www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



SEA LIFE München Fischinventur 2021 ganz ohne Hilfe aber dennoch erfolgreich abgeschlossen










Ammenhai (Foto: Martin Schmitz)
Ammenhai
Zebrahai (Foto: Martin Schmitz)
Zebrahai






der gehörnte Kuhkofferfisch ist putzig, verfügt aber über ein starkes Hautgift (Foto: Martin Schmitz)
der gehörnte Kuhkofferfisch ist putzig, verfügt aber über ein starkes Hautgift
der gehörnte Kuhkofferfisch ist putzig, verfügt aber über ein starkes Hautgift (Foto: Martin Schmitz)

Kurzstachelfisch (Foto: Martin Schmitz)
Kurzstachelfisch

Rotfeuerfische
Schwarzspitzen-Riffhai im Mittelmeer Becken (Foto: martin Schmitz)

extrem giftig: die Seeschlangen  Laticauda colubrina im Paludarium (Foto: Martin Schmitz)

Der rote Schluckspecht hat eine perfekte Korallentarnung (Foto: Marztin Schmitz)
Der rote Schluckspecht hat eine perfekte Korallentarnung
aus Lateinamerika stammend die blauen oder gelben Pfeilgiftfrösche (Foto: Martin Schmitz)
aus Lateinamerika stammend die blauen oder gelben Pfeilgiftfrösche
aus Lateinamerika stammend die blauen oder gelben Pfeilgiftfrösche (Foto: Martin Schmitz)

der gehörnte Kuhkofferfisch ist putzig, verfügt aber über ein starkes Hautgift (Foto: Martin Schmitz)
der gehörnte Kuhkofferfisch ist putzig, verfügt aber über ein starkes Hautgift
der gehörnte Kuhkofferfisch ist putzig, verfügt aber über ein starkes Hautgift (Foto: Martin Schmitz)

Kurzstachelfisch (Foto: Martin Schmitz)
Kurzstachelfisch
©Fotos : Martin Schmitz, SEA LIFE München

Einmal im Jahr muss auch ein Großaquarium wie das SEA LIFE München sim Olympiapark einen aktuellen Fischbestand den Behörden melden. Doch wie stellt man das bei etwa 2.100 Unterwasserbewohnern am besten an? Einen Einblick in die Zählung bietet die folgende Fotostrecke.

Serdar Karagöz, Biologischer Leiter im SEA LIFE München bei der Zählung  (©Foto: SEA LIFE München)
Serdar Karagöz, Biologischer Leiter im SEA LIFE München bei der Zählung

Die helfenden Augen einer Schulklasse konnten dieses Jahr nicht wie gewohnt helfen. Serdar Karagöz, Biologischer Leiter im SEA LIFE München weiß aber worauf es ankommt. Er und sein Team haben bereits im Dezember mit dem Zählen angefangen, damit alle Zahlen pünktlich erfasst werden konnten.

Viele "Schneider" im SEA LIFE München bei der Zählung  (©Foto: SEA LIFE München)
Viele "Schneider" im SEA LIFE München bei der Zählung

Sie sind schnell und sie sind vor allem viele. Im Schwarm verschwimmen sie fast zu einer schillernden Einheit. Der Schneider lebt auch bei uns in Bayerischen Gewässern und das Schwarmverhalten dient unter anderem dem Schutz vor Fressfeinden. Das macht das Zählen nicht gerade einfach. Die Aquaristen im SEA LIFE München behelfen sich mit Fotos und zählen die Tiere „einfach“ auf dem Bild. Jeder, der es selbst versucht, wird bald merken, dass dies immer noch eine kleine Herausforderung darstellt.

Rotfedern im SEA LIFE München bei der Zählung (©Foto: SEA LIFE München)
Rotfedern im SEA LIFE München bei der Zählung

Auch bei den flinken jungen Rotfedern, die im Juni 2017 im SEA LIFE München geboren wurden bietet sich eine mehrmalige Zählung durch verschiedene Personen an. Wenn sie einmal älter und größer sind wird es einfacher, sie zu erfassen.


