Airbus stellt in München den A350 XWB vor - Flugzeug-Premiere am 26. + 27.02.2015
erstmals auf dem Münchner Flughafen: ein Airbus A 350 XWB (©Foto: Martin Schmitz)
erstmals auf dem Münchner Flughafen: ein Airbus A 350 XWB











Testkabine weiter hinten im A350 XBW

Premiere am Flughafen München: Erstmals landete am Donnerstag, den 26. Februar, ein Großraumflugzeug vom Typ Airbus A350 XWB am bayerischen Luftverkehrsdrehkreuz.

Die Airbus-Familie präsentiert ihren jüngsten Sprössling, den Airbus A350 XWB, anlässlich der Jahrespressekonferenz des Konzerns in der bayerischen Landeshauptstadt.

Erstmals bayerischen Boden berührte das Flugzeug am Donnerstagabend gegen 19.00 Uhr.

Wir hatten am Freitag dann die Gelegenheit, einen Blick ins Innere des neuen Verkehrsflugzeuges zu werfen und die Vorzüge der modernen Maschine kennenzulernen

Aber auch alle anderen Luftfahrtfreunde hatten am Freitag die Gelegenheit, die Maschine aus nächster Nähe zu sehen. Die Flughafen München GmbH bietet dafür am 27. Februar vier spezielle Touren zu dem auf dem westlichen Vorfeld positionierten Airbus A350 an, die stündlich ab 12.45 Uhr vom Besucherpark aus starten.

Die letzte dieser Rundfahrten beginnt um 15.45 Uhr, bevor der Airbus A350 München wieder verlässt. Die Karten kosten für Erwachsene 9 Euro und für Kinder ab 5 Jahren 5 Euro.

Der neue Airbus bietet – je nach Modell – 276 bis 369 Fluggästen Platz und wird auf Mittel- und Langstrecken fliegen, ab 2016 auch von München aus für die Lufthansa

Dieser Jet der neuesten Generation ist mit Triebwerken ausgestattet, die deutlich weniger Treibstoff verbrauchen und erheblich weniger Lärm als vergleichbare Modelle früherer Bauart verursachen.

Weitere Infos und Ticketreservierung für die Rundfahrten unter: 089 975 4 13 33
oder munich-airport.de

Impressionen Airbus A350 XWB erstmals in München, Teil 1, 2, 3, (©Foto: Martin Schmitz)

Zum Airbus A350 XWB:

Im Vergleich zu zweistrahligen Langstrecken-Großraumflugzeugen der gegenwärtigen Generation verbraucht die A350 XWB bis zu 25 Prozent weniger Treibstoff. Ermöglicht wird dies durch intelligent genutzte moderne Werkstoffe, fortschrittliche Aerodynamik, innovative Systeme und Triebwerke einer neuen Generation.

Der besonders breite Rumpf sorgt für ein großzügiges Platzangebot in allen Klassen. Die 18 Zoll breiten Sitze in einer komfortablen Anordnung mit neun Sitzen pro Reihe sind der Standard in der Economy Class.

Die Indienststellung erfolgte im vierten Quartal 2014. Bisher liegen 780 Bestellungen von 40 Airlines aus aller Welt für die A350 XWB vor. Lufthansa zählt zu den größten Kunden für die A350 XWB und hat bereits 25 Exemplare bestellt.

Die Airbus-Standorte in Deutschland sowie zahlreiche Zulieferer haben maßgeblichen Anteil an Entwicklung und Fertigung des Flugzeuges. So entstehen beispielsweise in Hamburg der vordere und hintere Rumpf, Bremen rüstet die Tragflächen aus und aus Stade stammt das Seitenleitwerk.

Weiterhin befindet sich bei Airbus in Hamburg das Kabinen-Definitionszentrum, in welchem die Fluggesellschaften das Interieur ihrer A350 XWB festlegen. Die A350 XWB, welche in München Station macht, ist mit einer Testkabine ausgerüstet und hat kein kundenspezifisches Design.

Die A350 XWB im Internet: http://www.a350xwb.com/.

Die ersten Airbus A350 XWB sind übrigens schon im Einsatz: seit 15.012015 fliegt Qatar Airways mit ihnen die Strecke Frankfurt Doha. Qatar war weltweit der ersten Kunde des neuen Models.



Anzeige / Promotion:






Startseite zum Flughafen Special - das Terminal 2 (weiter)
27.06.2003 - Unsere Rubrik "Wahrlich..." berichtet über das Opening (weiter)

Eröffnung des neuen Reisemarktes am Münchner Flughafen: tropisches Urlaubsfeeling mit abwechslungsreichem Programm am 25.05.2014 (©Foto: Martin Schmitz)

Eröffnung des neuen Reisemarktes am Münchner Flughafen: tropisches Urlaubsfeeling mit abwechslungsreichem Programm am 25.05.2014 (mehr)

Seefest TegernseTaufe Airbus A380 "München" am Flughafen (Foto. Martin Schmitz)

Lufthansa Airbus A380 am Münchner Flughafen wurde am 28.07.2010 auf den Namen „München“ getauft (mehr)
Airbus A380 "München" Taufe am 28.07.2010: Fotogalerie Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, (©Foto: Martin Schmitz)

Airbus A380 zu Gast in München: Lufthansa Piloten trainieren am 2. Juni 2010 mit werksneuem Fluzeug Flugtraining für A380-Lizenz - Zahlreiche Besucher am Flughafen erwartet (mehr)

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos