www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Münchens P1 Lounge & Club - Eröffnung der P1 Terrasse am 8. Mai 2008

Sunglasses at night lautete das eine Motto der Terrasseneröffnung

Gitta Saxx beim Opening

DJ Hell links im Club
Clueso mit Band zeitgleich rechts im P1 Club (Foto: Martin Schmitz)
Clueso mit Band zeitgleich rechts im P1 Club

geht doch bitte rein, hier draussen wird es zu voll: die Bitte des P1 Chefs Gunschmann unterbrach die Musik

Denim-Expertin Nicola Eibich zeigt es: von ihrer "Blessed & Cursed" Kolelektion gibt es auch Jeansröcke

Michael Merten
Wilson Gonzales Ochsenknecht (Foto: Martin Schmitz)
buntes Outfit: Wilson Gonzales Ochsenknecht
Menschenmassen, die rein wollten am 8.5.2008 (Foto: Martin Schmitz)
Menschenmassen, die rein wollten am 8.5.2008

©Fotos: Marikka-Laila Maisel

Wenn der Sommer naht, heisst's in München: alle müssen raus. Den schönsten Platz für Nachtschwärmerei unter freiem Himmel finden die Ausgeher jedes Jahr hinter dem Haus der Kunst direkt am Englischen Garten.

Dort hatte das P1 für diese Saison einen ganz besonderen Clou parat: am Donnerstag, den 08. Mai 2008, als die P1-Terrasse offiziell eröffnet wird, präsentierte man den Gästen nicht nur eine neue Feuerstelle, ein neues Sitzpodest, neue Bars und ein besonderes Ambiente: gleich zwei Superstars präsentierten den Gästen auf ihre Art und Weise die neue Area.

Denn mit DJ HELL, der auf der Terrasse spielen sollte, und dann doch lieber im Club auflegte, war einer der Topstars in die Prinzregentenstrasse 1 geladen worden. "Helmut Geier" - so Hell's bürgerlicher Name ,  wurde allein in den letzten 5 Jahren zweimal  zu einem der top-DJ-of-the-world gewählt. Kein Wunder, begann Hell's Karriere bereits in den 80er-Jahren, damals noch den wavigen Klängen zugetan. Sein individueller Stil aus Elektro-Pop, Gitarrensound und Detroit-Tech-House   hat viele Fans und jeder neue Gig überrascht mit komplett individuellen Mixes und Arrangements.

Im Club stand mit CLUESO einer der besten Sänger Deutschlands mit seiner 8-köpfigen Band auf der Bühne . Momentan ist er mit Herbert Grönemeier auf Tour.  Hits wie  seine aktuelle Single unter der Top Ten "Keinen Zentimeter" machen seine Konzerte zu einem absolut einzigartigen Erlebnis. Seine Auftritte sind legendär, seine Musik reisst jeden in den Bann, egal, ob alt oder jung. Er trifft den Nerv der Szene.

Einer der angesagtesten Abende der Saion, diese Terrasseneröffnung. Die zudem Glück hatte vom Wetter her. War dies Grund genug für die zahlreichen Optimisten, die schon ab 23.00 Uhr eigentlich nicht mehr auf Zutritt hoffen durften und doch, Zuruf vom P1 Chef oder die Wahl der geeigneten Seitenschlange genügten, und sie kommen dann doch hinein, die ganz Auserwählten, die ruhig auch später eintrudeln dürfen von den verschiedensten Verpflichtungen gesellschaftlicher Art, die an diesem Abend zuvor noch geboten waren wie Müller Wohlfahrt Praxiseröffnung, Averda SPA Opening, Dorotheum Vorabesichtigungs-Party oder dem Pestalozzi Catwalk.

In die Hölle wollte wohl keiner kommen, der Aufruf "Stay at home or go to hell" auf der gelben Papiersonnenbrille war denn auch Zwang und Fluch zugleich. So übernahm dann kurz vor Mitternacht P1 Geschäftsführer Klaus Gunschmann draussen auf der heillos überüllten Terrasse das Mirco in die Hand und bat die Gäste, doch wenigsten teilweise ins Innere zu gehen, es war kaum ein Durchkommen mehr da draussen.

Und drinnen roch es ja auch so herllich nach Pizza, diese rauchfreien Zeiten kann man wirklich geniessen.

