Eröffnung des neuen Reisemarktes am Münchner Flughafen: tropisches Urlaubsfeeling mit abwechslungsreichem Programm und vielen Gewinnen am 25.05.2014
am 25.05.2014 wurde der neue Reisemarkt am Münchner Flughafen eröffnet (gFoto: Martin Schmitz)
am 25.05.2014 wurde der neue Reisemarkt am Münchner Flughafen eröffnet
Durch die Betreuung des Kinderlandes am Flughafen München konnten die kleinen Urlauber direkt bei der Veranstaltungsfläche passend zum tropischen Flair Hawaii-Ketten, bunte Buttons und Perlenarmbänder basteln (©Foto: Martin Schmitz)
Durch die Betreuung des Kinderlandes am Flughafen München konnten die kleinen Urlauber direkt bei der Veranstaltungsfläche passend zum tropischen Flair Hawaii-Ketten, bunte Buttons und Perlenarmbänder basteln
schöne Show: bunte Sambagruppe samt Tänzerinnen und Trommlern (©Foto: Martin Schmitz)
schöne Show: bunte Sambagruppe samt Tänzerinnen und Trommlern
schöne Show: bunte Sambagruppe samt Tänzerinnen und Trommlern (©Foto: Martin Schmitz)

Eröffnung durch Rainer Beeck, Leiter des Geschäftsbereichs Consumer Activities am Flughafen München (©Foto: Martin Schmitz)
Eröffnung durch Rainer Beeck, Leiter des Geschäftsbereichs Consumer Activities am Flughafen München
TV-Reiseexpertin  Judith Adlhoch berichtete über ihre eigenen Erlebnisse mit Kindern in verschiedenen Ländern (©Foto: Martin Schmitz)
TV-Reiseexpertin Judith Adlhoch berichtete über ihre eigenen Erlebnisse mit Kindern in verschiedenen Ländern

©Foto: Martin Schmitz

Sommer, Sonne, Strand – wer noch nicht genau weiß, wohin es im nächsten Urlaub gehen soll, der konnte sich am  25. Mai 2014 im Rahmen der Neueröffnung des Reisemarktes im Terminal 1 am Flughafen München inspirieren lassen. Von 13 bis 19 Uhr erwartete die Gäste ein abwechslungsreiches Programm und leckeres Catering inklusive einem spannenden Vortrag der Reiseexpertin Judith Adlhoch.

Urlaubsfeeling für Groß und Klein

Nach drei Monaten Umbau präsentiert sich der Reisemarkt im München Airport Center (MAC) künftig in neuem Gewand und macht mit zehn Reiseanbietern auf insgesamt 700 m2 noch mehr Lust auf die große weite Welt. Außerdem wurde der Reisemarkt um einen Lounge-Bereich mit Gastronomie und einer zusätzlichen Eventfläche erweitert.

Daher feierte der Flughafen München am 25.05.2014 die Neugestaltung des Reisemarktes auch gebührend und bot ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie: Neben zahlreichen Verlosungen mit interessanten Gewinnen, einem Fotocontest und Karibik-Cocktails erwartete die Gäste auch eine bunte Sambagruppe samt Tänzerinnen und Trommlern.

Höhepunkt des Eröffnungsevents war ein Multimedia-Vortrag der Reiseexpertin und TV-Moderatorin Judith Adlhoch: Ob Abenteuerurlaub in der Natur oder ein Ausflug in eine aufregende Metropole – die in München lebende Globetrotterin hat für jeden einen passenden Tipp gegen das Fernweh.


Neuer Reisemarkt am Flughafen München: Eröffnung am 25.05.2014

Faszination Fernweh

Unter dem Motto „Reisen, die bewegen“ berichtete die TV-Reiseexpertin Judith Adlhoch über ihre eigenen Erlebnisse in verschiedenen Ländern und versetzte die Besucher mit eindrucksvollen Bildern aus der ganzen Welt in Urlaubsstimmung. Vor allem widmete sie sich der Frage, wie man Reisen mit Kindern optimal gestaltet.

Wie meistert man als Familie einen Langstreckenflug? Und wie hält man die Kleinen beim Kulturprogramm bei Laune? Auch was die Übernachtungsmöglichkeiten angeht, schöpft Judith Adlhoch aus einem reichen Repertoire – es muss ja nicht immer das klassische Hotel sein.

Warum nicht einmal in einem Hausboot übernachten? Oder soll es doch lieber das Baumhaus in den Wipfeln sein? Die Moderatorin und Mutter kennt die schönsten Ziele und Plätze und zeigte, dass man auch mit Kindern fremde Länder entdecken und ausgefallene Orte erobern kann.

