www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bayerisch-Niederländische Freundschaft: München feierte schon mal den Koninginnedag 2011 in der Spielhalle der Münchner Kammerspiele

Mit Tulpen, Windmühle und Sand wurde in der Spielhalle der Münchner Kammerspiele der Koninginnedag 2011 gefeiert.
Generalkonsul Rob Zagman (li.) und seine Frau Monique Zaagman-Bos begrüssten rund 350 geladene Gäste, wie z.B. LTC Ben de Kok aus Oberammergau mit dessen Frau (©Foto: MartiN Schmitz)
Generalkonsul Rob Zagman (li.) und seine Frau Monique Zaagman-Bos begrüssten rund 350 geladene Gäste, wie z.B. LTC Ben de Kok aus Oberammergau mit dessen Frau

Generalkonsul Rob Zagman (li.) und Staatminister Martin Zeil liessen sich einen Matjes schmecken
Mitglieder des Vereins der Agnes-Bernauer-Festpiele aus Straubing und Straubings Bürgermeisterin Maria Stelzl (3. v.l.) zu Gast beim Koninginnedag (©Foto: Martin  Schmitz)
Mitglieder des Vereins der Agnes-Bernauer-Festpiele aus Straubing und Straubings Bürgermeisterin Maria Stelzl (3. v.l.) zu Gast beim Koninginnedag

Bilder am Stand des Sponsoren Heineken
Kammerspiele Intendant Johan Simons (li.) und Filmproduzent Rob Houwer (©Foto: Martin Schmitz)
Kammerspiele Intendant Johan Simons (li.) und Filmproduzent Rob Houwer
frisch und mundgerecht zubereitete Matjes für die Gäste (©Foto: Martin Schmitz)
frisch und mundgerecht zubereitete Matjes für die Gäste

©Fotos: Martin Schmitz
Jedes Jahr am 30. April wird in den Niederlanden der Koninginnedag gefeiert (bzw. am 29. April, wenn der 30. auf einen Sonntag fällt).

Denn Königin Beatrix hat eigentlich am 31. Januar Geburtstag, gab allerdings bereits bei ihrer Inthronisierung am 30. April 1980 bekannt, dass der Koninginnedag zu Ehren ihrer Mutter, Prinzessin Julianas, weiterhin an deren Geburtstag, also am 30 April, gefeiert werden solle.

Viele können gar nicht genug davon kriegen und feiern schon am Abend davor, der 29. April ist Koninginnenacht, aber dies nur am Rande. Das ganze Land wird in diesen Tagen in Orange getaucht sein, der Farbe des Königshauses (und der Fussballnationalmannschaft).

Königin Beatrix ist jedes Jahr am Königinnentag mit ihrer Familie in einem anderen Ort des Landes zugegen. 2011 besucht sie die Städte Thorn und Weert, in der Region Limburg.

Über 9.000 Holländer leben und arbeiten in Bayern, und wenn auch einer von ihnen, "Bayern beliebtester holländischer Gastarbeiter", nicht mehr unter den Bayern weilt bleiben, dennoch Robben und andere Vorzeige-Holländer, die zeigen, wie man gemeinsam im bayerisch-holländischen Teamwork stark sein kann.

Auch dieses Jahr feierten sie in München, schon 2 Tage vor dem offiziellen Datum des höchsten nationalen Feiertag des Landes.

Generalkonsul Rob Zaagman, der im August 201o sein Amt aufgenommen hat, eröffnete zusammen mit Staatminister Martin Zeil den Empfang zur Feier des offiziellen Geburtstages ihrer Majestät der Königin Beatrix am Mittwoch, den 27. April 2011, in der Spielhalle der Münchner Kammerspiele.

Die Koninginnedag Feierlichkeiten in Deutschland finden in diesem Jahr vor einem ganz besonderen Hintergrund statt. Ihre Majestät Königin Beatrix, Kronprinz Willem-Alesander und Kronprinzessin Maxima waren vom 12. bis zum 15. April 2011 zu einem Staatsbesuch in Deutschland. Dies war nach ihrem Besuch in 1982 der zweite Staatsbesuch der holländischen Königin in Deutschland.

Dieses besondere Ereignis spiegelt die engen und freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Staaten und Völkern wider. Die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen sind intensiv und gut, dies gelte nicht nur für Deutschland, sondern und vor allem für Bayern, betonte der Generalkonsul bei seiner Begrüßung der Gäste.

