Wintertollwood 2004:
Artistik, Lichtinstallationen, literarische Highlights und musikalische Neuheiten
(Archiv)

Tollwoodgelände 2004 (Foto: Martin Schmitz )

Gauklersonate 2. Satz (Foto: Martin Schmitz)
Gauklersonate 2. Satz (mehr)
Gauklersonate 2. Satz (Foto: Martin Schmitz)


Tiger Lillies

Fotos: Martin Schmitz (4); Tollwood (1)

Vom 25. November bis 31. Dezember ist das 30. Tollwood-Festival auf der Münchner Theresienwiese zu Gast. Der geschichtsträchtige Platz zwischen Bavaria und Paulskirche im Herzen der Stadt ist wie geschaffen für ein vorweihnachtliches Festival, für eine Zeltstadt, die durch Lichtprojektionen und Skulpturen zu einem Gesamtkunstwerk wird.

Hinweis: Vom 28. November bis zum 31. Dezember 2007 findet das Tollwood Winterfestival 2007 auf der Theresienwiese statt (weiter)

Tollwood bietet seinen Besuchern den stimmungsvollen Markt der Ideen mit Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt und ein außergewöhnliches Kulturprogramm mit Varieté, Theater, Lesungen, Konzerten und Performances.

Im großen Amadeon-Zelt ist erneut eine Tollwood-Eigenproduktion zu sehen, die mit Artistik und mitreißender Musik das Publikum in ihren Bann ziehen wird.

Gauklersonate –2. Satz! heißt es hier. Im vergangenen Winter eroberte die GauklerSonate im Sturm die Herzen des Publikums. Nun kehren Regisseur Alvaro Solar und die Mozartband zurück – mit neuen Ideen und Artisten und neuen, eigens für Tollwood angefertigten Arrangements der zeitlosen Musik Mozarts.

Unter anderem ist dieses Jahr der kanadische Star René Bazinet zu Gast, der im Cirque du Soleil und mit eigenen Produktionen weltweit auf sich aufmerksam machte.

Der Abend wird abgerundet durch ein köstliches zertifiziertes 4-Gänge-Menü in biologischer Qualität.

Immer montags präsentiert Tollwood im Amadeon die Montagskonzerte mit musikalischen Neuheiten: Die Tiger Lillies kommen mit der München-Premiere ihres neuen Programms „Punch & Judy“. Zu Gast sind weiterhin Sigi Schwab, die Global.Kryner mit ihren Welthits im Oberkrainer Sound und Mnozil Brass aus Wien mit ihrer unvergleichlichen Mischung aus Jazz, Brass und Kabarett.

Im Theaterzelt gastiert der Essener Musik-Kabarettist Hagen Rether sowie „Ibericus“, in dem der Regisseur der Gauklersonate Alvaro Solar als Schauspieler auf der Bühne steht.

Alvaro Solar entführt uns in seinem hintersinnigen Stück mit viel Witz und Humor in das alte Rom und verkörpert alleine mit Slapstick, Percussion und dem virtuosen Einsatz von Händen, Füßen und Zähnen zahlreiche Rollen wie Sklaven, Rebellen, Römer und Hispanier.

Kokon’s Literaturcafé im WörterSee präsentiert in Wiener Kaffeehaus-Atmosphäre Lesungen zeitgenössischer Autoren und Schauspieler.

Es lesen u.a. Gert Heidenreich, Juan Moreno, Rafik Schami, Alex Capus, Frank Schätzing, Reinhold Joppich, Feridun Zaimoglu und Oberbürgermeister Christian Ude. Am 30. November findet hier die Podiumsdiskussion zum Thema „Bio für alle – eine Utopie?“ mit Experten aus Politik und Landwirtschaft statt.

Neu dieses Jahr ist das Puppentheater-Zelt der Familie Ringsgwandl. Ihr Marionettentheater „Lukas Straßenkind und die Weihnachtswünsche“ ist ein nachdenkliches Stück, bei dem nicht nur Kinder etwas lernen können.

