www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




So steigern Münchner Unternehmen ihren Bekanntheitsgrad durch Online-Marketing


Selbst manche Unternehmen, die in einer Metropole wie München ansässig sind, haben das Problem, dass sie kaum einer kennt. Da können das Produkt oder die Dienstleistung, die man im Angebot hat, noch so toll sein – wenn die Kunden nichts von deren Existenz wissen, ist das eine verpasste Chance.

Wie Unternehmen das ändern können und wie sie mit Methoden auf sich aufmerksam machen, ohne dabei aufdringlich zu wirken, soll in diesem Artikel aufgezeigt werden.

Die Unternehmenswebseite als Aushängeschild

An einer Internetseite führt heutzutage kein Weg mehr vorbei, wenn ein Unternehmen erfolgreich sein Produkt oder seine Dienstleistungen vermarkten will. Wie in einem Schaufenster soll dem potenziellen Kunden auf der Webseite ein Überblick und ein erster Eindruck über die Unternehmensangebote vermittelt werden.

Das ist auch eine gute Stelle, das Alleinstellungsmerkmal des Produkts/der Dienstleistung anzupreisen und zu zeigen, wie es sich von der Konkurrenz unterscheidet.

Durch die Darstellung der Entstehungsgeschichte des Produktes kann ein Unternehmen sich zudem von einer persönlichen Seite zeigen, was beim Kunden Interesse und Sympathien weckt. Diese Mittel sollte ein Unternehmen also unbedingt nutzen, um kein Potenzial in der Gewinnung neuer Kunden zu verschenken.

Eine ansprechend gestaltete Webseite bringt jedoch gar nichts, wenn der Kunde sie nicht findet. Daher ist es wichtig, dass er beim „Googeln“ schnell darauf aufmerksam wird.

Optimierung des Internetauftritts

Die Klickrate auf das erste Ergebnis in Googles Trefferliste liegt laut einer Studie, die 2017 durchgeführt wurde, bei 21.2%. Auf Platz 2 entfallen nur noch 10.6% der Klicks.

Die zweite Seite der Ergebnisliste schauen sich nur noch weniger als 2% der Suchenden an.

Im Umkehrschluss bedeutet das für ein Unternehmen, dass es möglichst auf Seite 1 der Google-Trefferliste landen sollte – je weiter oben desto besser.

Um das zu erreichen, muss sich ein Unternehmen in den Kunden hineinversetzen und sich überlegen, welche Begriffe er nutzen könnte, damit er auf das Produkt oder die Dienstleistung aufmerksam wird.

Diese Begriffe sollten dann in die Produktbeschreibungen oder generell in die Texte auf der Unternehmensseite eingebaut werden. In der Fachsprache nennt man solche Begriffe auch SEO-Keywords (engl. Search engine optimized).

Selbstverständlich sollten diese Keywords so platziert werden, dass der Lesefluss nicht gehemmt wird und der Text natürlich wirkt.

Unternehmen, die sich schwertun beim Schreiben von SEO-Texten, können sich professionelle Hilfe holen bei einer SEO Agentur. München hat, genau wie andere große Städte, einige davon zu bieten.

SEO-Keywords in den Texten auf der Webseite helfen einem Unternehmen es in Googles Trefferliste ganz nach oben zu schaffen. Bildquelle: Tumisu via pixabay.com
SEO-Keywords in den Texten auf der Webseite helfen einem Unternehmen es in Googles Trefferliste ganz nach oben zu schaffen. Bildquelle: Tumisu via pixabay.com

Eine weitere gute Möglichkeit, SEO-Keywords auf der Unternehmenswebseite unterzubringen, ist durch das Pflegen eines Blogs. Dort kann das Unternehmen regelmäßig Beiträge veröffentlichen mit Ratschlägen oder Tipps, die zum angebotenen Produkt oder zur Dienstleistung passen.

Ein Blog ist auch eine hervorragende Möglichkeit, ein Formular zum Eintrag in einen Newsletter bereitzustellen. Wenn sich der Kunde für den Newsletter anmeldet, kann das Unternehmen ihn per Email über Neuigkeiten informieren.

Mit Google Ads ganz nach oben

Sofern es das Budget hergibt, kann das Unternehmen auch nachhelfen, ganz nach oben in Googles Trefferliste katapultiert zu werden: mit Google Ads. Dabei wird die Exposition auf Seite 1 erkauft. Die Unternehmensseite wird ganz oben angezeigt und ist mit dem Wort „Ad“ oder „Werbung“ versehen, um dem Nutzer zu verdeutlichen, dass es eine Werbeanzeige ist.

Soziale Medien

Um bestmöglich mit seiner Zielgruppe zu kommunizieren, ist es von Vorteil für ein Unternehmen, in den gängigen sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram, etc.) Präsenz zu zeigen.

Nirgendwo in der Onlinewelt kann ein Unternehmen einen persönlicheren Kontakt zu seinen Kunden aufbauen als in einem sozialen Netzwerk. Hier kann auf Fragen geantwortet, Tipps gegeben und auf Feedback oder Kritik reagiert werden. Das ist um einiges persönlicher als über ein Kontaktformular auf der Unternehmenswebseite.

Mit dem richtigen Wording nach vorne!

Eine erfolgreiche Online-Marketing-Kampagne wird mit der Gewinnung neuer Kunden sowie einem höheren Bekanntheitsgrad belohnt, was die Marketing-Kosten auf lange Sicht wieder wettmacht.

Das Wichtigste fürs Online-Marketing ist dabei eine ansprechende Webseite für das Unternehmen und/oder das Produkt, das angeboten wird. Mit dem Einfügen von SEO-Begriffen in die Texte auf der Webseite stellt ein Unternehmen sicher, dass es in Googles Trefferliste weit oben landet und so von möglichst vielen potenziellen Kunden gesehen wird.

Die Interaktion mit der Zielgruppe in sozialen Netzwerken ist ein weiteres wichtiges Standbein, wenn es um den Vertrieb neuer Produkte geht – weit über die Münchner Stadtgrenze hinaus.

Anzeige



- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter))



Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de