www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Der Pool im eigenen Garten: Was muss ich wissen?


Den Klimawandel kann man kaum noch leugnen. Die heißeren Sommer werden für viele Menschen unerträglich, weshalb sich immer mehr Deutsche mit Klimaanlagen und eigenen Schwimmbecken versorgen, um durch die Hitzewellen zu kommen. Doch kann man eigentlich einfach so einen Pool anlegen oder braucht man eine Genehmigung? Welche Ausrüstung braucht man neben dem eigentlichen Becken?

Bei den heißer werdenden Sommer wünscvht man sich einen Pool im Garten (©Foto:: iStock Kyryl Gorlov)

Lohnt sich das?

Ganz klar: Ein eigener Pool ist Luxus. Der Komfort, nicht erst bis zum See oder einem Schwimmbad fahren zu müssen, der gesparte Eintritt, die Kontrolle darüber, wer überhaupt ins Wasser darf – all das spricht dafür. Doch der Betrieb einer solchen Anlage geht über die ersten Anschaffungskosten hinaus.

Im Laufe der Badesaison tauscht man regelmäßig einen Anteil des Wassers aus, um das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen und Algen in Zaum zu halten und Schmutz zu entfernen. Die Ausrüstung, Strom für ihre Nutzung und Chemikalien für den Betrieb kosten ebenfalls Geld.

Je nach Bauform können 10.000 € bis 35.000 € für die Anschaffung gerechnet werden. Der Unterhalt des Pools schlägt mit etwa 1000 bis 2000 € pro Jahr zu Buche. Das ist kein billiges Unterfangen und jeder sollte selbst entscheiden, ob ihm der Luxus so viel wert ist. Zum Sommer in der Stadt passt ein solcher Pool aber auf jeden Fall, denn urbane Gebiete heizen sich besonders stark und lang anhaltend auf.

Wasseraufbereitung

Neben der Behandlung des Wassers zur Vorbeugung von Algen- und Bakterienwachstum und zum Abbau organischer Substanz gehört die Filtration zu den wichtigsten Elementen der Poolreinigung. Während kleine Pools auch über einen Kartuschenfilter gereinigt werden können, empfiehlt sich bei größerem Volumen ein Sandfilter. Sie sorgen dafür, dass das Wasser im Kreislauf gepumpt und dabei gereinigt wird.

Bei größerem Poolvolumen muss auch ein größerer Anteil des Wassers ständig bewegt werden, um Partikel, Schwebstoffe und Verunreinigungen zu entfernen. Diese geraten beim Badebetrieb über die Haut aber auch über die Luft, Niederschlägt oder fallendes Laub ins Wasser. Wichtig dabei ist, die Leistungsfähigkeit der Pumpe auf die Größe des Filters abzustimmen.

Mit einem Kescher kann man den Pool von Laub und Insekten reinigen (©Foto:: iStock Mettus)

Modelle aus Stahl sind hierbei besonders langlebig, halten aber nicht immer den Salzkonzentrationen stand, die bei Einsatz einer Salzelektrolyse-Anlage zur Pooldesinfektion genutzt werden. Kunststoffmodelle sind preisgünstiger, müssen aber öfter ersetzt werden.

Im Filter selbst befindet sich Filtersand bzw. feines Filterglas. Dies sorgt als Volumenfilter für eine nachhaltige Reinigung. Durch Rückspülung des Filters kann die Lebensdauer des Filtermaterials erhöht werden.

Baugenehmigung

Ein Pool ist dann genehmigungspflichtig, wenn er mehr als 100 Kubikmeter Wasser enthält. Das entspricht bei 1,5 m Wassertiefe einer Fläche von 6 x 11 Metern. Außerdem müssen die Vorschriften des örtlich gültigen Bebauungsplans eingehalten werden. Mitunter kommen noch Abstandsregelungen zum Nachbargrundstück hinzu, die besonders bei Aufstellpools wichtig sind. In den Boden eingelassene Becken sind hier unkomplizierter.

Fazit

Bei der Planung einer Poolanlage müssen viele Fragen und Bedingungen gegeneinander abgewogen werden. Wer z. B. nicht mit chlorerzeugenden Chemikalien hantieren will, sollte über Salzelektrolyse nachdenken. Außerdem müssen Anschlüsse für Pumpen und Filteranlagen, Abflüsse und Wassereinlässe geplant werden.

Auch die Entsorgung des Poolwassers muss geklärt sein: Das Wasser darf nicht einfach in den Garten abgelassen werden, sondern muss in die Kanalisation geleitet werden. Wenn man sich für eine Methode entschieden hat, hat man im Sommer endlich herrlich privaten Badegenuss!

Mit einem Kescher kann man den Pool von Laub und Insekten reinigen (©Foto:: iStock Bignai)
Mit einem Kescher kann man den Pool von Laub und Insekten reinigen

©Foto: iStock Bignai, mettus, Kyril Gorlov

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022