www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Badeseen in und rund um München
Lorenzisee mit "Wake and Groove" Wassersportpark in Geisenfeld (Nähe Ingolstadt / Pfaffenhofen)
Sven Buecker  (©Foto: Martin Schmitz)
Sven Buecker







14 Rixen Obstacles gibt es verteilt im See
"Wake & Groove" Restaurant (Foto: Marikka-Laila Maisel)
"Wake & Groove" Restaurant
"Wake & Groove" Restaurant (Foto: Martin Schmitz)

Wake & Grove Restaurant mit toller Sonnentrrasse (©Foto. Marikka-Laila Maisel
Wake & Grove Restaurant mit toller Sonnentrrasse


Lorenzisee - ein Teil ist auch ein Badesee... (©Foto: Martin Schmitz)
Lorenzisee - ein Teil ist auch ein Badesee...

©Fotos: Marikka-Laila Maisel, Martin Schmitz

Mit dem auf dem Lorenzisee (bzw. Lorenziweiher) gelegenen Wassersportpark Geisenfeld Wake & Groove, gibt es im Norden Münchens - resp. im Südosten von Ingolstadt und Manching ein paradiesisches Fleckchen zu entdecken, der immer noch ein Geheimtipp ist.

Im September 2013 hatte man die Anlage erst eröffnet. Jetzt, in den heißen Julitagen 2015 kann das Ganze seinen Charme so richtig ausspielen.

Was gibt es hier alles: die deutschlandweit einzigartige Anlage Wake & Groove bietet einen perfekten Mix für Geschwindigkeitsjunkies, Wasserratten und Familienmenschen, heißt es schon auf der Website (www.wakeandgroove.de) verlockend.

Kurzum: es stimmt.

Wer es sportlich mag, der hat hier eine Anlage, wer Baden will, einen Badesee, und wer es kulinarischer mag oder einfach nur auf einer sehenswerten Terrasse die Seele baumeln lassen und in die Abendsonne blicken möchte, für den gibt es die Gastronomie, die knackig-frische Salate, saftige Burger nach Art des Hauses, frisch gebrühte Kaffee- und Espressospezialitäten, süße Leckereien sowie richtig gute Kohlenhydrate in Form von leckeren, hausgemachten Pasta-Gerichten drinnen oder auf der Sonnenterrasse serviert.


Wake & Groove - Wassersport und baden am Lorenzisee (Geisenfeld bei Ingolstadt)

Das Brot kommt vom regionalen Bäcker, das Fleisch vom regionalen Metzger des Vertrauens, selbst die Pommes sind handgeschnitzt, der Pizzateig immer frisch angesetzt und geknetet, eine Tiefkühltruhe stünde hier leer, verrät Gastroleiterin "Tini" Bettina Zieglmeier, die hier auf den #schonersterarbeitsplatzderwelt alles entwickelt hat und von Beginn an dabei ist.

Das Team um Tini, deren Schwester, Mutter Irmi (kocht und macht auch die Torten selbst), dem Papa am Grill bei Bedarf und Freundinnen hat hier die Gastro im Griff. Nur wenn es man bei Veranstaltungen etwas voller wird, muss man bisweilen etwas aufs Essen warten.

Das Warten aber lohnt sich, die Qualität hat sich herumgesprochen, und so kommen auch aus dem nahen Ingolstadt immer mehr Menschen schon über Mittag, um hier mit Blick auf See und Kießwerk am anderen Ende des Sees fast mediterranen Mittagsflair zu geniessen

Zurück zum See und der Wakeboard Anlage:

Der größere Teil des Sees ist den sportlicheren Besuchern reserviert.

Hier gibt es von Rixen Cableways gebaut eine 5-Mast-Anlage, zwei Little Bro's und inzwischen 14 Rixen Obstacles: Von Rookie-Obstacles die besonders für Anfänger konzipiert sind mit abgerundeten Abschlüssen ( safety-tails ) über ein Standard-set bis hin zu anspruchsvollen Obstacles wie dem neuen Texas Jack ist dabei viel Abwechslung geboten

Zu den Besonderheiten des Parks zählen auch die Step-Down Rainbowbox, das Rooftop und ein Uprail.

Außerdem wurden hier zwei 80 bzw 105 m lange Rixen Easy Start Anlagen installiert. Anfänger haben im hinteren Eck eine kleine Anlage, an der sie unter Anleitung die ersten Rutscher auf dem Wasser und auch über leichte Obstacles erlernen können.

Aber auch fortgeschrittene Fahrer können hier das eine oder andere üben.

An die verschiedenen Sprung- und Gleitrampen - die sogenannten Obstacles - kann man sich dann nach etwas Übung irgendwann ja auch mal heranwagen....

Doch die große Anlage mit einer Gesamtlänge von rund 746 m verspricht puren Spaß. Das Cable hat eine Masthöhe von 14 Metern, was einen guten Zug nach oben bewirkt. Das begünstigt gute Tricks an den Obstacles. Mit rund 30 Stundenkilometern geht es übers Wasser, Ausrüstung wie Helme und Sicherheitswesten und natürlich aiuch Boards kann man sich ausleihen im Shop von Wake and Groove.

Ein ganzer Teil des Sees ist reserviert für Badegäste, es kann ja nicht jeder so sportlich hinter den Seilen übers Wasser flitzen.

Zur Verfügung stehen hier eine große Liegewiese - noch ohne Bäume, die Schatten spenden könnten, nebst zwei Beach-Volleyball Plätzen im hinteren Bereich. Das Wasser ist kristallklar - die ganze Anlage ist ja auch noch relativ neu und der See entsprechend sauber.


