www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Chanukka auf dem Jakobsplatz 2019 vom 23.-30.12.2019 werden Lichter am Münchner Chanukka-Leuchter entzündet
acht Meter hoch ist die Chanukkia in München (©Foto: Martin Schmitz)
acht Meter hoch ist die Chanukkia in München

©Fotos: Martin Schmitz

Alle Jahre wieder steht die fast acht Meter hohe Chanukkia vor der Ohel-Jakob-Synagoge. Sie gilt als einer der größten Chanukka-Leuchter außerhalb Israels und erinnert prachtvoll daran, dass es wieder so weit ist – das Chanukka Fest hat begonnen.

Die Münchner Gemeinden begehen in diesem Jahr das achttägige jüdische Chanukka, Hanukkah oder auch Lichterfest vom 23. bis 30.12.2019 – das Chanukka Fest hat begonnen, wenn das erste Licht am Abend des 22.12. entzündet wurde

Das letzte Licht wird dann am Abend des 29.12.2019 entzündet.


FilmChanukka @ Jakobsplatz München 2014: 6. Licht am Chanukka-Leuchter wurde am 21.12.2014 entzündet

Fotogalerie Chanukka-Zeremonie 21.12.2014, Teil 1, 2, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Hintergrund: Die knapp acht Meter hohe Chanukkia (gestaltet von dem Künstler Gershom von Schwarze) in München ist Teil des weltweit großen öffentlichen Begehens des Chanukka-Fests. Chabad Lubawitsch München und die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern entzünden einen von 10.000 öffentlichen Chanukka-Leuchtern weltweit und symbolisieren so die weltweite Botschaft des Festes.

Zu Chanukka: Das Lichterfest erinnert an den Sieg der militärisch schwachen, aber spirituell starken Makkabäer über die syrisch-griechischen Besatzer des Heiligen Landes in Nachfolge Alexander des Großen. Vor über 2100 Jahren besiegten die jüdischen Freiheitskämpfer einen übermächtigen Feind, der die religiöse Freiheit verbieten wollte.

Während der Besatzung Jerusalems entweihten die Griechen den jüdischen Tempel und errichteten dort einen Zeus-Altar. Nach der Wiedereroberung des Tempels fanden die Makkabäer nur noch eine Kanne reinen Öls vor - gerade genug, um den Leuchter im Tempel, der niemals erlöschen sollte, einen Tag zu betreiben.

Und doch: Auf wundersame Weise reichte das Öl für acht Tage - exakt so lange, bis neues, reines Öl hergestellt werden konnte. Zum Andenken an dieses Ereignis feiern die Juden bis heute acht Tage Chanukka mit dem Entzünden eines achtarmigen Kerzenleuchters, der als Chanukkia bekannt ist.

Die Chanukkia wird an einem gut einsehbaren Ort aufgestellt, um das Wunder mit seiner Botschaft der Hoffnung und der religiösen Freiheit, allen sichtbar zu machen. Heutzutage gilt das Chanukka-Fest religionsübergreifend als Symbol des Triumphes von Freiheit über Unterdrückung, von Licht über Dunkelheit.Fotogalerie Chanukka-Zeremonie 21.12.2014, Teil 1, 2, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Chanukka auf dem Jakobsplatz 2014 am 21.12.2014: das 6. Licht am Münchner Chanukka-Leuchter wird entzündet (©Foto. Ingrid Grossmann)

Rückblick Chanukka München 2013 und 2014.


- Termine im Dezember 2019 (mehr)
Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022