www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




„Mother Africa“ - Circus der Sinne vom 27.05.-20.06.2010 - Premiere im Deutschen Theater München












Eva Grünbauer

©Fotos: Ingrid Grossmann

Lebensfreude pur versprach die Premiere von „Mother Africa“ am 27. Mai 2010 im Deutschen Theater in München-Fröttmaning. Bunte Kostüme aus der Vielfalt Afrikas, eingängige Musik des „Schwarzen Kontinents“, Akrobatische Höchstleistungen und eine Lebenslust die jeden Besucher der Vorführung sofort gefangen nahm – Willkommen in Afrika!

Die Künstler und Akrobaten aus den verschiedensten Staaten Afrikas boten ein buntes Spektakel aus heimischer Musik. Rasende Trommeln, die wehmütige Musik einer Coria entführten die Zuschauer in das geheimnisvolle Land, dass so voller Gegensätze ist.

Auch lustige Einlagen durften nicht fehlen, so forderten die Akteure der Show die Zuschauer zum Mitmachen auf und holten sie unter Jubel auf die Bühne. Zwei Stunden entführten die Darsteller das Münchner Publikum in das ferne und exotische Land, dass in spätestens zwei Wochen zum Start der WM in aller Munde sein wird. Mit einem Lächeln auf dem Gesicht und unbändiger Freude im Herzen verließen die Gäste am Ende die gelungene Vorstellung.

Fotogalerie Premiere Mother Africa am 27.05.2010, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Zu den Gästen gehörten Gerd Bittl, der mit einer Mitarbeiterin erschien. Auch die Moderatorin Eva Grünbauer kam nicht alleine. Zur Feier des Tages brachte sie ihre Mutter mit zu der Show. Gerd Käfer nutzte die Gunst der Stunde seinen Sohn Christian und dessen hübsche Ehefrau Laetitia vorzustellen.

Soo Leng Kuchenreuther wollte wohl lieber einen gemütlichen Mädelsabend verbringen. Ehemann Steffen blieb zu Hause, stattdessen kam die Freundin Monika Gussner zur Veranstaltung.

Weitere Gäste – Ramona Leiß gemeinsam mit ihrer Lebensgefährtin Sabine Ammon, Schauspielerin Despina Pajanou nebst Mutter Anna, Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Christian Schottenhamel, Sängerin Felicias Weathers und Schauspieler Christian Wolff gemeinsam mit Ehefrau Marina.

Was wäre eine Veranstaltung über den afrikanischen Kontinent ohne einen ganz besonderen Ehrengast – Entertainer und Allroundtalent Ron Williams durfte mit seiner Lebensgefährtin auf gar keinen Fall fehlen. Seine Darstellungen am Deutschen Theater sind legendär. Zuletzt war er in der Show „The Rat Pack“ zu sehen.

Momentan tourt der Künstler mit seinem Musical „Ray“ durch Österreich und Deutschland. Daneben findet der Ausnahmekünstler aus Oakland Zeit seine Rolle als Nelson Mandela auszufüllen. Seine Begleiterin verriet noch ein kleines Geheimnis.

Ron Williams konnte vor kurzem eins der letzten Mandela-Armbänder erwerben. Der Erlös der streng limitierten Bänder kommen der Nelson Mandela Stiftung zugute. 46664 Armbänder wurden von der Marke Montblanc in den Verkauf gebracht. Das entsprach der Gefangenennummer des berühmten afrikanischen Freiheitskämpfers Nelson Mandela. Inzwischen sind die silbernen Armbänder vergriffen und hochbegehrte Sammlerstücke.

Demnächst wird Ron Williams wieder im Deutschen Theater zu sehen sein. Nach seinem Urlaub in Oakland gastiert der Künstler mit einer Swinggruppe, bevor sein Musical „Ray“ in Fröttmaning Premiere feiert.

WM-Prognosen der Ehrengäste

So kurz vor der WM 2010  in Südafrika ist der Fußball das beherrschende Thema. Gerne gaben die Ehrengäste der Premiere von „Mother Africa“ ihre ganz persönlichen Prognosen für das Endspiel ab. So manche Vorhersage ist sicherlich ein frommer Wunsch, aber beim Thema Fußball scheiden sich die Geister und alles ist am Ende möglich.

Gerd Käfer äußerte sein Bedauern, dass Michael Ballack in diesem Jahr nicht teilnehmen kann. Seine Prognosen sind trotz allem Positiv. Gerd Käfers Tipp für das Endspiel: Deutschland – Ghana. Sohn Christian sieht ebenfalls mit viel Optimismus in das Endspiel für ihn spielen Deutschland – Italien.

Christian Wolff wird die WM gemeinsam mit Ehefrau Marina in der heißen Phase auf einer Kreuzfahrt verfolgen. Sein Tipp: Holland – Brasilien.

Gerd Bittl sieht Brasilien – Holland am Ende der WM  im Endkampf um die Trophäe spielen.

Das auch Frauen Ahnung von Fußball haben beweist uns Moderatorin Ramona Leiß. Für sie stehen Holland – England im Endspiel. Freundin Sabine tippt eher auf Holland – Argentinien.

Moderatorin Eva Grünbauer gehörte anfänglich zu den Unentschlossenen, sah dann aber England – Frankreich im Finale.

Bei Ron Williams und Lebensgefährtin Gloria schieden sich die Geister. Hier lautet der Tipp: Deutschland – Brasilien und Deutschland – Afrika.

Egal wer sich am Ende des Weltmeisterkampfes gegenübersteht, eins steht jetzt schon fest, die Wochen rund um die  WM wird für alle Fußballfans die spannendste Zeit 2010.

Zum Beginn der WM in Südafrika hat sich das Deutsche Theater noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ab 16.00 Uhr können die Besucher sich die WM auf dem Großbildschirm in der Alhambra Bar genießen. Die Vorstellung „Mother Africa“ wurde eigens in dieser Zeit vorverlegt, damit die Gäste die zweite Halbzeit der Spiele wieder in der Bar genießen können.

Text: Tanja Lugert

Fotogalerie Premiere Mother Africa am 27.05.2010, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Premiere: Mittwoch, 27. Mai 2010

27. Mai - 10. Juni
Mi-Sa 20 Uhr, So 15 Uhr
Matinee So 30.5. auch 11 Uhr

Spielfrei: Montags und Dienstags


Geänderte Spielzeiten während der WM!
11. Juni - 20. Juni
Mi-Sa 19 Uhr, So 15 Uhr
Spielfrei: Montags und Dienstags

Vorstellungsdauer:
2h (inkl. ca. 20 Min. Pause)

Tickets*: € 24,00 bis € 54,00
* Preise ggf. inkl. Mwst und zzgl. Servicegebühren.

Änderungen vorbehalten!

-Aktuelle Aufführungen im Deutsches Theater (weiter)

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum/Datenschutz |

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019