Eintritt: von 12,50 – 25 Euro für ein Single-Tagesticket, bzw. 35 – 45 Euro für einen Familienpass (Eltern mit eigenen Kindern). Besucher können außerdem für 49 Euro einen Wochenendpass für alle drei Tage erwerben.

Parken im Gelände ist während des Festivals nicht möglich, es gibt einen Shuttlebus-Service ab Volksfestplatz Geisenfeld

MS

Corona / Covod 19 Update Stand 24.06.2020

Aufgrund der behördlich auferlegten Einschränkungen im Rahmen der COVID19-Pandemie ergreift Wake and Groove die nachstehenden Maßnahmen.

Bitte lesen sie sich alles genau durch und halten sie bitte diese Regeln ein, damit dauerhaft die Möglichkeit Wasserski und Wakeboard zu fahren angeboten werden darf.

Der Aufenthalt auf dem Gelände ist nur zum Betreiben des Wasserski- und Wakeboard-Sports erlaubt!

Die ausgehängten Hygieneregeln sind zu beachten!

Die Gastronomie hat wieder geöffnet.

Tickets:

Aktuell werden ausschließlich 2-Stunden-Tickets angeboten, die in entsprechende Slots eingeteilt sind. Das entsprechend gebuchte Ticket ist somit nur für die ausgewählte Zeit gültig. Versäumte Zeit kann nicht nachgeholt werden. Seien sie deswegen bitte PÜNKTLICH!

Alle Buchungen finden aktuell ausschließlich online statt.

Dies kann z. B. auch vor Ort über das Smartphone geschehen, sofern Slots frei sind.

Alle gebuchten Tickets sind aufgrund der Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten und der Kontrolle vor Ort personalisiert und nicht übertragbar.

Inhaber einer Jahreskarte können vorerst ebenfalls ausschließlich ein 2-Stunden-Ticket pro Tag ohne weitere Berechnung buchen.

Treten sie bitte diese Buchung an und buchen sie nicht pauschal Plätze.

Wenn ein Slot nicht angetreten wird, muss der entsprechende Preis dieses Tickets als Ausfall berechnet werden.

Nach Ablauf eines gebuchten Slots kann am selben Tag ein weiterer Slot gebucht werden, sofern dieser verfügbar ist. Dabei sind ebenfalls alle genannten Regeln gültig und einzuhalten.

Seid bitte rechtzeitig vor eurem gebuchten Slot da, aber nicht zu früh!
30 Minuten reichen aus, um euren Slot auch in vollem Umfang zu nutzen.
Ein früheres Erscheinen ist derzeit ausdrücklich nicht erwünscht, um unnötiges Zusammentreffen vieler Personen zu vermeiden.
Keine Gruppenbildung kein unnötiges beisammenstehen.

Die Polizei und auch das Ordnungsamt kontrollieren vermehrt.
Bahnmieten sind derzeit nicht buchbar.

Park, Shop, WC und Duschen:
Das Gelände ist aktuell ausschließlich zum Ausüben des Sports geöffnet, auf dem alle gesetzlichen Regelungen ebenfalls ihre Gültigkeit haben!

Der Zugang zum Lift ist ausschließlich für Inhaber eines gültigen Tickets erlaubt, d. h. nicht für Gäste und/oder Zuschauer! Nach Ausübung des Sports ist das Gelände zeitnah wieder zu verlassen.

Die Umkleiden und Duschen bleiben bis auf weiteres geschlossen.
Wer duschen möchte, sollte dies zuhause einplanen.
Das Umziehen kann unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes auf dem weitläufigen Gelände stattfinden.
Die bekannten Ponchos bieten sich hierzu ideal an.

Die Toilettenräume sind grundsätzlich nur einzeln zu betreten, auch wenn es nur um das Hände waschen geht.

Diese bleiben abgesperrt- Schlüssel bekommt mab zur einzelnen Benutzung der WC Anlage bei dem Parkmitarbeiter im Shop.
Nutzt bitte das bereitstehende Desinfektionsmittel nur für die Flächenreinigung!

Im Startbereich sind unbedingt 2m Sicherheitsabstand zueinander einzuhalten.
Markierungen auf dem Boden helfen bei der Orientierung.

Der Shop ist zu den Liftzeiten besetzt.

Denken sie daran, den Shop nur einzeln und mit Maske zu betreten.
Dur Bwesuche rwerden gebeten alle Tickets online zu buchen und nur im Notfall im Shop per EC Kartenzahlung zu bezahlen. Bargeld wird derzeit nicht angenommen.

lorenzisee mit "Wake and Groove" Wassersportpark in Geisenfeld
Lorenzisee mit "Wake and Groove" Wassersportpark in Geisenfeld
Blick von der Sonnenterrasse der Gastronomie auf den Lorenzisee
Blick von der Sonnenterrasse der Gastronomie auf den Lorenzisee
nach 20.30 Uhr endet im Juli der Betrieb der Anlage - denn gibt es herrliche Sonnenuntergänge am Lorenzisee zu erleben
nach 20.30 Uhr endet im Juli der Betrieb der Anlage - denn gibt es herrliche Sonnenuntergänge am Lorenzisee zu erleben


Wassersportpark Geisenfeld
Lorenzisee 1
85290 Geisenfeld
Telefon: 08452 – 73 46 465
Email: contact@wakeandgroove.de

Öffnungszeiten (weiter)

Anfahrt ab München

-Auto: A9 (München-Nürnberg), Ausfahrt Geisenfeld. Navi: Schieleinweg 1 eingeben. Auf dem Gelände gibt es etwa 160 Parkplätze

- Zum Haupttext Badeseen in und rund um München (mehr)
- Zum Special Baden in München (mehr)

Anzeige




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022