www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Märchenstunde beim Intendanten
Vorstellung des neuen Spielplans für die Saison 2023/24 im Gärtnerplatztheater


Einmal im Jahr ist große „Märchenstunde“ beim Intendanten des Gärtnerplatztheaters. Dann sitzen die Kulturjournalisten im historischen Pausenfoyer, mit gespitzem Bleistift und großen Ohren vor dem Hausherrn. Staatsintendant Josef E. Köpplinger erzählt dann von den Highlights, die im Musentempel an der Klenzestraße in den nächsten Monaten zu erleben sein werden.

Übrigens im 12. Jahr seiner Intendanz. Und er tut dies mit so viel Begeisterung und eigener Vorfreude und so bildhaft, dass das Kopfkino unvermittelt startet.

Man ist quasi schon mittendrin in den Geschichten und Märchen wie der „Zauberflöte“ (Neuinszenierung am 22. Oktober) und der Sage von „Peer Gynt“ (Ballett-Uraufführung am 24. November, Choreografie von Ballettdirekter Karl Alfred Schreiner). Romantisch geht’s zu beim Operetten-Klassiker vom  „Vogelhändler“, der seiner „Christel von der Post“ ganz viele „Rosen in Tirol schenkt“ (Premiere am 26. Januar 2024- auf Plakaten als „Tiroler Piep Show“ beworben… ).

Besonders können sich die Zuschauer aber auch freuen auf die Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“ in der Inszenierung von Brigitte Fassbaender, die am 26. April 2024 Premiere hat.

Gärtnerplatztheater Jahres-Pressekonferenz mit Staats-Intendant Josef E. Köpplinger und Ballettdirekter Karl Alfred Schreiner (©Foto: Gaby Hildenbrand)
Gärtnerplatztheater Jahres-Pressekonferenz mit Staats-Intendant Josef E. Köpplinger und Ballettdirekter Karl Alfred Schreiner

Alle Infos - es gibt noch viel mehr Bühnen-Höhepunkte als hier erwähnt -  zum Spielplan 2023/2024 auf www.gaertnerplatztheater.de. Das Münchner Publikum erwartet acht Neuproduktionen, viele geleitet von Rubén Dubrovsky, neuer Chefdirigent des Hauses.

Und dann gibt der Herr Intendant auch noch eine Premiere bekannt, die für Raunen unter den Anwesenden sorgt, denn darauf haben viele Fans wirklich gewartet: nach zähen und jahrelangen Verhandlungen mit den Rechteinhabern in London ist es geglückt, Les Misérablesnach München zu holen, eines der erfolgreichsten Musicals der Welt. The Gärtnerplatztheater proudly presents! 

Die Münchner Erstaufführung ist am 22. März 2024, in Kooperation mit dem Theater St. Gallen. Märchenhaft!

Von der künstlerischen Qualität des Hauses  (rd. 550 Mitarbeiter sorgen auf und hinter der Bühne für den perfekten Theaterzauber)  profitiert auch die wirtschaftliche Situation. „Wir können für die laufende Saison bereits eine Sitzplatz-Auslastung von 88% vorweisen“, freut sich Köpplinger.

Grund sind Produktionen wie „My Fair Lady“, „Tootsie“, der Überraschungshit „Rockin’ Rosie“, die moderne Fassung von „Giselle“ und „Das Lächeln einer Sommernacht“. Hier darf sich das Publikum auf ein Wiedersehen in der kommenden Spielzeit freuen und natürlich auch auf die wunderbaren Künstler des Theaters.

Text + Fotos: Gaby Hildenbrandt

Gärtnerplatztheater Jahres-Pressekonferenz mit Staats-Intendant Josef E. Köpplinger  (©Foto: Gaby Hildenbrandt)
Gärtnerplatztheater Jahres-Pressekonferenz mit Staats-Intendant Josef E. Köpplinger

Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3
80469 München
Infos: 089/20241-1

U-Bahn: U1/U2/U7/U8, Station Fraunhoferstraße
Tram: Linien 17 und 18, Haltestelle Reichenbachstraße, Linie 27, Haltestelle Fraunhoferstraße
Bus: Linie 52 und 152, Haltestelle Gärtnerplatz, Linie 131, Haltestelle Fraunhoferstraße

Im Internet: www.gaertnerplatztheater.de.

Tickets/ Informationen: www.gaertnerplatztheater.de

Detaillierte Informationen zu dem Spielplan und Preisen sind auf der Website des Theaters unter www.gaertnerplatztheater.de zu finden. Tickets sind telefonisch und online erhältlich unter Tel 089 2185 1960 oder www.gaertnerplatztheater.de.

- Special: Staatstheater am Gärtnerplatz München (mehr)
- Gärtnerplatz München: Schmuckplatz im Glockenbachviertel wiederhergestellt (mehr)

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum/Datenschutz |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de