Die Terrasseneröffnung ist der Startschuss für die Sommersaison, in der vom P1 noch viele Partys und Künstler-Auftritte mit Artists  wie Duffy, der Band MIA, DJ Antoine oder dem Chartbreaker Madcon (sein Hit "Beggin'" ist Nummer 3 in den Charts).

Auf der diesjährigen P1-Terasseneröffnung traf man auf zwei der  begehrtesten Luxus-Jeansmarken: Während den Fashion Victims die Marke HUDSON aus Los Angeles längst ein Begriff ist, haben die Jeans der Marke BLESSED & CURSED (www.blessedandcursed.de) mit ihrer einzigartigen Passform hierzulande zunächst die Welt der  Stars und Sternchen erobert.

Ausschließlich über Premium-Boutiquen bzw. dem gehobenen Facheinzelhandel und Luxusversand vertrieben werden diese Jeans: zahlreiche weibliche Prominenz erscheint an diesem Abend in ihrer persönlichen Lieblingsjeans von "Blessed & Cursed":

Karen Webb,  Gitta Saxx, Doreen Dietel, Andrea Sawatzki, Michaela Merten (www.michaelamerten.de), Andrea Kempter, Annemarie Warnkross  und Marie Jeanette Ferch standen auf der Gästeliste.

Ob alle da waren? Im Gedänge war das nicht zu beurteilen.

Übersetzt heisst Blessed & Cursed „gesegnet & verflucht“. Dabei geht es nicht nur um eine Jeans, sondern um eine Lebenseinstellung. Das Markenzeichen von Blessed & Cursed ist neben der exklusiven Schrift ein Ornament, dass aus 4 Kreuzen besteht. Das Kreuz ist das Wiedererkennungs-Merkmal der Hose und verziert ebenfalls die Gesäßtaschen und den Knopf.

Porsche Design hat gemeinsam mit dem P1 Lounge & Club auf der Terrasse des P1 eine Porsche Design-Lounge gestaltet, die bis Ende Oktober geöffnet sein wird.

Die cirka 60 Quadratmeter große Lounge, die gestalterisch an das Porsche Design-Storekonzept angepasst wurde, verfügt über zwei LCD-Screens, auf denen Imagefilme von Porsche Design gezeigt werden.

Unter der Marke Porsche Design werden klassische Herren-Accessoires wie Uhren, Schreibgeräte und Reisegepäck sowie eine Sport- und Modekollektion und elektronische Produkte angeboten. Die funktionellen und zeitlosen Produkte überzeugen durch puristisches Design und werden weltweit in eigenen Stores, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern sowie im exklusiven Fachhandel vertrieben. Weitere Informationen unter www.porsche-design.com.

So war es die letzten Monate

FilmSommerfest im P1 - Generations of Love hieß es am Abend des 15.07. beim großen Sommerfest 2008 mit exklusiver Dessous Modenschau im P1 (mehr)

Fotos vom Eröffnungsabend 2004, Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5
das "neue" P1 - das Team und seine Architekten
das "neue" P1 - Impressionen von der Location

16.12.2003: die BOL.DE Sixpack Party mti Sabrina Setlur (mehr)
25.01.2003 : wiederbelebt - der P1 Golden Room bleibt als Location erhalten.
14.01.2003 : die Fotos des EBEL Pre-Premierenabend.
09.01.2003 "Wahrlich...." : Notizen zur P1- Pressekonferenz
P1 - Terrasse und Golden Room - die Ausweichlocation
P1 - die "P 1 Young Crew" im Golden Room
P1 - der Opening-Abend der Terrasse (viele Fotos vom 22.8.)
vom 12.-18. August 2002: die P1 Abrissparty - alles mußte raus! & 5 Seiten mit Fotos

P1 Terrasseneröffnung 2009 It's time to get out am 14.05.2009: Die P1-Terrasseneröffnung 2009 hat in diesem Jahr eine ganz besondere Bedeutung. Gefeiert wird der 60ste Geburtstag des P1 und zugleich das 25-jährige Jubiläum von Michael Käfer und Franz Rauch. Es ist die letzte Terrasseneröffnung vor dem großen Umbau des P1. Das Happening findet dieses Jahr unter dem Motto »It´s time to get out« statt. (mehr)

Anzeige




P1 Club
Prinzregentenstraße 1
80538 München

MVG/MVV U-Bahn Lehel oder Odeonsplatz
Öffnungzeiten:
Terrasse ab 21.00 Uhr bei schönem Wetter

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: