www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



84. Winterspielzeit des Circus Krone
Kristina Kokorina

Kristina Kokorina (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Kristina Kokorina (Foto: Martin Schkitz)
Fotos: Marikka-Laila Maisel, Martin Schmitz
Kristina Kokorina sorgt im 1. Winterprogramm für bewegte Momente im Managenrund. Bis zu 8 Bälle und sechs keulen wirbelt sie durch die Lüfte und fängt sie ebenso sicher wieder ein. Ein Spiel mit und gegen die Schwerkraft im Eilzugtempo.

Die hübsche junge Russin ist eine der großen Attraktionen der ersten Winterspielzeit, ihre perfekte Fantechnik, glänzendes Reaktionsvermögen und langjähriges Training sind ihr Rüstzeug für diese spannende Flugshow. Eine Hommage an Tempo, Timing und Temperament.

Kristina Kokorina stammt ab von einer Artistenfamilien, ihre Mütter ist Tänzerin und jongliert ebenfalls, ihr Vater ist Drahtseilartist und Clown, schon in ihrer Kindheit begleitete sie ihre Eltern auf verschiedenen Tourneen durch Russland und ins Ausland.

Mit 4 Jahren stand sie mit einer Reprisen Clownsnummer zum ersten Mal in der Manege.

Mit 7 begann sie zu jonglieren, mit 9 präsentiert sie sich zum ersten Mal mit Tempo Jonglieren als Solonummer, mit 11 hat sie eine Solo-Nummer als künstlerische Jongleurin.

Ihren aktuellen Act entwickelte sie mit Hilfe ihrer Eltern entwickelt. Ihr Vater unterstützte sie bei der Technik, der Idee und den Kombinationen, ihre Mutter half bei der Choreografie, und der russische Zirkus Direktor A. A. Ossopiv half, die verschiedenen Elemente zu einer Einheit zu verschmelzen.

Mit einer Silbermedaille wurde sie beim International Circus Festival of "Young Circus Stars" in Verona und auch beim Internationalen Circus Festival in Budapest 2002 ausgezeichnet, sie gewann 1998 einen "Special Prize" beim "Cirkusprinsessan", Stockholm und beim International Circus Festival of Monte Carlo (1999)

- Premierenabend 25.12.2002: Bilder von Kristina Korkorina

- Zurück zum Haupttext Circus Krone 2002/2003
- Vorweihnachtliches Präsent: Colonel Joe überreicht 12.000 Freikarten für Bedürftige
Wir gingen für Sie am 25.12.2002 auf die Premiere, hier sind die
- schönsten Premierenfotos

Es geht weiter: Circus Krone 1. Winterspielzeit 2004 (mehr)

Folgen Sie dem Link zum ersten Programm der Winterspielzeit 2004 (25.12.2003-31.01.2004) - weiter

Circus Krone
www.circus-krone.de
Telefonische Reservierungen unter 089 / 545 8000

Vorstellungen des ersten Winterprogrammes:
Bis 6. Januar 2003: Wochentags 15 und 20 Uhr, Sonntag und an Feiertagen 14.30 und 18.30 Uhr, Sylvester 15.00 und 19.30 Uhr
Ab 7. Januar 2003: Montags keine Vorstellung. Dienstag und Donnerstags 20 Uhr, Mittwoch, Freitag, Samstag 15 und 20 Uhr, Sonntag 14.30 und 18.30 Uhr

Mit dem MVV/MVG: alle S-Bahnen Hackerbrücke, von dort aus zu Fuß 3 Minuten.


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023