Nach zwanzig Jahren haben wir unseren Reisemarkt rundum erneuert und ein neues einladendes Ambiente geschaffen“, so Rainer Beeck, Leiter des Geschäftsbereichs Consumer Activities am Flughafen München. „Künftig wird es neben der persönlichen Beratung auch eine Eventfläche geben, die wir immer wieder nutzen wollen, um unseren Gästen einen Mehrwert in Form von regelmäßigen Vorträgen oder Events rund um das Thema Reisen zu bieten. Wir wollen, dass der Urlaub für unsere Gäste am Flughafen München bereits bei der Buchung beginnt.“

Attraktive Preise am Nachmittag

Nachmittags winkten attraktive Preise der einzelnen Reiseveranstalter – und das im Halbstundentakt. Zu gewinnen gab es Einkaufs- und Reisegutscheine, Hotelaufenthalte oder einen Freiflug.

Wer direkt vor Ort seinen Urlaub buchen möchte, der kann sich individuell beraten lassen und sich außerdem über Rabattaktionen bei einigen Veranstaltern freuen.

Neben dem unterhaltsamen Programm für die Erwachsenen durften natürlich auch die jüngsten Gäste nicht zu kurz kommen: Durch die Betreuung des Kinderlandes am Flughafen München konnten die kleinen Urlauber direkt bei der Veranstaltungsfläche passend zum tropischen Flair Hawaii-Ketten, bunte Buttons und Perlenarmbänder basteln.

Die Öffnungszeiten des neuen Reisemarktes sind täglich von 10 bis 19 Uhr.

Die Erlebniswelt am Flughafen München

Mit einem Passagieraufkommen von 38,7 Millionen Fluggästen im vergangenen Jahr ist der Flughafen München der zweitgrößte Airport Deutschlands und belegt im europäischen Vergleich derzeit Platz 7. Reisende aus aller Welt schätzen die hohe Aufenthalts- und Servicequalität in München – bei den jährlichen Umfragen der renommierten Londoner Unternehmensberatung Skytrax landet der Flughafen München regelmäßig unter den besten Airports der Welt.

Dazu trägt unter anderem auch das umfangreiche Angebot an Shops und Gastronomiebetrieben bei. Egal ob Beauty, Mode, Schmuck, Spielwaren, Lifestyle-Artikel oder Lebensmittel – das Sortiment, das die Besucher und Passagiere am Flughafen München erwartet, ist äußerst vielfältig.

Auch kulinarisch reicht die Bandbreite von bayerischen Schmankerl in der einzigen Flughafen-Brauerei Deutschlands über Surf & Turf bis hin zu asiatischen und italienischen Spezialitäten.

Darüber hinaus wird das zwischen Terminal 1 und 2 gelegene MAC-Forum immer wieder als Location für außergewöhnliche Events genutzt.

Neben saisonalen Veranstaltungen wie einem großen Wintermarkt oder Public Viewings finden hier spektakuläre Sportereignisse wie das „1. Airport Arena Polo Event“ oder die jährlichen Europameisterschaften im „Stationary Wave Riding“ statt.

Jüngst hat der Flughafen München seinen Markenauftritt überarbeitet und stellt fortan sein Handeln – intern wie extern – unter den Leitgedanken „Verbindung leben“.

Kreatives Ferienprogramm zu Pfingsten - Im Kinderland des Münchner Flughafens herrscht Fußball-WM-Fieber (mehr)

Anzeige / Promotion:






Startseite zum Flughafen Special - das Terminal 2 (weiter)
27.06.2003 - Unsere Rubrik "Wahrlich..." berichtet über das Opening (weiter)

33. Kaltenberger Ritterturnier - 3. Teil der „Artus Trilogie": "Geheimnis um König Artus” 13.-29.07.2012 - vorgestellt auf dem Münchenr Flughafen (©Foto: Martin Schmitz)

Film33. Kaltenberger Ritterturnier - 3. Teil der „Artus Trilogie": "Geheimnis um König Artus” 13.-29.07.2012 - vorgestellt auf dem Münchner Flughafen (mehr)

Ende Mäez 2007 wurde im Airport Terminal 1 das neue Leysiefefr Restaurant eröffnet (Foto: Daniela Böhme)

Wahrlich.... frisch + lecker Restaurant Leysieffer eröffnete 2007 im Flughafen München Terminal 1 (mehr)

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos