Komödie im Bayerischen Hof "Love Letters" vom 24.-26.04.2006



Komödie im Bayerischen Hof
"Love Letters" vom 24.-26.04.2006


Gunnar Möller und Christiane Hammacher in "Love Letters"

©Foto: Komödie im Bayer. Hof

Der Autor A. R. Gurney erzählt in LOVE LETTERS eine Lebens- und Liebesgeschichte in Briefen: Lebenslinien, die sich von früher Kindheit immer wieder kurz und leidenschaftlich kreuzen.

Zwei Schicksale entfalten sich da zwischen den Zeilen, die für unsere Zeit typisch, wenn auch nicht unbedingt alltäglich sind:

Melissa, Tochter aus reichem Bostoner Hause, ist labil, führt ein unstetes Leben, das in der Katastrophe endet. Andy hingegen, aus einfachen Verhältnissen kommend, arbeitet zielstrebig an seiner Karriere: Yale, Havard, Marine, Jura-Studium, Anwalt und zuletzt Senator. Es ist Liebe, die die beiden verbindet, es ist das Leben, das sie trennt.

Christiane Hammacher

Aufgewachsen in Berlin, Karlsruhe, Bern. Erste Engagements in Bern, Oberhausen, Luzern. Dann acht Jahre bei Carl Heinz Stroux am Düsseldorfer Schauspielhaus und anschließend zehn Jahre an den Münchner Kammerspielen (u. a. Deutsche Erstaufführung "Jahrmarktsfest zu Plundersweiler" und die Franziska in Dieter Dorns Meisterinszenierung "Minna von Barnhelm".

Sie spielte mit Johannes Heesters für die Münchener Tournee "Casanova auf Schloß Dux", bei der sie auch mit Gunnar Möller 580 Vorstellungen „Loriots Dramatische Werke“ auf Tournee und in der Komödie im Bayerischen Hof spielte. TV-Rollen meist in "Derrick" und "Der Alte".

Gerade ist sie mit einer deutschen Erstaufführung "Frühling im April" beschäftigt.

Gunnar Möller

Aufgewachsen in Berlin. Begann beim UFA-Reklame Film. Besuchte in Berlin die Schauspielschule und drehte bis Kriegsende 16 Filme. Nach amerikanischer Gefangenschaft Neubeginn in Hersfeld/Staatstheater Kassel. Danach Schlossparktheater Berlin. Nach der Währungsreform kam er nach München an die Kleine Komödie und die Münchener Kammerspiele.

Seine Regisseure waren dort Schweikart, Kortner und Verhoeven. Er hat dazwischen 90 Filme gedreht und war zuletzt an der Komödie im Bayerischen Hof in "Fisch zu viert" und "Loriots Dramatische Werke" mit Christiane Hammacher zu sehen. Vor zwei Jahren hat er sie  - oder sie ihn – geheiratet.

Love Letters
A. R. Gurney
Deutsch von Inge Greiffenhagen und Daniel Karasek
Regie Claudia Borowy
mit Gunnar Möller und Christiane Hammacher

Premiere am 24. April 2006 um 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen 25. und 26. April 2006, jeweils 20.00 Uhr

- ab 8.3.2006 Uschi Glas in: "Vermischte Gefühle" (mehr)
- Komödie im Bayerischen Hof tauft ihren "Till Löwenspiegel" (mehr)
- Komödie im Bayerischen Hof - Startseite (mehr)

Gut Geschäfte finden Sie genau hier: www.gut-einkaufen-in-muenchen.de
Komödie im Bayerischen Hof
Promenadeplatz 6
80333 München
Tel. Kartenreservierung:
089 / 29 16 16 33
Mo - Fr 10-18 Uhr
Tel. Kasse:
089 / 29 28 10
Fax: 089 / 29 16 04 77
www.komoedie-muenchen.de



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de