-Meisterschaft an.


FilmVideo: Die „Meistersude“ zum Paulaner Triple - Annalena Ebner und Luis Heiß gewannen 2021 und 2020 die Münchner- und Südbayerische Brauermeisterschaft

Hier wird die allgemeine Biertheorie geprüft, bevor die zehn Besten im Finale ihre praktischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Luis Heiß 2020 und Annalena Ebner in diesem Jahr gelang dies am besten.

Paulaner Ausbildungsleiter Peter Winter, Annalena Ebner, Paulaner Braumeister Uli Schindler, Luis Heiß und Paulaner Ausbildungsleiterin Susanne Weber (©Fpotp: Martin Schmitz)
Paulaner Ausbildungsleiter Peter Winter, Annalena Ebner, Paulaner Braumeister Uli Schindler, Luis Heiß und Paulaner Ausbildungsleiterin Susanne Weber

Gut, Besser, Paulaner Ausbildung – dieser Slogan ist nicht nur unser Motto, sondern unsere Motivation den hohen Standard unserer Ausbildung jeden Tag aufs Neue zu erfüllen“, so Susanne Weber, die zusammen mit Peter Winter die Brauer- & Mälzer Ausbildung bei Paulaner leitet. „Das Triple zu holen ist etwas ganze Besonderes und wir sind auf Luis und Annalena sehr stolz.

Um ihren „Meistersud“ zu würdigen, wurden beide Biere noch einmal eingebraut. Das dunkle Weißbier von Luis wird im Paulaner am Nockherberg und Annalenas Helles wird im Paulaner Bräuhaus am Kapuzinerplatz ausgeschenkt,“ so Winter.

Nach ihrer Ausbildung widmet sich Luis Heiß nun seit Oktober dem Studium der Brau- und Getränketechnologie und Annalena Ebner ist seit Sommer als Brauerin am Paulaner Bräuhaus am Kapuzinerplatz tätig.

Die „Meistersude“

Dunkels Weißbier - Meistersud 2020 von Luis Heiß

Hopfen: Hallertauer Tradition

Malz: Weizen- Gerstenmal, Röstmalz

Stammwürze: 13,5%

Alkoholgehalt: 5,8%

„Es ist ein typisches Dunkles Weißbier mit kräftigen Malzaromen, es ist aber trotzdem sehr süffig“, so Luis Heiß.

Ausschank: Paulaner am Nockherberg so lange der Vorrat reicht

Münchner Hell – Meistersud 2021 von Annalena Ebner

Hopfen: Magnum, Spalter Select, Hersbrucker Spät

Malz: Helles Malz (Pilsner Malz)

Stammwürze: 11,9 %

Alkoholgehalt: 5,0 %

„Es ist im traditionellen Einmaischverfahren gebraut, klassisch mild gehopft -süffig, hell und schlank“, so Annalena Ebner

Ausschank: Paulaner Bräuhaus am Kapuzinerplatz so lange der Vorrat reicht.

Luis Heiß mit seinem Meistersud 2020, einem Dunbklen Weißbier, zusammen mit Paulaner Ausbildungsleiterin Susanne Weber, Paulaner Ausbildungsleiter Peter Winter,  Paulaner Braumeister Uli Schindler (©Foto.: Martin Schmitz)
Luis Heiß mit seinem Meistersud 2020, einem Dunbklen Weißbier, zusammen mit Paulaner Ausbildungsleiterin Susanne Weber, Paulaner Ausbildungsleiter Peter Winter, Paulaner Braumeister Uli Schindler

Über die Ausbildung bei Paulaner:

Drei Jahre lang durchlaufen die Auszubildenden die unterschiedlichsten Abteilungen der Münchner Traditionsbrauerei. Von Rohstoff- und Qualitätskontrolle, über das Brauen im Sudhaus und die Überwachung im Gär- und Lagerkeller, bis hin zur Filtration und Abfüllung bekommen sie dabei Einblick in den Brauprozess. „Unsere Ausbilder haben wirklich viel Wert auf den ganzheitlichen Blick auf das Brauen gelegt, so konnten wir unter anderem bei den Einsätzen in unseren Gasthausbrauereien das Gelernte auch im kleineren Maßstab anwenden. Es war eine tolle Zeit“, so Luis Heiß.

Bei der Zeremonie zur Grundsteinlegung sprach neben Dr. Stefan Lustig, dem technischen Geschäftsführer von Paulaner die Kabarettistin Luise Kinseher, die von der Starkbierprobe am Nockherberg als „Mama Bavaria“ bekannt ist.

Gemeinsam mit den anwesenden Geschäftsführern der Paulaner


- Rückblick: Paulaner Künstlerkrug 2005 von Ouint Buchholz (mehr)
- Rückblick: Paulaner Künstlerkrug 2004 von Karl Brecheis (mehr)

Anzeige



- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de