www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Heiraten in München – Recherchetipps und attraktive Locations arrangiert


Die Corona-Pandemie hat die Hochzeitsplanung vieler Paare auf den Kopf gestellt. Zahlreiche Hochzeiten wurden abgesagt. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Diejenigen, die auf ihren großen Tag verzichten mussten, können die Zeit jetzt nutzen, um sich auf ihren großen Tag vorzubereiten. Tipps zu Recherche und Location.

Digitale Inspirationen als Alternative

Während Hochzeitsmessen in der Vergangenheit als wichtige Inspirationsquelle für Heiratswillige dienten, hat die pandemische Lage die Veranstalter 2020 zur Absage ihrer Events gezwungen.

Auf Informatives und Anregungen zu Outfits, Farbkonzepten oder Locations müssen Paare aber nicht verzichten.

Das Internet ist in Zeiten von COVID-19 dahingehend wertvoller denn je. Einen ersten Überblick vermitteln Hochzeitsportale, Magazine und Bildergalerien. Darunter der Ratgeber hochzeit.com mit Wissenswertem und Tipps von Brautkleid bis Hochzeitsdeko. Neben Beiträgen zur Hochzeitsmode unterstützt die Redaktion mit einer detaillierten Checkliste und einem Kostenrechner bei den Vorbereitungen für die Feierlichkeit.

Weil Bilder oft mehr sagen als tausend Worte, lohnt sich ein Abstecher auf Internetpräsenzen von Fotografen und Fotografinnen, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben. Viele präsentieren online Bilder ihrer Kundschaft, welche als kreative Vorlage für das eigene Fest dienen können.

Als Beispiel die Hochzeitsfotografin Antonia Lang, die sich online mit Toni vorstellt. Auf ihrer Internetseite storiesbytoni.com präsentiert sie unter anderem Fotos einer Hochzeit in der Gemeinde Moosinning (rund 40 Autominuten von München entfernt), die sie mit ihrer Kamera begleitet hat.


Derartige Galerien können ein echter Schatz der Inspiration sein. Weitere Anregungen zum Stöbern finden Paare beispielsweise bei Instagram und in Katalogen von Hochzeitsausstattern.

Für die standesamtliche Trauung stehen in München mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Unter anderem beliebt sind folgende Optionen:

  • Prunkvoll: Der kleine Sitzungssaal im Neuen Rathaus (Benutzungsentgelt 690 Euro und Vergabesystem, nur freitags zwischen 14 Uhr und 17 Uhr)
  • Modern: Trausaal 1+2 im 5. Stock des Standesamt Ruppertstraße in der Ruppertstraße (Kreisverwaltungsreferat München), sowie Trausaal im Rathaus Pasing (Standesamt München-Pasing) und der Sitzungssaal im Rathaus Pasing (Benutzungsentgelt 50 Euro)
  • Traditionell: Trausaal in der Mandlstraße 14, Schwabing. Von dort aus ist es einen Katzensprung zum Englischen Garten, beliebt schon immer für schöne Hochzeitsfotos (Benutzungsentgelt 50 Euro, an Samstagen Benutzungsentgelt 140 Euro und Vergabesystem)
  • Märchenhaft: Johannissaal im Orangerietrakt von Schloss Nymphenburg. Auch hier bietet sich anschließend mit dem Park von Schloss Nymphenburg eine wunderschöne Foto-Location in Laufweite an für die Bilder danach. Das Schloss liegt verkehrsgünstig im Münchner Westen ca. 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen (Bus und Tram, Haltestelle "Schloss Nymphenburg") (Benutzungsentgelt 665 Euro und Vergabesystem, nur freitags zwischen 14 Uhr und 17 Uhr)

Anzeige:



Worauf es bei der katholischen Trauung in der Kirche ankommt, hat die Erzbischöfliche Ordinariat in einer Checkliste unter erzbistum-muenchen.de zusammengefasst.

Alles zur evangelischen Eheschließung ist unter muenchen-evangelisch.de zu finden.

Die Israelitische Kultusgemeinde gibt Auskunft zu allem, was es bei einer jüdischen Trauung zu beachten gilt unter www.ikg-m.de


Für die gesellige Hochzeitsfeier

Damit es nach dem offiziellen Teil nicht weniger festlich zugeht, folgen drei beliebte Locations für individuelle Hochzeiten:

1. Palmenhaus Schloss Nymphenburg

Das Schlosscafé Palmenhaus begeistert mit seinem Standort im Barockgarten und hat bereits zahlreichen Hochzeiten als geräumige Location gedient. Sie ist an allen Wochentagen buchbar und erlaubt vom feierlichen Frühstück über den Sektempfang bis zum Grillfest alles, was sich die künftigen Eheleute wünschen.

Hilfreiche Informationen hat der Veranstalter unter palmenhaus.de als PDF und Hochzeitsgalerie zusammengestellt. Auch an einen Raumplan, Hinweise zur Anfahrt und Tipps zu umliegenden Hotels wurde gedacht


2. Hoch hinaus mit MS-Weitblick

Wird statt Barockgarten eine Location mit Ausblick bevorzugt, sind die Räumlichkeiten von MS-Weitblick unmittelbar am Olympiapark womöglich ideal. Buchbar sind vier Räume mit insgesamt rund 1.000 Quadratmetern Fläche, für die kulinarische Versorgung ist durch das In-House-Catering gesorgt.

Die Dachterrasse bietet Platz für atemberaubende Fotos mit Weitblick, auch die Panoramalounge macht ihrem Namen alle Ehre und begeistert mit spektakulärem Panorama. Dank raumhoher Fensterfronten sorgt die Location sowohl tagsüber als auch bei Dunkelheit für eine exklusive Atmosphäre (Sapporobogen 6-8 | 80637 München).

3. Alte Tenne in Moosinning

Als Abschluss folgt die Location der bereits erwähnten Hochzeitsfeier in Moosinning, die Fotografin Lang auf ihrer Seite festgehalten hat. Diese fand vor Ort in der Alten Tenne statt – einem großen Saal eines idyllischen Hofs in Familienbesitz.

Der Veranstaltungsort beziehungsweise dessen Ensemble „Eder am Holz“ umfasst einen großzügigen Garten, ein Hofcafé, Spielplatz, eine Floristenwerkstatt und einen malerischen Innenhof. Freie Trauungen sind ebenso möglich wie ausgiebige Partys in der urigen Scheune inklusive romantischer Beleuchtung und bayerisch-ländlichem Charme. Details unter eder-am-holz.de.

Weitere Vorschläge für Lokalitäten zur Hochzeitsfeier rund um München:

- Bamberger Haus

- Wasmeier Freilichtmuseum am Schliersee

- La Villa am Starnberger See

- Aschbacher Hof

Fotos Quelle: lauff / keialein / pixabay.com


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de