www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Hofflohmärkte 2020 in München Nymphenburg, Harlaching, Obermenzing, Hadern, Kleinhadern & Blumenau



Hofflohmärkte: teilnehmende Häuser sind mit Luftballons gekennzeichnet



da wird auch schon mal aus der Garage heraus verkauft

man lernt seine Nachbarn besser kennen

auch Hausflure eigenen sich

doch die meisten Tische findet man in den Hinterhöfen



©Fotos: Martin Schmitz (vom Glockenbach Hofflohmarkt 2011)

Einmal im Jahr - in der Regel zwischen Mai und Juli - veranstalteten einige Münchner Stadtviertel einen Hofflohmarkt. Hier können die Hausbewohner in ihrem eigenen Hinterhof oder manchmal auch vor ihrem Haus auf der Straße ihre alten Schätze verkaufen. Verkaufsständen auf den Gehwegen sind genehmigungspflichtig, da sie öffentlichem Raum belegen, in der Vergangenheit wurde aber in der Regel auch von den Behörden ein Auge zugedrückt.

Der besondere Charme der Hof-Flohmärkte liegt in ihrem privaten und kommunikativen Charakter.

Covid 19 führte dazuu, das bi Ende Juni die Hofflohmärkte nicht stattfinden konnten, doch ab Anfang Juli 2020 ging es wieder los.


Video Glockenbach Hof Flohmarkt 2011

Die Hof-Flohmärkte sind eine nachbarschaftliche, nicht-gewerbliche Aktion. Für Profi-Verkäufer/Händler gibt es daher keinen Platz. Teilnehmende Häuser sind durch Luftballone im Eingangsbereich gekennzeichnet.

Dank einer Ausnahmegenehmigung des KVR und mit einem umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzept für die Hofflohmärkte trödeln wir im Sommer wieder durch bunte Gärten und Höfe.

Nach Harlaching und Obermenzing am 04.07.2020 kann man sich freuen auf Nymphenburg am Freitag Abend (10.07.2020 ab 17 Uhr) mit 44 Höfen, in Hadern am Samstag (11.07.2020 ab 10 Uhr) mit 84 Höfen & Gärten und am Sonntag (12.07.2020 ab 11 Uhr) in Kleinhadern & Blumenau mit 25 Höfen & Gärten.

Die Pläne mit allen Teilnehmer*innen werden aufgrund der aktuellen Situation kurzfristig erst Ende der Woche auf www.hofflohmaerkte-muenchen.de veröffentlicht.

Weitere Hof-Anmeldungen dürfen aufgrund der behördlichen Rücksprachen nicht angenommen werden.

Für die Besucher*innen gilt während der Corona-Pandemie:

- Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 Metern (ausgenommen sind Familien / eigenständiger Hausstand)
- Mund-Nasenschutz-Pflicht für alle im Hof / Garten
- Folgt den Anweisungen der Ordnungsperson / Verkäufer*innen im Hof (auf dem Privatgrund gilt das Hausrecht der Teilnehmer*innen)
- Benutzt regelmässig Desinfektionsmittel
- Bitte bringt Geduld mit, wenn ihr vor Höfen / Gärten anstehen müsst
- Meidet Wühltische und vermindert Produktkontakt
- Bei Bezahlung bitte kontaktlose Übergabe (via Geld-Schale)

Zur eigenen Sicherheit tragt Euch bitte in unsere Besucherlisten (freiwillig) ein. Entweder via QR-Code an den Höfen oder Verlinkung beim jeweiligen Termin auf unserer Internetseite www.hofflohmaerkte-muenchen.de unter dem jeweiligen Termin ein.

Sollte ein Infektionsgeschehen im Rahmen der Hofflohmärkte bekannt werden, werdet ihr von den Behörden informiert. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht und nur abgefragt, sollte es ein Infektionsgeschehen im Rahmen der Hofflohmärkte geben. Es ist für Eure eigene Sicherheit und Gesundheit. Alternativ / ergänzend nutzt die Corona Warn-App der Bundesregierung.

Für die Organisator*innen, Teilnehmer*innen und Hausanwohner*innen in Ihren Höfen/Gärten gilt während der Corona-Pandemie:

- Eine verantwortliche Ordnungs- & Aufsichtsperson pro Hof / Garten
- Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 Metern zu allen Personen (ausgenommen sind Familien / eigenständiger Hausstand)
- Mund-Nasenschutz-Pflicht für alle im Hof / Garten
- Kommuniziert Mindestabstand & Mund-Nasenschutz-Pflicht sichtbar (über selbstgeschriebene Plakate u.a.)
- Spezieller Aufbau im Hof / Garten zur Einhaltung der Regelungen
- Reguliert den Besucherstrom, so dass es zu keinen Querungen kommt
- Markiert Abstände mit Kreide auf dem Boden
- Bei Überfüllung bitte Hof / Garten kurzzeitig schliessen
- Sollten Regeln nicht eingehalten werden, nutzt Euer Hausrecht mit Verweis der Personen aus dem Hof
- Stellt Desinfektionsmittel für Besucher*innen zur Verfügung
- Lockere Warenpräsentation für weniger Handkontakt
- Bitte keine Wühltische aufbauen
- Bei Bezahlung bitte kontaktlose Übergabe (via Geld-Schale)

Ganz wichtig ist der Aufbau im Hof oder Garten. Hier heißt es kreativ sein, damit die Besucher*innen den Mindestabstand einhalten können und eine Laufstrecke vorgegeben wird.

Das ausführliche Sicherheits- und Hygiene-Konzept gibt es auf:
https://www.hofflohmaerkte.de/muenchen/

12. September 2020, Samstag
- 09:00 Uhr bis 17:00 Die Kultur- und Hofflohmarkt "ganzWestend" lädt alle Westendler und Münchner zum Stöbern und Feilschen ein. Rechtzeitig zum Oktoberfest die Tracht und zum Schulbeginn die Ranzen. Aber damit nicht genug: Es wird nicht nur ein Augenschmaus geboten, sondern auch etwas für die Ohren. Die Westendler haben sich ins Zeug gelegt. Kunst und Kultur sind ebenso angesagt, wie die Schätze der Dachböden- und Keller. Musiker, wie die Gruppe Miel und andere Künstler aus und rund um das Westend haben hier ihre Auftritte geplant. Los geht’s am 14.09.2019 um 9:00 Uhr bis 17:00 und die Pläne findet ihr unter: www.kulturladen-westend.de

26. September 2020, Samstag
- 10.00 - 16.00 Uhr 14. Hinterhofflohmarkt Obergiesing. Anders als in vielen Münchner Stadtvierteln wird der Obergiesinger Hinterhof-Flohmarkt tatsächlich noch von Nachbarn für Nachbarn auf die Beine gestellt, seit diesem Jahr mit einem neuen, frischen Team. Die Organisatoren engagieren sich alle ehrenamtlich. Die Teilnahme kostet € 10,00 pro Hausgemeinschaft (Schulen, Kindergärten, Vereine etc. nach Absprache). Überschüsse aus den Standgebühren werden an soziale Projekte in Giesing gespendet. https://hinterhofflohmarkt-obergiesing.de


- Die Flohmärkte - im Münchner Stadtgebiet
- Die Flohmärkte
Umland Teil 1, (Unterhaching, Taufkirchen, Grünwald, Pullach, Sauerlach, Neuried, Germering, Stockdorf, Gauting, Olching, Martinsried, Planegg, Gräfelfng, Puchheim, Gröbenzell, Gilching, Herrsching, Eichenau, Fürstenfeldbruck, Grafrath, Mammendorf, Türkenfeld, Starnberg, Tutzing, Pöcking, Andechs)
Umland Teil 2 (Dietramszell, Dachau, Bergkirchen, Odelzhausen, Petershausen, Röhrmoos, Großinzemoos, Schwabhausen, Altomünster, Vierkirchen, Haar, Kirchheim, Heimstetten, Ebersberg, Grafing, Poing, Aschheim, Feldkirchen, Grasbrunn, Neukeferloh, Höhenkirchen, Putzbrunn),
Umland Teil 3 (Anzing, Hohenlinden, Unterschleißheim, Ismaning, Karlsfeld, Garching, Oberschleißheim, Unterföhring, Hilgertshausen)
- weitere Flohmärkte (mehr)
- Hofflohmärkte in München Haidhausen, Laim, Neuhausen, Glockenbachviertel, Schwabing, Au/Untergiesing (mehr)

- Werkstoffhof in München Allach - Untermenziung im Westen Münchens (mehr)
-
Werkstoffhof in München Perlach im Westen Münchens (mehr)

- zurück zur Startseite Flohmärkte, Sammlermärkte und Auerdult

- Überblick Freizeittipps für Kinder und junge Jugendliche (weiter)

Anzeige


Infos aus: "Secondhand Führer für München und das Umland": www.awm-muenchen.de (Infos für Haushalte, und dann "Infomaterial" anklicken). Wir haben die Termine in HTML umgewandelt und veröffentlichen sie mit freundlicher Genehmigung der Pressestelle des Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM).

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de