25 Jahre "Sag „Dankeschön“ mit roten Rosen" - 3,5 Mio. verkaufte Tonträger, 14 x Platin
für Komponist Walter Geiger und Textautor und Originalinterpreten Andreas Hauff (2004)

Andreas Hauff freut sich über 3,5 Mio. verkaufte Tonträger (Foto. Martin Schmitz)
Andreas Hauff freut sich über 3,5 Mio. verkaufte Tonträger
Zahlreich erschien die Presse, während Andreas Hauff sein "Dankeschön" an die geladenen Gäste brachte (Foto. Martin Schmitz)
Zahlreich erschien die Presse, während Andreas Hauff sein "Dankeschön" an die geladenen Gäste brachte
Komponist Walter Geiger sowie Textautor und Originalinterpreten Andreas Hauff (Foto. Martin Schmitz)
Komponist Walter Geiger sowie Textautor und Originalinterpreten Andreas Hauff

Alle Fotos: Martin Schmitz

Zu Recht nahm die GEMA den Erfolgstitel Sag „Dankeschön“ mit roten Rosen 1987 in die Liste der erfolgreichsten Musiktitel auf: Die Walzermelodie geht ins Ohr, der Text ins Herz. Komponist Walter Geiger und Andreas Hauff (Textautor und Originalinterpret) haben es seit damals schwarz auf weiß:

Ihr legendärer Song (weltweit inzwischen 3,5 Millionen Mal verkauft) ist ein „Offizieller Evergreen der GEMA“. Damit befindet sich der Schlager in bester Gesellschaft: Wie „La Paloma“, „Lilli Marleen“ und „Spanish Eyes“ gehört Sag „Dankeschön“ mit roten Rosen zu den erfolgreichsten Hits im deutschen Sprachraum. Kein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo auf der Welt gerade das charmante „Dankeschönlied“ von Geiger/Hauff erklingt. Still und leise - ohne großes Aufheben - wurde das Lied über die Jahrzehnte zum Superhit.

Es war eine Art Gedankenblitz, der Andreas Hauff im Sommer `79 veranlasste, diese musikalische Erinnerung zu schreiben. Männer sollten öfter einmal Danke sagen, für all das, was ihre Frauen das ganze Jahr leisten.

Walter Geiger vertonte den Text - und das Lied Sag „Dankeschön“ mit roten Rosen war geboren. Mit Andreas Hauff als Originalinterpret. Das Publikumsecho war enorm. Säckeweise bekam der Sänger Fanpost von begeisterten Frauen, denen er durch seinen Text aus der Seele gesprochen hatte.

In fast allen deutschen Hitlisten stand Andreas Hauff wochenlang auf Platz eins. Sein Lied wurde als Cover-Version national und international aufgenommen.

Mit seinem Erfolgshit trat Andreas Hauff bei Konzerten rund um den Erdball auf. Als er im Hafen von Adelaide von Bord der „MS Europa“ ging, intonierte die australische Kapelle zur Begrüßung Hauff‘s Hit. Sogar im Hafen von Alexandria (Ägypten) erklang für die Kreuzfahrer der Evergreen made in Germany. Man kann sagen: Ein Lied ging um die Welt.

Das 25-jährige Jubiläum von Sag „Dankeschön“ mit roten Rosen (Verlag Edition Melodie Zürich) war nun Anlaß, die Gesamtverkaufszahlen zu addieren. Es stand schnell fest, dass mit diesem einen Titel 14-fach Platin erreicht wurde, wohl einzigartig in der deutschen, volkstümlichen Schlagerszene.

Andreas Hauff, geboren in Preßburg, wuchs in Linz a.d. Donau auf und besuchte dort das Bruckner Konservatorium. Seit vielen Jahren lebt Hauff in München. „Seine Stimme ist wie ein Diamant auf dunklem Samt“ schrieb eine begeisterte Journalistin, als sie den Sänger zum ersten Mal hörte.

Der vielseitige Künstler schrieb u.a. den Text „Die Kraft meines Lebens“. Mit diesem Lied feierte Johannes Heesters triumphale TV-Auftritte in allen großen Fernsehshows.

Hauff setzte sich mit „Ein Lied für uns‘re Tiere“ bei einem Wettbewerb gegen mehrere hundert Konkurrenten durch. Dieses Tierschutzlied wurde von den Volksmusikstars Stefanie und Eberhard Hertel sowie Stefan Mross aufgenommen.

Walter Geiger zählt seit Jahrzehnten zu den festen Größen der Volksmusik. Weitere bekannte Geiger-Kompositionen sind „Die kleine Bergkirche“, „La Pastorella“ und „La Campanella“.

Stephan F. Peterer ist Geschäftsführer des Musikverlags „Edition Melodie GmbH“ in Zürich. Hier stand vor 25 Jahren die Wiege von Sag „Dankeschön“ mit roten Rosen . Von Zürich aus wurde und wird der Erfolgstitel in verschiedensten Varianten weltweit verbreitet. Soeben sind neue gedruckte Ausgaben für Blasmusik sowie Klavier/Akkordeon mit überlegter B-Stimme erschienen.



- Kultur Themen in der Rubrik Art+Culture (weiter)
- Freizeit-Themen in der Rubrik Freizeit (weiter)



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de