Im Palast der Morgenröte und im Pavillon der Elemente treffen europäische und asiatische Kultur zusammen. Alphorn, Synthesizer, Kayagum oder Sitar – die musikalische Vielfalt kennt hier keine Grenzen. Performances vom koreanischen Salpuri-Tanz über Video- und Lichtinstallationen bis hin zu den spanischen Frisurenkünstlern „Osadìa“, die längst Kultstatus erreicht haben, ziehen das Publikum hier in den Bann. Zum Abschluss des 30. Tollwood Festivals gibt das "Team Morgenröte" im Palast der Morgenröte ein Konzert mit Überraschungsgästen. Die Musiker werden die Besucher mit einer gelungenen Verbindung aus europäischen und asiatischen musikalischen Klängen in ihren Bann ziehen - mit dem traditionellen koreanischen Instrumenten Kayagum und Ahjeng oder mit Sitar und Digeridoo. 23.12., 18.30 Uhr, Palast der Morgenröte.

Im Rahmen der neuen Reihe der Montagskonzerte sind am Montag, den 20. Dezember die Global.Kryner mit ihren Welthits im Oberkrainer Sound zu Gast - zum letzten Mal mit der phänomenalen Sängerin Annemarie Höller! Ab Januar heißt die Frontfrau dann Sabine Stieger.

Die Reihe wird abgeschlossen am 27. Dezember 2004 mit Mnozil Brass aus Wien. Das schräge Ensemble zwischen Kabarett, Strawinsky und Kirchenlied, das sich in dem Wiener Kaffeehaus "Joseph Mnozil" in Wien zusammengefunden hat, begeistert nicht nur in Österreich, sondern in ganz Europa: Die sieben Musiker beglückten in den letzten zehn Jahren bei über 700 Konzerten rund 200.000 Besucher; u.a. spielten sie in der Londoner Royal Albert Hall.

Beginn jeweils 19.30 Uhr im Amadeon-Zelt, Eintritt 22 Euro, erm. 19 Euro

Und in der Tief-im-Wald-Bar gibt es natürlich wieder täglich Live-Musik bei bester Stimmung!

"Silvester on the beach" - mit zehn Live-Bands und mehreren DJs auf fünf Areas heißt es zum Abschluß des Festivals am 31.12.2004/Silvester. Mit dabei sind u.a. die Bananafishbones, die Waikiki Beach Bombers, Peter Schneider & The Stimulators (Support von James Brown auf seiner Tournee im Sommer 2004), Jamaram, Tommy & Band oder Les Babacools. An den Plattentellern: DJ Calavera, DJ Slimfast, DJ Pascha, DJ Weini und DJ Koné Island - mit Sounds von Independent und Alternative über Reggae und Salsa bis hin zu den aktuellen Chartbreakern. Es wird gefeiert und getanzt bis in die Morgenstunden! Eintritt 18 Euro zzgl. System- und Vorverkaufsgebühren Karten: 0700 / 38 38 50 24, www.tollwood.de und an der Abendkasse.


Tollwoodgelände 2004 (Foto: Martin Schmitz )
Gauklersonate – 2. Satz! Ein artistisches Varieté mit der Mozartband (weiter)
Impressionen - Fotogalerie Gauklersonate – 2. Satz! (weiter)
Global.Kryner „Cosmopolitan Karawanken-Beat“ oder „Welthits im Sound der Oberkrainer“ (weiter)
Kokon's Literaturcafé im Wörtersee - das Lesungsprogrammm (mehr)
„Punch and Judy“: Mörderisch märchenhaftes Puppentheater. Die neue Show der Tiger Lillies (mehr)
Markt der Ideen - der Weihnachtsmarkt auf dem Wintertollwood (mehr)
Mit U-Bahn, Bus und Tram schnell und bequem zum Tollwood Winterfestival 2004 (mehr)
Der neue Porsche Boxster feiert in München in einem außergewöhnlichen Rahmen seine Premiere. Vorgestellt wurde er am 26.11. im Amadeon Zelt auf dem Tollwood Festival (mehr)


Winter Tollwood 2004
Theresienwiese
www.tollwood.de

MVV/MVG:
U-Bahn 4/5 Theresienwiese

SERVICE:
hier können Sie Tickets für viele Münchner Veranstaltungen und Konzerte direkt über CTS Eventim bestellen,



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de