www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




45. St. Martinszug in Freising mit Martinifeuer und Martinsspiel am 11.11.2018
St. Martinszug in Freising (Foto: Martin Schmitz)(
St. Martinszug in Freising
St. Martin teilt seinen Mantel beim St. Martinszug in  Freising (Foto: Martin Schmitz)
St. Martin teilt seinen Mantel beim St. Martinszug in Freising
Martinsfeuer  in  Freising (Foto: Martin Schmitz)
Martinsfeuer
St. Martin hoch zu Roß (Foto: Martin Schmitz)
St. Martin hoch zu Roß
selbstgebastelte Laternen (Foto: Martin Schmitz)
selbstgebastelte Laternen
Einer der größten Martinszüge in ganz Bayern, der „Freisinger Sankt Martinszug“, findet in diesem Jahr bereits zum 45. Mal am Sonntag, 11. November 2018, um 18.00 Uhr statt.

Ab 17:30 Uhr erfolgt die Aufstellung am Freisinger Marienplatz. Um 18:00 Uhr reitet dann „Sankt Martin“ (alias Veronika Goldbach mit Hengst „Janik“) hoch zu Ross durch die romantische Altstadt und leitet den bunten Laternenzug auf den altehrwürdigen Freisinger Domberg, wo der kirchliche Segen gespendet werden wird.

Höhepunkt ist dort das Spiel von der legendären Mantelteilung, das Entzünden des großen „Martini-Feuers" vor dem Missionskreuz und die Segnung der Kinder.


FilmVideo-Rückblick: St. Martinszug Freising am 14.11.2010

Ab 17 Uhr sind deshalb Marienplatz, Untere Hauptstraße, Heiliggeistgasse, Untere Domberggasse und Dombergauffahrt, General-von-Nagel-Straße, Amtsgerichts- und Weizengasse für den Fahrverkehr gesperrt. Die ausgewiesenen Parkverbotszonen sind unbedingt zu beachten.

Mit dabei sind wie alle Jahre die Stadtkapelle Freising, das "Jugendblasorchester", die „Frei-Singer“, der Kinderchor der Musikschule, die "Freisinger Tanzlmusi" und die "Lerchenfelder Blasmusik".

Weiterhin wirken die Ministranten der Domkirche, der Pfarrei St. Georg, sowie Schüler und Lehrer der Grundschule St. Korbinian, der Paul-Gerhardt-Schule und des Sonderpädagogischen Förderzentrums Freising mit.

Ohne tatkräftige Mithilfe der „Freiwilligen Feuerwehr Freising", des „Bayerischen Roten Kreuzes", der Polizei, der Stadtverwaltung, des Städtischen Bauhofes und vielen anderen fleißigen Händen, wäre die Durchführung des „45. Freisinger Sankt Martinszuges", nicht möglich.

Zur Erinnerung an den barmherzigen Freisinger Torwächter Otto Semoser aus dem 13. Jahrhundert, bekommt heuer erstmals zum Abschluss des Martinszuges jedes Kind ein sogenanntes „Otto-Semoser-Weckerl“.

Lieder zum gemeinsamen Singen und Musizieren für daheim, im Kindergarten oder in der Schule, sowie interessante Texte zum Martinszug – darunter auch die beeindruckende „Otto-Semoser-Legende“ kann man sich kostenlos herunterladen unter www.musikschule.freising.de.

Der Freisinger Martinszug wird von der städtischen Sing- und Musikschule Freising in Zusammenarbeit mit der Stadtheimatpflege e. V. Freising veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher. Wie schon die Jahre davor steht auch der 45. Freisinger Martinszug unter dem Zeichen der Ökumene.

Fotogalerie Freisinger St. Martinszug am 14.11.2010, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7,(©Fotos: Martin Schmitz)

17. November 2018

Jugendkorbinians-Wallfahrt unter dem Motto "Wofür es sich lohnt"

Die größte Jugendwallfahrt Bayerns. Junge Christen pilgern auf den Freisinger Domberg.

16:00 Festgottesdienst im Dom mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx

Danach Zug durch die Stadt bis zum Freisinger Festplatz (Luitpoldanlage), auf dem ab 18 Uhr zum zweiten Mal das Jugendkorbinian-Festival stattfindet. Es gibt wieder verschiedene Zelte mit u.a. der Aktiv-Area, der Spiri-Area für Angebote rund um Inspiration und Glaube sowie der Event-Area.
Gegen 23 Uhr endet die 76. Jugendkorbinianswallfahrt.

23./24. November Korbiniansfest

Freitag, 23. November:
18.30 Uhr Lichterprozession mit dem Korbiniansschrein zum Dom. Anschließend ökumenischer Vespergottesdienst im Mariendom
20 Uhr - Aula Domgymnasium: Kultureller Abend mit den Partnergemeinden Freisings (Unkostenbeitrag 10 Euro inklusive Getränke und Brotzeit)

Samstag, 24. November:
10 Uhr: Das Fest des Hl. Korbinian wird mit einem Festgottesdienst mit Erzbischof Kardinal Marx im Freisinger Dom begangen.
12 bis 14 Uhr: Fest der Begegnung auf dem Domberg (Aula Dom-Gymnasium)
15 Uhr: Korbiniansvesper im Mariendom mit Reliquienprozession und Kindersegnung
16 Uhr: Domglockenkonzert

Martinszug in Freising (Foto: Martin Schmitz)
Martinszug in Freising

Anzeige


Martinszug: die Termine

11.11.2018, Sonntag
-
Sankt Martin wird in ganz Bayern begeistert gefeiert. Umzüge in München und großer St. Martinszug in Freising mit Martinifeuer und Martinsspiel. Die Termine in und rund um München (mehr)
Martinszug der Münchner Innenstadtpfarreien - Martinsspiel auf dem Marienplatz am 11.11.2017 in München

- Martinszug der Münchner Innenstadtpfarreien - Martinsspiel auf dem Marienplatz am 11.11.2017 in München (mehr)


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018