www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Oktoberfest 2015
Wiesn-Fahrgeschäfte: Alpina Bahn - Familienachterbahn



die Alpina Bahn bietet ein rasantes Fahrvergnügen... (Foto: Martin Schmitz)
die Alpina Bahn bietet ein rasantes Fahrvergnügen...

Ein Hingucker für die ganze Familie
die Alpina Bahn bietet ein rasantes Fahrvergnügen... (Foto: Martin Schmitz)











Auch Ex- OB Christian Ude hatte schon seine Probefahrt 2008


©Fotos: Martin Schmitz, Ingrid Grossmann
Seit 2008 steht sie auf dem Oktoberfest: die Alpina Bahn von Oscar Bruch als Nachfolgerin des nach Russland verkauften "Euro Star". Die Familienachterbahn mit angenehmer, aber rasanter Fahrt stand davor 1994 zum letzten Mal auf der Wiesn. Also für viele Wiesngänger eine absolute Neuheit.


Alpina Bahn @ Oktoberfest 2015 aus ungewöhnlicher Perspektive (offride)

Die von Werner Stengel entworfene und von der Firma Anton Schwarzkopf im Auftrag von Oscar Bruch erbaute Anlage feierte am 16.07.1983 als Himalaya-Bahn auf der Rheinkirmes in Düsseldorf Premiere.

Sie galt als die erste „thematisierte“ Achterbahn ohne Looping und bot den Passagieren zum ersten Mal das Gefühl der Schwerelosigkeit durch den sogenannten „Airtime-Effekt“, den Walter Stengel und sein Team hier entwickelten. Bei Tempo 80 hob der Fahrgast ab und erlebte für knapp zwei Sekunden, wie die Erdanziehung scheinbar außer Kraft gesetzt wurde.

Zum Ende der Saison 1997 wurde die Bahn durch die Bremer Firma AFAW in Stuhr bei Bremen mit zünftig alpenländischem Dekor zur heutigen "Alpina-Bahn" umgestaltet.

Bis heute ist die Anlage die größte und längste transportable Achterbahn ohne Überschlag der Welt. Außerdem ist sie die erste transportable Achterbahn, bei der es möglich ist, bis zu 5 Züge gleichzeitig zu betreiben.

Zum ersten Mal bei einer transportablen Anlage gab es auch fünf Züge mit je fünf Wagen für je 20 Personen, die bei Hochbetrieb auch gleichzeitig fahren.

Bei einer Grundfläche von 86 mal 32 Metern hat die Achterbahn eine Höhe von 32 Metern bei einer maximalen Schienenhöhe von 27 Metern.

Auf dem in Form mehrerer achtförmigen Teilabschnitte ausgeführten Rundkurs mit einer Länge von run 1000 Metern, erreichen die Züge eine maximale Geschwindigkeit von 79,6 km/h.

Die insgesamt fünf Züge bestehen aus je fünf Wagen für vier Personen in zwei Reihen. Für den Transport auf den Lifthill sorgt ein Reibradantrieb.

Als Block- und Schlussbremsen kommen seitlich der Schienen angebrachte Klotzbremsen zum Einsatz. Das Gewicht der verwendeten Stahlkonstruktion beträgt 600 Tonnen.

Seit dem Oktoberfest 2013 mit neuer LED Verkleidung, die vor allem bei Dunkelheit die Alpina-Bahn hervorhebt auf der Theresienwiese.

Internet: www.alpina-bahn.de

Der Standort auf der Wiesn 2015:
Schaustellerstraße

Alpina Bahn auf dem Oktoberfest 2014 (©Foto: Martin Schmitz)
Alpina Bahn auf dem Oktoberfest 2015
Alpina Bahn auf dem Oktoberfest 2015 (©Foto. Martin Schmitz)

Technische Daten
Frontlänge: 84,5 m
Tiefe: 32 m
Schienenhöhe: 27 m
Erste Abfahrt: 26,98 m
Schienenlänge: 100 m
Längsneigung: 49,3 g
Querneigung: 64 g
Spurweite: 90 cm
Antrieb: Friktionsantrieb (erste Anlage mit friktionsbetriebenem, gebogenen Lift)
Höchstgeschwindigkeit: 79,6 km/h
Max. Beschleunigung: 4,8 g
Max. Querbeschleunigung: 1,6 g
Max. Vertikalbeschleunigung:
4,8 g und annähernd 0 g in der Flugparabel
Max. Kapazität:
ca. 2.000 Personen/h
Gewicht: ca. 630 t
Anschlusswert: 260 KW7h
Konstruktion: Lift – Antriebsgetriebe durch Gelenkwellen verbunden mit Antrieb, Rücklaufsicherung und Bremsen


Anzeige:
Alpina Bahn - die familienfreundliche Achterbahn auf dem Oktoberfest




Alpina Bahn @ Oktoberfest 2014 mit neuer LED-Optik (onride/offride)


Video: Fahrt der Alpina Bahn auf dem Oktoberfest 2012


Video: Fahrt der Alpina Bahn auf dem Oktoberfest 2011


Video-Rückblick: Fahrt der Alpina Bahn auf dem Oktoberfest 2010


Video: Fahrt der Alpina Bahn auf dem Oktoberfest 2009

Oktoberfest 2009, Fotogalerie Alpina Bahn, Teil 1, 2, (©Fotos: Martin Schmitz)
Oktoberfest 2008, Fotogalerie Fahrt Alpina-Bahn, Teil 1, 2, (Fotos: Martin Schmitz)

powered by: www.shops-muenchen.de

immer aktuell: unser rss Feed (Beta)

Oktoberfest-Special Fahrgeschäfte auf dem Oktoberfest Wiesnzelte

Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen traditionell
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen modern
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen gesamt

Weitere Links zur Wiesn



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist zurück 2014 (weiter)
ZLF 2012 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

!-- Copyright (c) 2000-2015 etracker GmbH. All rights reserved. -->