www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



„Jürgen Höllers Power-Days“ mit den Stargästen Philipp Plein und Georg Kofler am 4. Dezember 2022 in der Olympiahalle


Geballte Promi-Power am Wochenende in der Münchner Olympiahalle! Dort fanden nach dreijähriger Pause endlich wieder die „Jürgen Höller Power-Days“ statt. Ein zweitägiges Event der Superlativ – auch dieses Mal wieder mit zahlreichen Prominenten! Jürgen Höller, der als DER Erfolgs- und Motivationstrainer Europas gilt, konnte am Sonntag in der Olympiahalle – nach Stargästen wie Oliver Kahn, Arnold Schwarzenegger und Dieter Bohlen in den Vorjahren – den international erfolgreichen Designer Philipp Plein live „on stage“ begrüßen. Und somit wehte dieses Mal auch ein sehr stylisher Wind durch die Olympiahalle...

Aus der Wirtschaft begeisterte Manager, Unternehmer und Investor Dr. Georg Kofler („Die Höhle der Löwen“) die Teilnehmer.

Und zu den Gästen im Publikum zählten u.a. Model Gloria-Sophie Burkandt (Tochter von Markus Söder), Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht, Model-Agent Peyman Amin, Designerin Verena Ofarim, Schauspieler Adrian Can und Designerin Anja Gräfin von Keyserlingk. Power pur!

Jürgen Höller und Philipp Plein(Mi.) mit Barbara Osthoff, Anja Gräfin von Keyserlingk, Julia Haupt und Joana Danciu links von ihnen und Daniela Vukovic,  Natascha Grün sowie Verena Ofarim rechjts von ihnen bei den Jürgen Höller Power-Days  in der Olympiahalle in München am 4.12.2022  Foto:  BrauerPhotos / G. Nitschke für Jürgen Höller
Jürgen Höller und Philipp Plein(Mi.) mit Barbara Osthoff, Anja Gräfin von Keyserlingk, Julia Haupt und Joana Danciu links von ihnen und Daniela Vukovic, Natascha Grün sowie Verena Ofarim rechjts von ihnen
Ofarim, Natascha Grün, Julia Haupt, Barbara Osthoff, Joanna Danciu
bei den Jürgen Höller Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 ©Fotos: BrauerPhotos / Goran Nitschke für Jürgen Höller

Philipp Plein kam gegen 19 Uhr auf die Bühne und bekam jede Menge Applaus und Standing Ovations von den Zuschauern. Der gebürtige Münchner hat mittlerweile Stores rund um den Globus, unzählige (Hollywood-)Stars lieben seine meist glitzernden Kreationen und er hat weltweit eine riesengroße Fan-Gemeinde – allein rund 2,8 Millionen Follower bei Instagram. Auch privat schwimmt er auf der Glückswelle: Im Mai wurde er zum zweiten Mal Vater.

Für die „Power-Days“ von Jürgen Höller kam er nun eigens von Los Angeles in seine alte Heimat.

Und obwohl sein Flugzeug rund zwei Stunden Verspätung hatte, schaffte er es rechtzeitig zu Jürgen Höller auf die Bühne. „Hallo Deutschland, hi everybody“, mit diesen Worten begrüßte Philipp Plein die Teilnehmer.

Ich bin superhappy, heute hier zu sein. Ich bin in München geboren, in der Innenstadt, und es ist schön, „back home“ zu sein. Ich lebe schon seit 18 Jahren im Ausland und komme nur selten zurück nach Deutschland. Das ist heute eine tolle Gelegenheit. Und meine Mama ist auch da“, so Plein, der seine Mutter Hanne mit in die Olympiahalle gebracht hatte.

Georg Kofler,  Philipp Plein, Jürgen Höller, bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©Foto: Martin Schmitz)
Georg Kofler, Philipp Plein, Jürgen Höller, bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Er erzählte dann auf der Bühne seine persönliche Erfolgsgeschichte: Von seinen Anfängen als Jura-Student zum Möbel- und Hundebetten-Designer und dann sein Aufstieg zu einem weltweit erfolgreichen Mode-Designer. „Ich habe immer versucht, Schwäche in Stärke umzuwandeln. Der einzige Weg für mich war es immer, anders zu sein. Ich habe weder Mode noch Design studiert. Ich habe also immer von Natur aus alles anders gemacht“, erzählte er.

Ein Beispiel: Als er in Paris ausstellte, galt es einen Edelstahlständer hervorzuheben.

Und diesen behängte Philipp Plein mit Vintage-Army-Jacken, die er mit Swarovski-Kristallen aufpeppte: „Eigentlich war es ein Ausstellungsstück, aber jeder wollte diese Jacke kaufen...“ Und so begann sein Aufstieg in der Modebranche.

Auf die Frage Höllers, wie man zu einer Marke wird, meinte er: „Das Produkt ist viel wichtiger als die Marke. Keiner kannte damals Philipp Plein, aber ich hatte ein Produkt, das stark war. Meine Produkte waren immer anders: Laut und sie haben sich abgehoben von dem anderen. Mit einem schlichten, schwarzen Cashmere-Pulli hätte ich bestimmt nicht diesen Erfolg gehabt. „Born to be different“ – das war immer mein Motto.“

Jürgen Höller mit Frau Kerstin, und Sohn Maximilian Höller (li.) bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©Foto: Martin Schmitz)
Jürgen Höller mit Frau Kerstin, und Sohn Maximilian Höller (li.) bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Er gestand aber auch: „Ich habe immer auch viele Fehler gemacht. Aber ich habe immer mehr richtig als falsch gemacht. Mein Vater hat immer gesagt: „Gib nie mehr Geld aus, als du in der Tasche hast“. Und ich habe immer nur das gekauft, was ich cash bezahlen konnte."

Er erzählte aber auch von seinen Rückschlägen, als während des Lockdowns alle Stores geschlossen waren. Und dann appellierte er an die Teilnehmer, Träume zu haben: „Ich glaube an meine Träume, bis sie wahr werden. Ohne Träume wären wir heute alle nicht hier. Ich habe als Hundebetten-Designer angefangen. Wenn mir damals jemand gesagt hätte, dass ich einmal über 100 Stores weltweit haben würde, hätte ich das nicht geglaubt. Diejenigen, die damals gelacht haben, lachen heute nicht mehr“.

Julia Haupt, Natascha Grün, Anja Gräfin von Keyserlingk bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©Foto:Martin Schmitz)
Julia Haupt, Natascha Grün, Anja Gräfin von Keyserlingk bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Als Höhepunkt wurde Philipp Plein von Jürgen Höller und seiner Frau Kerstin mit dem zum dritten Mal vergebenen Award „Erfolgspersönlichkeit des Jahres“ ausgezeichnet: „Philipp Plein ist erst 44 Jahre alt, also noch ein ganz Junger, aber schon so ein Großer. Er hat es als einer der wenigen deutschen Mode-Designer geschafft, weltweit Karriere zu machen. Wir freuen uns sehr, dass er bei unserem Persönlichkeitsentwicklungs-Event in der Olympiahalle mit dabei ist. Es sind viele Menschen hier, alle mit den gleichen Zielen, Träumen und Visionen. Philipp Plein weiß genau, was Erfolg bedeutet“, so Jürgen Höller.

Er hat den Modemarkt quasi revolutioniert und aufgemischt. In einer Welt, in der Luxusmarken wie Chanel, Dior, Louis Vuitton und viele weitere bereits den Markt beherrschten, hat er sich einen großen Marktanteil erkämpfen können. Auf seinen sozialen Kanälen folgen ihm Millionen von Menschen, um sich von ihm inspirieren zu lassen und zu lernen, um ebenfalls so erfolgreich zu werden wie er“, so Jürgen Höller weiter. „Deshalb passt er perfekt zu unseren Power-Days.“

Julia Haupt, Natascha Grün, Anja Gräfin von Keyserlingk bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©Foto:Martin Schmitz)
Julia Haupt, Natascha Grün, Anja Gräfin von Keyserlingk bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Model Gloria-Sophie Burkandt, die Tochter des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, kam am Sonntagabend vorbei und freute sich über das Weidersehen mit dem Mode-Designer: „Ich habe für Philipp Plein gemodelt. Ich hatte letztes Jahr im September bei seiner Fashion Show in Mailand mein Debüt auf dem Laufsteg. Wir kannten uns aber auch schon zuvor, denn wir haben früher beide in Nürnberg gelebt. Ich mag seine Mode, denn er macht Fashion, in der es keine Grenzen gibt. Mir gefallen vor allem seine klassischen Stücke. Ich bin heute gerne mit dabei, denn ich finde es wichtig, Designer aus Deutschland zu supporten.

Philipp Plein, Gloria Sophie Burkandt (Tochter von MP Söder) bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©Foto: Martin Schmitz)
Philipp Plein, Gloria Sophie Burkandt (Tochter von MP Söder) bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Viel Beifall gab es auch für den Auftritt von Dr. Georg Kofler. Eer erzählte auf der Bühne seine persönliche Erfolgsstory und erklärte den Gästen, wie man Marktführer wird und wie man mit Niederlagen, Ängsten und Verlusten umgeht: „Ich bin heute gerne gekommen, um über Unternehmertum zu sprechen. Ich spüre hier eine großartige Aufbruchsstimmung und auch unternehmerische Stimmung. Es sind alles Menschen, die etwas anpacken und sich in ihrem Leben weiterentwickeln wollen“, lobte er. Er sprach zunächst über seine unternehmerische Gesamthaltung.

Wichtig sei es ihm vor allem, auf gute Mitarbeiter zu setzen: „Denn man kann immer nur auf Menschen setzen.“ Einer seiner Ratschläge an diesem Abend: „Fokussiert sein! Anstatt fünf Dinge lieber eine Sache machen, die man besser kann als alle anderen!“ Begleitet wurde er von seiner Lebensgefährtin, der Unternehmerin Isabel Grupp.

In seinen Seminaren zeigt Jürgen Höller, auch genannt der „Rockstar der Motivationsbranche“, den Teilnehmern schon seit Jahrzehnten erfolgreich, wie sie in ihrer eigenen Karriere voran und „aus dem Hamsterrad“ herauskommen: „Wissen ist die Währung des modernen Zeitalters. Heute entscheidet nur noch, wer das richtige Wissen hat. Man kann nur so erfolgreich werden, wie es die eigene Persönlichkeit zulässt. Daher führt kein Weg mehr daran vorbei, an sich, seinem Mindset, seinen Gewohnheiten und an sich als Mensch zu arbeiten.

Jürgen Höller, Stage Power-Days Jürgen Höller Olympiahalle in München am 4.12.2022  Foto:  BrauerPhotos / G. Nitschke für Jürgen Höller
Jürgen Höller auf der Bühne bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Die Power-Days helfen JEDEM dabei, genau diese Schritte zu gehen. Sie sind grundsätzlich für jeden geeignet, der etwas in seinem Leben verändern möchte: Egal ob in Sachen Karriere, Selbstständigkeit, Beziehung oder Gesundheit“, so Jürgen Höller.

Ich freue mich sehr, dass wir neben Philipp Plein auch Dr. Georg Kofler für die diesjährigen Power-Days als Redner gewinnen konnten“, so Jürgen Höller. „Er ist Entrepreneur aus Leidenschaft und ein Experte für Kommunikation, Marketing und E-Commerce. Er weiß genau, was es heißt, von der Pike auf den unternehmerischen Erfolg selbst in die Hand zu nehmen“, so Jürgen Höller.

Er stand zwei Tage lang mit seinem Co-Trainer Mike Dierssen auf der Bühne und erklärte den Teilnehmern, wie sie sich richtig Ziele setzen und diese erreichen können, wie sie stärker an sich glauben und wie sie mit dem richtigen Wissen alles aus sich herausholen können. Unter anderem demonstrierte er als Höhepunkt die Übung des „Pfeilzerbrechens“: Jeder in der Halle legte einen Pfeil mit einer Metallspitze an den bloßen Hals an und übte so lange Druck aus, bis der Pfeil in zwei oder mehrere Teile zerbrach.

Adrian Can, Peyman Amin, Florian Plettenberg bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©Foto:Martin Schmitz)
Adrian Can, Peyman Amin, Florian Plettenberg bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Im Anschluss gab es dann für die VIP-Gäste ein exklusives Meet & Greet mit Philipp Plein, Jürgen Höller und Dr. Georg Kofler, bei dem auch Model-Agent Peyman Amin mit dabei war. „Ich war schon bei den Power-Days von Jürgen Höller, als Arnold Schwarzenegger Stargast war. Und auch heute bin ich gerne wieder gekommen. Philipp Plein war damals vor circa 15 Jahren bei „Germany’s next Top-Model“ in Barcelona dabei und hatte dort seine erste Fashion-Show“, so Amin. „Er ist mittlerweile ein Aushängeschild für die deutsche Mode. Was ich an ihm schätze ist, dass er immer zugänglich war – das sieht man auch heute.

Jürgen Höller, Georg Kofler  bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©Foto:  BrauerPhotos / G. Nitschke für Jürgen Höller)
Jürgen Höller, Georg Kofler bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Ich habe für Philipp Plein schon gemodelt“, erzählte Verena Ofarim. „Hier in München. Ich war damals erst 17 Jahre alt. Er hat damals noch Möbel gemacht, hat aber gerade mit seinen Jacken angefangen und wir haben ein Test-Shooting für seine Mode gemacht. Deshalb freue ich mich, ihn heute bei den Power-Days von Jürgen Höller wiederzusehen. Ich bin zum ersten Mal hier dabei.

Philipp Plein habe ich bei einem Event in Monte Carlo kennengelernt", so Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht. „Ich mag seine Mode, aber eher die schlichteren Sachen. Ich kenne auch Jürgen Höller persönlich, war aber noch nie bei einem seiner Seminare. Deswegen war ich gespannt auf diesen Tag. Man denkt ja immer, man kann sich selbst motivieren oder braucht auch einfach mal Ruhe. Aber ich neugierig, welche guten Motivationstipps ich heute von Jürgen Höller bekomme.“

Peyman Amin, Philip Plein bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022 (©foto.Martin Schmitz(
Peyman Amin, Philip Plein bei den Power-Days in der Olympiahalle in München am 4.12.2022

Auch für musikalische Highlights war gesorgt: Die 90er Jahre Kultband Snap!, weltbekannt für ihre Songs wie „The Power“ und „Rhythm is a Dancer“, gab am Samstag ein exklusives Konzert und brachte die Halle zum Beben. Zudem trat Jürgen Höllers Ehefrau Kerstin Höller und auch der gemeinsame Sohn Maximilian (performte seinen neuen Song „Ein Schluck“) im Rahmen der „Power Days“ auf.

Außerdem dabei: Natascha Grün (Kleiderverleih dresscoded.com), Influencerin Julia Haupt, Katja Mankel („Spa & Resort Bachmair Weissach“), Moderatorin Barbara Osthoff, Designerin Joana Danciu, Moderatorin und TV-Reporterin Daniela Vukovic, Sky-Moderator Florian Plettenberg, uvm.

T.: Andrea Vodermayr ©Fotos: BrauerPhotos / Goran Nitschke für Jürgen Höller, Martin Schmitz

powered by: www.shops-muenchen.de

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com -

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de