Die Niederlande sind der siebtgrößte Handelspartner Bayerns mit einem bilateralem Handelsvolumen von fast elf Milliarden Euro pro Jahr, Tendenz steigend. Besonders stark sei der Austausch im Bereich Maschinenbau und Automotive - die Niederländer fahren gerne gute bayerische Autos, sind aber auch wichtige Zulieferer dieser Industrie...

Als Direktinvestor im Freistaat mit jährlich zehn Milliarden Euro auf Platz 3.

Unternehmen wie der niederländische Private-Equity Fonds HTP Investments BV aus Velo, durch das 2009 die Knaus Tabbert GmbH gerettet werden konnte und TenneT (www.tennet.eu), das die 2010 vom Energiekonzern E.ON für rund 1,1 Milliarden Euro übernommenen etwa 10.700 Kilometer langen Höchstspannungsnetze in Deutschland für eine nachhaltige Stromerzeugung ausbauen wird, tragen zu diesem beachtlichen Resultat bei...

In den vom niederländischen Regisseur und Intendanten Johan Simons als Nachfolger von Frank Baumbauer seit der Spielzeit 2010/11 geführten Münchner Kammerspielen (www.muenchner-kammerspiele.de), wird das exzellente Zusammenspiel von Bayern und den Niederlanden deutlich sichtbar. Johan Simons studierte Tanz an der Rotterdamer Tanzakademie und Schauspiel an der Theaterakademie in Maastricht.

Mit seiner 1985 gegründeten Theatergruppe Hollandia inszenierte er 15 Jahre lang an Orten außerhalb der Theaterhäuser und war mit diesen Produktionen weltweit auf Festivals zu Gast wie z.B. mit FALL DER GÖTTER und SENTIMENTI. Von 2005 bis 2010 war er Künstlerischer Leiter des NTGent und erhielt 2009 die Ehrendoktorwürde der Universität Gent. München-affin ist er ja, "die erste Stadt, die ich mit 18 im Ausland besuchte, war München" zitierte ihn die Süddeutsche Zeitung.

Weit mehr Bezug zu Holland als vielen Gästen bewusst hatten einige besondere Gäste des Abends, Mitglieder des Vereins Agnes-Bernauer-Festspiele aus Straubing, welche in historischen Gewändern zur Feier des Koninginnedag nach München kamen, in Erinnerung an die Geschichtlichen Gemeinsamkeiten des Herzogtums Straubing-Holland (1353-1429), deren Residenzstadt Straubing war.

Das Drama über Liebe und Tod, Standesunterschiede, Rechtsbeugung aus politischen Gründen sowie den Konflikt zwischen der Staatsräson und persönlichem Glück kommt im Festspieljahr 2011 in einer Neuinszenierung des Regisseurs Johannes Reitmeier auf die Bühne in Straubing (24.06.-24.07.2011).

Seit Jahrhunderten haben Niederländer Spuren in Bayern hinterlassen, Generalkonsul Rob Zagman nannte beispielshaft die Bavariafigur auf dem Dianatempel im Münchner Hofgarten, die 1594 von dem Renaissance Bildhauer Hubert Gerhard aus Den Bosch im Süden der Niederlande entworfen wurde.

Ermöglicht wurde der Münchner Koninginnedag Empfang dank der großzügigen Unterstützung vieler niederländischer und deutscher Unternehmen, des Deutsch-Niederländischen Geschäftsforums sowie des NL EVD International, der Agentur für Außenhandel und Zusammenarbeit des niederländischen Wirtschaftsministeriums (www.hollandtrade.com).

Ein Meer von Tulpen und leckere holländische Spezialitäten, wie die Matjes (www.matjes.nl), schon getaucht in eine Schale mit kleingehackten Zwiebeln, Bitterballen (Käse-Hackbällchen) und natürlich Heineken-Bier erwartet am Abend die rund 350 geladenen Gäste der Feier zum Koninginnedag, darunter Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor Rob Houwer, Fred van Putten, Vorstandsmitglied des Deutsch-Niederländisches Geschäftsforum e.V., Lieutenant Colonel Ben de Kok, als Kurs-Direktor an der Nato School in Oberammergau sicherlich der südlichste holländische Militär in Deutschland, Straubings Bürgermeisterin Maria Stelzl, Bayerischer Hof Chefin Innegrit Volkhart, u.v.m.

Anzeige



- Rubrik Freizeit & Fitness auf ganz-muenchen.de (mehr)


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com -

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de