SEALIFE München: Fischinventur 2021 - u.a. ein Schwarm "Schneider" Fische und die Zählung der japanischen Kompassquallen

winzige Japanische Kompassquallen im SEA LIFE München bei der Zählung (©Foto: SEA LIFE München)
winzige Japanische Kompassquallen im SEA LIFE München bei der Zählung

Die neugeborenen Japanischen Kompassquallen sind winzig klein und extrem süß, wenn sie sich durch ihr Becken pumpen (hier ein 1€-Stück zum Größenvergleich). Sie sind 5 Wochen alt und können vergleichsweise einfach gezählt werden. Es müssen täglich Wasserwechsel gemacht werden, da sie hohe Ansprüche an die Wasserqualität haben, dafür werden sie mit einer Pipette aufgenommen und in ein frisches Becken gesetzt und dabei gezählt.

Schildkröten im SEA LIFE München bei der Zählung (©Foto: SEA LIFE München)
Schildkröten im SEA LIFE München bei der Zählung

Die Schildkröten gestatten eine kurze Verschnaufpause. Sie sind gut sichtbar und langsam. Hier kommt es vor allem auf Gewicht und Größe an.

Insekten im SEA LIFE München bei der Zählung (©Foto: SEA LIFE München)
Insekten im SEA LIFE München bei der Zählung

Bei den Insekten wird es knifflig. Die Stabheuschrecken und Gespenstschrecken sind wahre Meister der Tarnung und können manchmal nur gezählt werden indem sie eine nach der anderen aus dem Terrarium in ein anderes gesetzt werden.

Tigerschwanz-Seepferdchen im SEA LIFE München bei der Zählung (©Foto: SEA LIFE München)
Tigerschwanz-Seepferdchen im SEA LIFE München bei der Zählung

Und wer äugt hier so neugierig aus seinem Versteck? Am einfachsten sind die Tigerschwanz-Seepferdchen beim Fressen zu zählen. Dann geben sie ihr Versteck auf, klammern sich an der Futterstelle fest und lassen es sich schmecken.

Mittelmeer Muränen im SEA LIFE München bei der Zählung (©Foto: SEA LIFE München)
Mittelmeer Muränen im SEA LIFE München bei der Zählung

Zwei Köpfe, drei Bäuche, eine Schwanzflosse? Wie viele sind es denn nun? Für die Mittelmeer Muränen werden noch einmal alle Register gezogen. Und dann ist endlich Feierabend für die Aquaristen im SEA LIFE München.

Nach Auswertung aller Zahlen steht das Ergebnis fest: Im Großaquarium im Münchner Olympiapark leben 2.135 Tiere aus 272 Arten in rund 700. 000 Liter Wasser.

Weitere Informationen zum Sea Life erhalten Sie im Internet unter www.sealife.de oder telefonisch unter 089-45 000 0.

Sealife
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum

Bunte Tropenfische bestimmen  das Bild im großen Becken von Sea Life München (Foto. Martin Schmitz)
Bunte Tropenfische bestimmen das Bild im großen Becken von Sea Life München

- SEA LIFE München ab 19.3.2021 wieder geöffnet. Ab Freitag heißt es wieder Familienzeit und gemeinsamer Spaß in der Unterwasserwelt (mehr)

- Offizielle Eröffnungsfeier des Sea Life München am 4.5.2006 (mehr)
- Ankunft von Einzug von Haifisch, Rochen und Co. im Sea Life München (mehr)
Einzug der ersten Fische: Fotogalerie Teil 1, 2, 3, 4

- Sea Life München: die Sonderaustellung „Giftige Tiere – Gefährliche Schönheiten“. Showroom für zehn Arten der giftigsten Unterwassertiere weltweit ab April 2009 (mehr)
- Sea Life München Sonderausstellung "Schloss der Seedrachen" eröffnete April 2011 (mehr)
- Sea Life München Sonderausstellung "Abenteuer Schildkröte" seit 21.03.2012 (mehr)

- Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
- Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)

Anzeige

powered by: www.shops-muenchen.de / www.gut-einkaufen-in-muenchen.de

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de